Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Blasen im knien

Letzte Nachricht: 22:49
svenja2023
svenja2023
30.12.23 um 20:12

Mögen es Männer eigentlich wenn Frauen sich hinknien beim blasen? Weil bei mir möchte er immer dass ich mich vor ihm hinknie beim blasen.

Mehr lesen

R
rancher472152
30.12.23 um 20:38
In Antwort auf svenja2023

Mögen es Männer eigentlich wenn Frauen sich hinknien beim blasen? Weil bei mir möchte er immer dass ich mich vor ihm hinknie beim blasen.

Mir wäre das egal in welcher Position sie wäre.

1 -Gefällt mir

svenja2023
svenja2023
30.12.23 um 20:39
In Antwort auf rancher472152

Mir wäre das egal in welcher Position sie wäre.

Das denke ich mir ja auch. Aber warum denken Männer so? 

Gefällt mir

B
blowmore
30.12.23 um 21:48
In Antwort auf svenja2023

Das denke ich mir ja auch. Aber warum denken Männer so? 

Das Hirn hin knien wirkt wie eine Unterwerfung vor dem Mann.
Deswegen stehen da so viele Männer drauf.
Dürfte evolutionstechnisch so programmiert sein.

2 -Gefällt mir

Anzeige
svenja2023
svenja2023
30.12.23 um 21:59
In Antwort auf blowmore

Das Hirn hin knien wirkt wie eine Unterwerfung vor dem Mann.
Deswegen stehen da so viele Männer drauf.
Dürfte evolutionstechnisch so programmiert sein.

Okay ich verstehe 

Gefällt mir

S
swiss_serbian98
30.12.23 um 21:59

mein freund mag es auch, manchmal ist es aber im liegen angenehmer

2 -Gefällt mir

beckdoor
beckdoor
30.12.23 um 23:18
In Antwort auf svenja2023

Mögen es Männer eigentlich wenn Frauen sich hinknien beim blasen? Weil bei mir möchte er immer dass ich mich vor ihm hinknie beim blasen.

Am liebsten bei der 69😋

3 -Gefällt mir

Anzeige
H
hfuhruhurr
31.12.23 um 0:24
In Antwort auf svenja2023

Mögen es Männer eigentlich wenn Frauen sich hinknien beim blasen? Weil bei mir möchte er immer dass ich mich vor ihm hinknie beim blasen.

Gibt es bestimmt.
Irgendwelche Knilche mir dominanzfetisch weil sie sonst nicht zu bestellen haben. 
Finde Typen die das brauchen eher peinlich. 

Gefällt mir

R
rancher472152
31.12.23 um 0:33

Wenn ein Mann das nötig hat, dass eine Frau sich vor ihm "unterwirft ", dann ist das sehr sehr traurig 

4 -Gefällt mir

Anzeige
H
hfuhruhurr
31.12.23 um 1:02
In Antwort auf rancher472152

Wenn ein Mann das nötig hat, dass eine Frau sich vor ihm "unterwirft ", dann ist das sehr sehr traurig 

So sieht's aus

Gefällt mir

M
missglacier
31.12.23 um 2:51

Wer sagt denn, das er's nötig hat? Vielleicht gefällt's ihm einfach 🤷🏻‍♀️ was soll denn daran falsch sein? Btw, mir gefällt diese Perspektive eigentlich recht gut, alles wirkt von unten etwas grösser! Yep, passt 👍🤭

1 -Gefällt mir

Anzeige
M
missglacier
31.12.23 um 4:17

Ja, kann ich nachvollziehen! 
Einzig das mit dem sich selbst fingern find ich nicht sehr antörnend, das ist voll okay, wenn ich mit mir allein Spass habe, aber wenn ich einen Mitspieler hab, dann ist das sein Part! Kann ich dann richtig geniessen! 😉🙏

2 -Gefällt mir

B
blowmore
31.12.23 um 11:53
In Antwort auf rancher472152

Wenn ein Mann das nötig hat, dass eine Frau sich vor ihm "unterwirft ", dann ist das sehr sehr traurig 

Ach ihr zwei Spezialisten habt ja keine Ahnung von der Realität und der Biologie.
Meint Ihr vielleicht auch, dass die Evolution falsch gelaufen sei?

2 -Gefällt mir

Anzeige
W
wolfi64
31.12.23 um 14:39

69 ist definitiv die schönere Stellung...

1 -Gefällt mir

L
lettie_48530128
31.12.23 um 15:47
In Antwort auf svenja2023

Mögen es Männer eigentlich wenn Frauen sich hinknien beim blasen? Weil bei mir möchte er immer dass ich mich vor ihm hinknie beim blasen.

Ja also ich persönlich finde das sehr geil wenn ich meiner Freundin von oben runter zuschauen kann wenn sie mir einen bläst das macht mich zusätzlich noch mehr an

1 -Gefällt mir

Anzeige
J
junior_48086262
31.12.23 um 17:31

Man könnte knien als Demutsgesten werten  - finde ich absolut unangebracht. So was würde ich weder fordern noch mal es mich an. Es kann ist allerdings einfach ergeben und dann ist es auch okay.
Ansonsten sollte man froh sein einen geblasen zu bekommen - gibt doch genug Frauen die das weder mögen oder machen.

Gefällt mir

-
-marion-
01.01.24 um 6:56
In Antwort auf blowmore

Ach ihr zwei Spezialisten habt ja keine Ahnung von der Realität und der Biologie.
Meint Ihr vielleicht auch, dass die Evolution falsch gelaufen sei?

So rigoros wie sie beiden würde ich das auch nicht sehen.
Aber Oralverkehr hat nun auch nicht wirklich etwas mit Evolution zu tun. Da hat die Evolution doch noch einen anderen Weg vorgesehen.

Und wenn ein Mann eine Unterwerfungsgeste, egal welcher Art, von der Frauen will oder gar braucht, ich glaube dann ist er in der Evolution etwas stehengeblieben. Diese Rollenverteilung ist nun wirklich obsolet.
 

2 -Gefällt mir

Anzeige
katja_
katja_
01.01.24 um 9:36
In Antwort auf svenja2023

Mögen es Männer eigentlich wenn Frauen sich hinknien beim blasen? Weil bei mir möchte er immer dass ich mich vor ihm hinknie beim blasen.

Also ich muss jetzt auch mal meinen Senf dazu abgeben.
Im Bezug auf "wenn ein Mann das nötig hat" kann man die Position auch mal aus Sicht der verwöhnenden Person sehen.  
Dominanz und Devotheit, Top und Bottom sind nun mal beim Sex ein wichtiger Bestandteil,  dass braucht niemand weg zu diskutieren. 
Jedem dass seine und für jeden Topf gibt es auch einen Deckel. 
Ich für meinen Teil finde es schön,  wenn ein Mann vor mir steht und mir sagt, ich soll auf die Knie gehen.....

4 -Gefällt mir

alibech
alibech
01.01.24 um 10:00

Das Spiel von Macht und Unterwerfung kann schon sehr erregend sein, und warum soll sich eine Frau, die ihr Devotsein sexuell genießt, nicht hinknien, wenn sie seinen Penis oral verwöhnt? Ich mach s gerne!

5 -Gefällt mir

Anzeige
katja_
katja_
01.01.24 um 10:11
In Antwort auf alibech

Das Spiel von Macht und Unterwerfung kann schon sehr erregend sein, und warum soll sich eine Frau, die ihr Devotsein sexuell genießt, nicht hinknien, wenn sie seinen Penis oral verwöhnt? Ich mach s gerne!

Genau so seh ich es auch  !

3 -Gefällt mir

R
rancher472152
01.01.24 um 10:24
In Antwort auf katja_

Also ich muss jetzt auch mal meinen Senf dazu abgeben.
Im Bezug auf "wenn ein Mann das nötig hat" kann man die Position auch mal aus Sicht der verwöhnenden Person sehen.  
Dominanz und Devotheit, Top und Bottom sind nun mal beim Sex ein wichtiger Bestandteil,  dass braucht niemand weg zu diskutieren. 
Jedem dass seine und für jeden Topf gibt es auch einen Deckel. 
Ich für meinen Teil finde es schön,  wenn ein Mann vor mir steht und mir sagt, ich soll auf die Knie gehen.....

Es ist ja ok, wenn Frauen das in dem Moment so sehen, wie von dir beschrieben.
Ich meinte, es ist nicht nötig, dass ein Mann das von einer Frau verlangt. 

1 -Gefällt mir

Anzeige
dionysos
dionysos
01.01.24 um 16:49
In Antwort auf alibech

Das Spiel von Macht und Unterwerfung kann schon sehr erregend sein, und warum soll sich eine Frau, die ihr Devotsein sexuell genießt, nicht hinknien, wenn sie seinen Penis oral verwöhnt? Ich mach s gerne!

Ja, keiner hat in Betracht gezogen, dass Frau die Position gefällt.

1 -Gefällt mir

R
reuel_48534176
01.01.24 um 16:50
In Antwort auf dionysos

Ja, keiner hat in Betracht gezogen, dass Frau die Position gefällt.

Wo ist das Problem?

Gefällt mir

Anzeige
alibech
alibech
01.01.24 um 16:51
In Antwort auf dionysos

Ja, keiner hat in Betracht gezogen, dass Frau die Position gefällt.

Das liegt daran, dass wir uns gut verstellen können und unser Vergnügen dabei nicht zeigen.

Gefällt mir

dionysos
dionysos
01.01.24 um 16:55
In Antwort auf reuel_48534176

Wo ist das Problem?

Viele haben erwähnt, dass die Postion für Frau erniedrigend ist, und daher abzulehnen ist.... also ablehnen aus einer moralischen Ansicht. Die Lust daran , die Frau dabei empfindet, wird ihr abgesprochen

2 -Gefällt mir

Anzeige
R
reuel_48534176
01.01.24 um 16:57
In Antwort auf dionysos

Viele haben erwähnt, dass die Postion für Frau erniedrigend ist, und daher abzulehnen ist.... also ablehnen aus einer moralischen Ansicht. Die Lust daran , die Frau dabei empfindet, wird ihr abgesprochen

Ich sehe da nicht so Probleme mit ...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

dionysos
dionysos
01.01.24 um 16:59
In Antwort auf reuel_48534176

Ich sehe da nicht so Probleme mit ...

Meine ivh auch👍

1 -Gefällt mir

Anzeige
katja_
katja_
01.01.24 um 17:43
In Antwort auf rancher472152

Es ist ja ok, wenn Frauen das in dem Moment so sehen, wie von dir beschrieben.
Ich meinte, es ist nicht nötig, dass ein Mann das von einer Frau verlangt. 

Doch, es ist in dem Fall nötig,  das der Mann es von der Frau verlangt.  So funktioniert genau dieses Spiel ....und eine devote Frau die sich unterwerfen möchte,  findet darin Befriedigung.  

1 -Gefällt mir

R
rancher472152
01.01.24 um 18:09
In Antwort auf katja_

Doch, es ist in dem Fall nötig,  das der Mann es von der Frau verlangt.  So funktioniert genau dieses Spiel ....und eine devote Frau die sich unterwerfen möchte,  findet darin Befriedigung.  

Dann sollen diese Frauen das machen wenn sie drauf stehen. Ich hab mit keiner Silbe erwähnt, dass Frauen das nicht dürfen. Ich hab lediglich meine Sicht der Dinge beschrieben. 

Gefällt mir

Anzeige
M
missglacier
01.01.24 um 18:18

Also mal unter uns, ich hab mir noch nie überlegt ob das nun devot oder unterwürfig ist (und ist mir ehrlich gesagt auch ziemlich egal 🤭) wenn ich das genau so tun will, dann tu ich's!

Da verschwend ich doch meine Gedanken nicht in Überlegungen ob ich mich nun Rollen-gerecht verhalte ... in dem Moment bin ich eh im Lust-Modus und dem ist alles recht, solang es Spass macht! 🥰🤣😈

3 -Gefällt mir

dionysos
dionysos
01.01.24 um 18:21
In Antwort auf missglacier

Also mal unter uns, ich hab mir noch nie überlegt ob das nun devot oder unterwürfig ist (und ist mir ehrlich gesagt auch ziemlich egal 🤭) wenn ich das genau so tun will, dann tu ich's!

Da verschwend ich doch meine Gedanken nicht in Überlegungen ob ich mich nun Rollen-gerecht verhalte ... in dem Moment bin ich eh im Lust-Modus und dem ist alles recht, solang es Spass macht! 🥰🤣😈

Touche' .. nur das ist wichtig.

2 -Gefällt mir

Anzeige
onlythefinest
onlythefinest
01.01.24 um 19:20

Schön ist das schon, wenn die Frau welche sonst meist den Ton zu Hause angibt 🙈😂😂😂 mal vor mir kniet und meinen Penis im Mund hat! 🤷‍♀️☺️🥰

1 -Gefällt mir

-
-marion-
01.01.24 um 21:18

Es ist doch wahrlich kein neues Phänomen das es in der Sexualität für manche einen gewissen Reiz hat, Dominanz und Devotion. Und das in zig Abstufungen. 
Wenn das unter vereinbarten Spielregeln und mit Einverständnis und Vergnügen beider geschieht, dann gibt's da nichts dran zu kritisieren.

Was da psychologisch hintersteht, darüber lässt sich diskutieren, da hat jeder wahrscheinlich eine eigene Theorie, ich auch.
Aber es gibt ja sicher gesicherte Untersuchungen und fachlich korrekte psychologische Schlussvolgerungen, die ich aber nicht kenne, weil es eben kein Thema von tieferen Interesse für mich ist.
Was auch egal ist. Wer bin ich darüber zu urteilen. Wer hat denn nicht einen mal größeren oder kleineren Knacks, der sein Sexualleben beeinflusst. Wahrscheinlich fast jeder. Nur für die meisten ist ihr kleiner Knacks kein Problem und daher gut im Beziehungsleben zu integrieren.
Wenns etwas größeres und problematische ist, gehört das natürlich in professionelle Hände. Aber die meisten kleinen Meisen und Eigenheiten der breiten Masse sind ja völlig unproblematisch. So wie auch diese Geschichte Hier.

 

1 -Gefällt mir

Anzeige
H
hfuhruhurr
01.01.24 um 22:01
In Antwort auf onlythefinest

Schön ist das schon, wenn die Frau welche sonst meist den Ton zu Hause angibt 🙈😂😂😂 mal vor mir kniet und meinen Penis im Mund hat! 🤷‍♀️☺️🥰

Also Kompensation?
Ist das nicht der erbärmlichste Grund von allen?
Ich gehe mal stark von Ironie aus. Wirkt zumindest ganz so, Aber ganz sicher kann man hier ja leider nur sein, dass da doch was wahres hinter steckt.

Gefällt mir

hardy
hardy
01.01.24 um 22:44
In Antwort auf rancher472152

Wenn ein Mann das nötig hat, dass eine Frau sich vor ihm "unterwirft ", dann ist das sehr sehr traurig 

Es ist eher traurig, dass du das Leben so einseitig betrachtest.

Schon einmal darüber nachgedacht, dass es für die Frau ein besonderer Reiz sein kann, wenn der Mann den dominanten Part übernimmt und sie sich ihm hingeben kann? Oder das es ihr gefällt, ihm etwas besonderes zu gönnen und sich an seiner Freude und Eregung zu laben?

Das Leben und - vor allem - der Sex hat mehrere Facetten und den Menschen gefallen unterschiedliche Dinge. Es lohnt sich offen durchs Leben zu gehen.

8 -Gefällt mir

Anzeige
R
reuel_48534176
01.01.24 um 23:07
In Antwort auf hardy

Es ist eher traurig, dass du das Leben so einseitig betrachtest.

Schon einmal darüber nachgedacht, dass es für die Frau ein besonderer Reiz sein kann, wenn der Mann den dominanten Part übernimmt und sie sich ihm hingeben kann? Oder das es ihr gefällt, ihm etwas besonderes zu gönnen und sich an seiner Freude und Eregung zu laben?

Das Leben und - vor allem - der Sex hat mehrere Facetten und den Menschen gefallen unterschiedliche Dinge. Es lohnt sich offen durchs Leben zu gehen.

... sehe ich auch so ...

Gefällt mir

L
lettie_48530128
01.01.24 um 23:51

Kurzer Zwischenstand 

eben wurde mir einer geblasen im Knien 

2 -Gefällt mir

Anzeige
L
lettie_48530128
01.01.24 um 23:51

Kurzer Zwischenstand 

eben wurde mir einer geblasen im Knien 

1 -Gefällt mir

cocktail
cocktail
02.01.24 um 2:26
In Antwort auf svenja2023

Mögen es Männer eigentlich wenn Frauen sich hinknien beim blasen? Weil bei mir möchte er immer dass ich mich vor ihm hinknie beim blasen.

Kommt auf den Mann drauf an, ich halte es für unwichtig, hauptsache es macht beiden Spaß 

Gefällt mir

Anzeige
laura13
laura13
02.01.24 um 7:53
In Antwort auf hfuhruhurr

Also Kompensation?
Ist das nicht der erbärmlichste Grund von allen?
Ich gehe mal stark von Ironie aus. Wirkt zumindest ganz so, Aber ganz sicher kann man hier ja leider nur sein, dass da doch was wahres hinter steckt.

Humor ist nicht so deine Stärke, oder?

Du übertreibst schon maßlos mit deinen Beiträgen.

3 -Gefällt mir

D
daniwonderhandbw
02.01.24 um 9:17

Guten Morgen!

Vielleicht gibt es - neben dem Dominanz-Unterwerfungs-Gedanken noch etwas anderes... einfach die Tatsache, dass diese Position heutzutage gerne in Pornos gezeigt wird. Man kann auch hier spekulieren, warum. Einfach nur technisch? weil man hier mit der Kamera besser an den Ort der Action rankommt? Oder ist es doch nur ein Spiegelbild der Gesellschaft oder auch ein Kontrast? In einer Gesellschaft, in der Frauen oft "Gleichberechtigung" in einer ausgesprochen dominanten Art einfordern, dass sich manche Männer an die zweite Stelle versetzt fühlen? Dann dreht die Porno-Industrie eben Videos, die dem sich unterdrückt fühlenden Mann eine Projektionsfläche zur Kompensation bieten. Wäre generell interessant zu wissen, welchen Einfluss die Porno-Industrie auf das Sexualverhalten hat...

1 -Gefällt mir

Anzeige
D
daniwonderhandbw
02.01.24 um 9:25

Aber hier mal ganz persönlich zu Dir: Dein Post hört sich so an, als würdest Du Dich nicht wohlfühlen mit diesem Wunsch. Fühlst Du Dich unterdrückt?
Da gibt es zwei Möglichkeiten, aber in jedem Fall zuerst darüber sprechen. Dann vielleicht klären, ob Du Lust hast, es auszuprobieren. Manches, was sich zunächst fremd anfühlt, ist später ungemein bereichernd. Oder eben eine Grenze zu ziehen, zu sagen, Nein, das kann und will ich nicht. Dann muss sich Dein Partner die Frage stellen, wie wichtig ihm diese Praktik ist.

Gefällt mir

D
daniwonderhandbw
02.01.24 um 9:26

Und persönlich zu mir: Ich liebe diese Stellung mit der Frau im Knien vor mir nicht so sehr... vor allem, weil ich beim Sex viel Nähe, Körperkontakt genieße. Das ist mir ungemein wichtig. Also liebe ich vielmehr die Stellungen, bei denen Mann und Frau ganz eng umschlungen sein können. Für mich fühlt sich ein Höhepunkt, den die Frau kniend vor mir auslöst, auch bei weitem nicht so intensiv an. Da fehlt mir die Tiefe... des Eindringens körperlich und emotional. Trotzdem hatte ich schon die Situation, dass meine Partnerin genau das wollte. Am schönsten ist immer, wenn ich spüre, dass es ihr Freude macht... das macht mich noch geiler. Insofern konnte ich es auch schon genießen, wenn sie vor mir kniete. Auch wenn die körperliche Reaktion bei mir dann weniger intensiv ist. Das fühlt sich mehr so an wie gemolken werden, nicht so ganzheitlich. Aber da ist eben jeder Mann anders.

Gefällt mir

Anzeige
K
kim-45
02.01.24 um 10:16
In Antwort auf blowmore

Das Hirn hin knien wirkt wie eine Unterwerfung vor dem Mann.
Deswegen stehen da so viele Männer drauf.
Dürfte evolutionstechnisch so programmiert sein.

Ja genau so wird es wohl sein 

1 -Gefällt mir

K
kim-45
02.01.24 um 10:21

Ja ganz genau.

Von unten wird geführt !!

2 -Gefällt mir

Anzeige
A
annika9219
02.01.24 um 12:22

Männer mögen das. So zeigen Sie eben "Macht" über uns. 
Ich gebe meinen das Gefühl das er die über mich hat 

1 -Gefällt mir

N
noelle_48535557
02.01.24 um 12:27
In Antwort auf annika9219

Männer mögen das. So zeigen Sie eben "Macht" über uns. 
Ich gebe meinen das Gefühl das er die über mich hat 

Vollkommen richtig, aber wir machen das doch auch gerne. Und wir haben auch unsere Freude daran

4 -Gefällt mir

Anzeige
devota1977
devota1977
02.01.24 um 12:40

Mein Mann mag es - wenn oder das ich vor Ihm Knie. Oft auch "auf Anweisung" 
Es ist seine Art zuzeigen, dass er der Herr ist. Da ich mit beidem kein Problem habe, warum also nicht 

4 -Gefällt mir

jobchen73
jobchen73
02.01.24 um 12:59
In Antwort auf katja_

Also ich muss jetzt auch mal meinen Senf dazu abgeben.
Im Bezug auf "wenn ein Mann das nötig hat" kann man die Position auch mal aus Sicht der verwöhnenden Person sehen.  
Dominanz und Devotheit, Top und Bottom sind nun mal beim Sex ein wichtiger Bestandteil,  dass braucht niemand weg zu diskutieren. 
Jedem dass seine und für jeden Topf gibt es auch einen Deckel. 
Ich für meinen Teil finde es schön,  wenn ein Mann vor mir steht und mir sagt, ich soll auf die Knie gehen.....

Genau so ist es. Ich mag es auch wenn er mir sagt was ich machen soll. Das ist einfach in mir und kann es auch nicht weglassen. Ich bin einfach devot und finde es auch nicht schlimm

2 -Gefällt mir

Anzeige
Z
zauderer22
02.01.24 um 13:05

Ich bin ein Mann, und ich mag diese Geste des Hinkniens nun überhaupt nicht.

Männern zu unterstellen, sie seien nunmal evolutionstechnisch so oder so - damit kann ich nichts anfangen.

Andererseits sehe ich aber nicht automatisch etwas Verwerfliches.

6 -Gefällt mir

Anzeige