Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Blasen ohne Orgasmus?

5. Mai 2002 um 17:25 Letzte Antwort: 5. Mai 2002 um 21:39

Hoffe,ihr könnt mir helfen! Habe folgendes Problem. Habe schon einige Male "versucht", meinen Freund oral zu befriedigen. Dabei habe ich mich aber nie getraut, es bis zum Ende durchzuführen und immer nach kurzer Zeit aufgehört und mit ihm geschlafen. Neulich haben wir dann mal die 69er Stellung ausprobiert und uns gegenseitig sehr lange geleckt. Er war zwar sehr erregt, hatte aber keinen Oragsmus. Jetzt frage ich mich, ob ich vielleicht etwas falsch mache; oder liegt das vielleicht daran, dass er in der 69er Stellung gleichzeitig damit beschäftigt ist, mich zu befriedigen und sich deshalb nicht richtig entspannen kann? Das es ihm normalerweise gefällt, weiß ich, da er es mir schon öfter erzählt hat. Was meint ihr dazu?

Mehr lesen

5. Mai 2002 um 17:39

Frage prima...
...selbst beantwortet!
und auch in "nicht 69" kann es gut passieren dass man(n) trotzdem nicht kommt... auch wenn sehr erregt... klappt bei mir auch nur eher selten...
kann gut sein, dass es ne reine kopfsache ist... oder du bist vielleicht einfach zu sanft... gegen "ende" darfs auch gern etwas härter sein und da sind viele frauen ein wenig zu ängstlich im umgang mit dem "corpus delicti" *lach*

mach dir keinen kopf und viel spass noch!
notax

Gefällt mir

5. Mai 2002 um 19:26

Buchtipp
Lies mal nach in "Die perfekte Liebhaberin" (Autorin fällt mir gerade nicht ein). Da steht auf jeden Fall alles über den perfekten Blow-Job und Handarbeit drin.

Gefällt mir

5. Mai 2002 um 21:39

Keine angst...
hi peeps

auch mein freund meinte, dass er durch orales befriedigen nicht kommen kann, weil es eben zu sanft ist...weil zum schluss muss es eigentlich sehr eng sein und ziemlich feste sein und so doll kann man glaub ich nicht mit dem mund zu packen

also bloß keine bange, bin mir sicher ihm gefällts sehr

schöne grüße
Unique

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers