Home / Forum / Sex & Verhütung / Blasen und so

Blasen und so

14. Juli 2007 um 18:52

hallo zusammen
ich hab mal eine doofe frage.und zwar bin ich schon einige monate mit meinem freund zusammen und kann mir eigentlich auch vorstellen ihm einen zu blasen aber
irgendwie ekelt es mich bei dem gedanken wofür das ding halt sonst noch so da ist.
ich habe mal gesehn,das es auch condome mit geschmack gibt,kann mir da mal jemand was zu sagen?
danke
jazz

Mehr lesen
14. Juli 2007 um 20:11

Probieren...
geht ueber studieren.

Aber wenn es dich wirklich ekelt ohnekondom, dann lass es!

Mit kondom ist so eine sache..ich selber hab es auch schonmal gemacht...aber die gleitcreme auf dem kondom und das gummi...ne danke. Dann lieber ein bissl haut, das hin und wieder sehr hart werden kann *g*

Kondome mit geschmack: alles pure chemie...Schmeckt scheusslich

Gefällt mir

14. Juli 2007 um 22:46

Für das erste mal
is waschen die beste möglichkeit ... du kannst ihn ihm ja auch waschen, das stimuliert ihn dann schonmal n bissl nach kurzem waschen mit wasser riecht er dann völlig neutral ^^
aber nach einigen malen macht dir der eigengeruch auch nix mehr aus, solang er nich nach urin riecht was aber im normalfall nich so is =)
denk währenddessen nich so viel nach dann ekelt dich auch nix ^^

Gefällt mir

14. Juli 2007 um 23:58

Einfach mal trauen
Hallo Jazz!
Ich würde dir auch raten es vieleicht mal aus zu probieren nach dem duschen!Ist halb so schlimm wie man es sich vorstellt. Aber jeder ist anders.Meinem Ex Mann habe ich in 8 jahren ehe zwei mal einen geblasen.Fande es voll ekelig.Bei meinem neuen Freund hatte ich es dann nach überwindung mal wieder versucht. Und
ich selber geniese es jetzt ihm einen zu blasen.Aber trotz dem mach nur wozu du auch lust hast!!!!!!

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 0:06

Mach es auf keinen fall
es kommt beim blasen immer ziemlich viel pisse raus

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 1:30
In Antwort auf jicky91

Mach es auf keinen fall
es kommt beim blasen immer ziemlich viel pisse raus

Meine Hochachtung!
Und das von einem Mann! Wuste ich auch noch nicht beziehungsweise habe ich noch nicht geschmeckt.

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 9:31
In Antwort auf ninaaa26

Probieren...
geht ueber studieren.

Aber wenn es dich wirklich ekelt ohnekondom, dann lass es!

Mit kondom ist so eine sache..ich selber hab es auch schonmal gemacht...aber die gleitcreme auf dem kondom und das gummi...ne danke. Dann lieber ein bissl haut, das hin und wieder sehr hart werden kann *g*

Kondome mit geschmack: alles pure chemie...Schmeckt scheusslich

Gibt
es denn keine ohne gleitmittel?da steel ich mir nämlich wirklich die frage wozu es die ganzen mit geschmack gibt?chemie hin oder her,die ist auch in lebensmitteln.

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 10:45

Ich weis auch nicht,
was daran so schlimm sein soll, jemanden ein zu blasen. das ist doch voll die natürliche sache. und das auch natürlich nur ohne kondom. Ich weis ja nicht, wie dein freund so hygienisch ist, aber normalerweise muss man sich nie vor dem schwanz ekeln. ^^

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 11:43

Harnröhre abdrücken, wenn er kommt !
Hallo, jazzmin10,

Deine Bedenken sind schon
richtig!
Wenn man ohne Kondom
Oralverkehr praktiziert, ist es
immer hilfreich, kurz vor der
Ejakulation die Harnröhre des
Partners möglichst weit unten
kräftig abzudrücken, so daß
der Schleim sich nur in die
Harnblase entleeren kann!

In dem Zustand der Extase
merkt kaum ein Mann, was da unten passiert. Die Lustgefühle
sind um ein Vielfaches stärker
als die Abdrückgefühle der
Harnröhre.

Später pinkelt der Mann dann
den Schleim mit seinem Urin
aus!

Gruß Kuddelinchen

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 12:52
In Antwort auf jazzmin10

Gibt
es denn keine ohne gleitmittel?da steel ich mir nämlich wirklich die frage wozu es die ganzen mit geschmack gibt?chemie hin oder her,die ist auch in lebensmitteln.

Wenn du
sooo viele zwiefel hast laß es besser!Wie würdest du dich denn fühlen.wenn dein freund zu dir sagen würde lass uns bitte unten was drauf machen bevor ich dich lecke. finde das ecklig.entweder man mag es oder nicht!!!Und so viel bödsinn mit Harnröhre abdrücken hab ich mein lebtag noch nicht gehört.Hallo es sind nätürliche körper flüssigkeiten.davon stirbt man nicht.
Gruß 1001Sisi

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 12:54
In Antwort auf jazzmin10

Gibt
es denn keine ohne gleitmittel?da steel ich mir nämlich wirklich die frage wozu es die ganzen mit geschmack gibt?chemie hin oder her,die ist auch in lebensmitteln.

Hmmm
also ich würde sagen, da du es anscheinend noch nicht ausprobiert hast, versuch es doch einfach mal ohne. es ist wirklich nicht ekelhaft. im gegenteil. ich finds ziemlich.. wie sagt man.. gut
und mein freund auch.. hehe

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 18:51

Rantasten
ich finde blasen nicht schlimm...mach es sogar ziemlich gerne, weil ich sehe, wie sehr erregt mein freund dadurch wird und das erregt mich doch auch wieder.

wenn du es ausprobieren solltest, dann taste dich doch einfach ein bisschen ran.
Streichel ihn und küss ihn ( du musst ja nicht sofort mit dem blasen loslegen (vorallem wenn du es noch nie gemacht hast, vorsicht:manchmal ist es auch nicht angenehm wie mans macht)...und wenn du weitermachen willst, tust du es, sonst nicht.

hygiene ist das wichtigste, aber ich denke, du kennst den eigengeruch vielleicht schon vom normalen sex...ich weiss nicht, ich hab damit kein problem.
das ist für mich keine ekelige angelegenheit, weil ich denke, dass mein freund hygienisch ist.

Gefällt mir

16. Juli 2007 um 13:22
In Antwort auf 1001sisi

Wenn du
sooo viele zwiefel hast laß es besser!Wie würdest du dich denn fühlen.wenn dein freund zu dir sagen würde lass uns bitte unten was drauf machen bevor ich dich lecke. finde das ecklig.entweder man mag es oder nicht!!!Und so viel bödsinn mit Harnröhre abdrücken hab ich mein lebtag noch nicht gehört.Hallo es sind nätürliche körper flüssigkeiten.davon stirbt man nicht.
Gruß 1001Sisi

Blasen mit Kondom,
was ist den das? Der Mann hat ja gar nix davon?!?!?! Wenn man schon das Genital vom Mann verwöhnt, dann richtig.
Es ist das natürlichste der Welt und wenn du deinem Freund mit nem Gummi beim Blasen ankommst, dann isser schneller weg, als dir lieb ist.
Machts unter der Dusche oder in der Badewanne, ist eh viel schöner und da brauchst du dir keine Gedanken über den Geschmack zu machen.

nur Mut und alles wird gut

Gefällt mir

16. Juli 2007 um 13:55

Hallo Jazz,
Haut ist nu mal Haut! Augen zu und durch, es geht schon u. schmeckt auch garnicht so ohne, er leckt dich bestimmt auch. Denkt er so wie Du?
LG

Gefällt mir

16. Juli 2007 um 16:07

Blasen und so...
Sperma ist reines Eiweiß - vergleichbar mt Muttermilch. Also: Viel Spaß!

Gefällt mir

16. Juli 2007 um 16:30
In Antwort auf kuddelinchen

Harnröhre abdrücken, wenn er kommt !
Hallo, jazzmin10,

Deine Bedenken sind schon
richtig!
Wenn man ohne Kondom
Oralverkehr praktiziert, ist es
immer hilfreich, kurz vor der
Ejakulation die Harnröhre des
Partners möglichst weit unten
kräftig abzudrücken, so daß
der Schleim sich nur in die
Harnblase entleeren kann!

In dem Zustand der Extase
merkt kaum ein Mann, was da unten passiert. Die Lustgefühle
sind um ein Vielfaches stärker
als die Abdrückgefühle der
Harnröhre.

Später pinkelt der Mann dann
den Schleim mit seinem Urin
aus!

Gruß Kuddelinchen

Das sollte man nicht einfach so

ausprobieren , bei den ersten malen kann es durchaus schmerzhaft sein , ich bitte dich liebe Jazz das nicht einfach auszuprobieren , es sei denn du lebst gerne Risikoreich ,-)
Durch den Druck auf den Damm wird die Fließrichtung in der Harnröhre umgekehrt das Ejakulat landet rückwärts in der Harnblase.
Wenn er nicht weiß was da passiert wird er wohl ziemlich ungehalten reagieren , das kann auf Dauer auch nicht wirklich gut sein, weiß ich allerdings nicht genau
Was man noch machen kann und ähnlich ist und einen trockenen Orgi verursacht ist kurz vor dem Höhepunkt legt man die mittleren Finger einer Hand zunächst locker
unmittelbar hinter dem Hodensack auf die Harnröhre, die hier deutlich zu sehen und zu tasten ist. Mit Einsetzen der Kontraktionen der Harnröhre drücken die Finger so fest auf
diese dass sie blockiert wird, dazu ist einige Kraft erforderlich. Festhalten, bis alles vorbei ist,entspannen, loslassen. - Der Effekt ist ein kräftiger Orgasmus ohne Ejakulation.Das Sperma wird in den Samenbläschen zurückgestaut und gelangt nicht in die Harnröhre.

Ja , so soll es wohl funktionieren!

Aber ob du ihm das wirklich antun möchtest?
Dann verzichte lieber auf das Blasen , wenn du noch nicht soweit bist

Gefällt mir

23. Juli 2007 um 13:07

Was für
ein Schwachsinn,
mir geht es nicht darum das ich bei dem gedanken schon kotzen muss sondern was man sich dabei so holen kann.wenn man ungschützt geschlechtsverkehr hat kann man sich ja auch einiges einfangen wieso sollte das nicht auch oral so seinen?

Gefällt mir

7. April 2013 um 13:16

Beim OV Ejakulation verhindern
Hallo,

die Beiträge von Kuddelinchen und Amedia35 habe ich noch nicht so genau verstanden.
Ich befriedige meinen Mann auch ab und zu mit dem Mund. Was dabei stört, sind die Spermies, die frau danach im Mund hat. Vorher rausnehmen klappt auch nicht immer und er mag es auch nicht so sehr.
Geht das wirklich, dass man dem Partner auf eine Stelle hinter den Hoden drückt und dass er dann einen Orgasmus bekommt, aber kein Sperma austritt? Tut ihm das nicht weh, wenn frau auf die empfindlichen Teile drückt?

Wer hat dazu schon Erfahrungen?

LG
S.

Gefällt mir

7. April 2013 um 15:21

Ich fand es am Anfang auch komisch ...
Aber inzwischen liebe ich es, meinen Freund zu verwöhnen. Am liebsten morgens vorm Aufstehen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen