Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Blasenentzündung- Antibiotika- Pillenwirkung?

Blasenentzündung- Antibiotika- Pillenwirkung?

13. Dezember 2004 um 13:21 Letzte Antwort: 15. Dezember 2004 um 17:08

Hallo..
Ich habe im Moment eine Blasenentzündung und muss deswegen auch Antibiotika nehmen
Nehme heute die letzte Pille dann fängt meine Pillenpause an. Werde wohl bis einschließlich Samstag das Antibiotikum nehmen müssen. Frag mich ob ich nächste Woche, also im neuen Zyklus schon wieder ohne Kondom verhüten kann.. Normal schon, oder? Hab aber auch gehört, dass manche Antibiotika bis zu 6 Wochen nachwirken?! Kann mir vielleicht jemand helfen? Wäre nett, MFG

Mehr lesen

13. Dezember 2004 um 13:28

Ja, das mit den 6 Wochen...
... habe ich auch mal gehört.
Würde lieber im Beipackzettel nachlesen und wenn das nicht aufschlussreich genug ist, beim Gyn anrufen udn nachfragen. Hier sind alles nur Laien, die mal was Falsches antworten können....


LG
Pluster

Gefällt mir
13. Dezember 2004 um 13:53
In Antwort auf alanis_12681975

Ja, das mit den 6 Wochen...
... habe ich auch mal gehört.
Würde lieber im Beipackzettel nachlesen und wenn das nicht aufschlussreich genug ist, beim Gyn anrufen udn nachfragen. Hier sind alles nur Laien, die mal was Falsches antworten können....


LG
Pluster

Weder im Beipackzettel...
... von der Pille noch vom Antibiotikum steht irgendwas von 6 Wochen Nachwirkzeit. Ich meine dass der Verhütungsschutz also nach der Regel wieder gegeben ist?! Aber auch wenn ich Antibiotika nehme während meiner Periode? Würds echt gern wissen *kopfschüttel*...

1 LikesGefällt mir
13. Dezember 2004 um 14:29
In Antwort auf toni_11851811

Weder im Beipackzettel...
... von der Pille noch vom Antibiotikum steht irgendwas von 6 Wochen Nachwirkzeit. Ich meine dass der Verhütungsschutz also nach der Regel wieder gegeben ist?! Aber auch wenn ich Antibiotika nehme während meiner Periode? Würds echt gern wissen *kopfschüttel*...

Mein Patenkind...
... ist so entstanden.
Die Mutter hat im nachfolgenden Zyklus auch nicht mehr zusätzlich verhütet. Schwups war sie schwanger.... An Deiner Stelle wärte ich vorsichtig!!!!!
Nicht "denken", sondern Doch anrufen und 100%tig sichern sein.....

Pluster

Gefällt mir
14. Dezember 2004 um 14:04

Antibiotika
Hallo,

hat Dir denn Dein Arzt gesagt,daß das Antibiotika sich nicht mit der Pille veträgt oder steht es in dem Beipackzettel? Habe auch mal ein Antibiotika gegen Blasenentzündung genommen,aber das konnte man mit der Pille nehmen.Jedes Antibiotika ist da anders.Hatte da extra den Arzt gefragt.Würde an Deiner Stelle den Arzt mal fragen.
Gruß
Isana

Gefällt mir
14. Dezember 2004 um 22:52
In Antwort auf an0N_1195451499z

Antibiotika
Hallo,

hat Dir denn Dein Arzt gesagt,daß das Antibiotika sich nicht mit der Pille veträgt oder steht es in dem Beipackzettel? Habe auch mal ein Antibiotika gegen Blasenentzündung genommen,aber das konnte man mit der Pille nehmen.Jedes Antibiotika ist da anders.Hatte da extra den Arzt gefragt.Würde an Deiner Stelle den Arzt mal fragen.
Gruß
Isana

Das Antibiotika..
...beeinträchtigt auf jeden Fall die Wirkung der Pille. Steht auch nochmal im Beipackzettel.. Will doch nur wissen ob der Schutz ab dem nächsten Zyklus wieder gegeben ist.. Naja.. Werd wohl wirklich mal da anrufen... mfg

Gefällt mir
15. Dezember 2004 um 17:08

Also...
bei mir war das damals auch so...
im nächsten zyklus ist das auf jeden fall nicht sicher, du musst warten bis du das nächste mal deine tage bekommst...
du nimmst ja jetzt bis samstag antibiotika, aber heut war deine letzte pille. also bekommst du deine tage am samstag wahrscheinlich und da nimmst du ja noch antibiotika.
du musst also noch warten bis du das übernächste mal deine tage bekommst. ab da ist die pille dann wieder sicher! du musst nämlich nach antibiotika einnahme einen ganzen zyklus warten bis die pille wieder 100 %ig funktioniert.

gruß caro

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook