Forum / Sex & Verhütung

Blasen

Letzte Nachricht: 7. Januar 2012 um 0:10
S
sonje_12062145
10.11.04 um 21:06

Hallo erstmal. Ich habe hier noch eine Frage, die euch Männer ansprechen soll. Was habt ihr beim Blasen am liebsten? Was macht euch am meisten Spaß? Irgendwelche tips, wie man euch damit am besten verwöhnen kann?
Danke für alle Antworten.
-DunkleVerbindung-

Mehr lesen

S
sirius_12159037
10.11.04 um 22:04

Total falscher Begriff.....
Hallo,
wiso die Nummer blasen heißt weiß wohl kein Mensch, wie kann es angehen das eine so schöne Handlung so falsch bezeichnet wird. Aber zur eigentlichen Frage, so pauschal läßt sich das bestimmt nicht beantworten. Ich kann es "stundenlang" genießen, meine aber nicht das lieblose draufrumgelutsche, sondern die variantenreiche Hadhabung mit dem liebsten teil des Mannes. Dazu gehören natürlich auch die Hoden zu, die ins Liebesspiel unbedingt einbezogen werden müssn, mit der Zunge den Lippen oder eben auch leicht mit den Zähnen. Genauso der steife Schwanz, er kann auch das Zungenspiel gut ab, so als hätte sie ein Eis am Stiel vor sich.Auch das Spiel mit der Vorhaut (sofern man denn eine hat)gehört dazu und nicht zu vergessen der" Kitzler "des Mannes, das ist die Haut zwischen Eichel und Penisschaft auf der Unterseite des Schwanzes, dort sitzen wichtige Nervenbahnen und Enden, wenn man nun mit der Zungenspitze diese Stelle stimmuliert, dann hörst du als Mann die Engel singen. Aber alles in allem , der bewußte und gewollte Umgang mit dem Teil, ist es was uns Männer so verrückt nach dem "blasen" macht.

Gefällt mir

A
an0N_1273838899z
10.11.04 um 23:01

Zärtlichkeit
schon das Wort "Blasen" finde ich dämlich und unangemessen. Es ist etwas sehr intimes, was da geschieht. Wenn es eine Frau mag, dann ist es in Ordnung - wenn nicht, dann nicht. Ich finde eine sehr zarte Bewegung schön, lippen auf meiner Eichel, küssen, kurz und zart... Bewegungen, die dem Geschlechtsverkehr nahekommen - naja, vielleicht mal in höchtser Erregung... aber nicht als Standard.
Es ist ein Liebkosen. Das ich am liebsten fortsetze durch Liebkosen der weiblichen Scham... dann wieder wechseln....
Die Spitze und der Kranz der Eichel sind am empfindlichsten - aber ich finde es genauso ätzend, wenn das alles gleich "freigelegt" wird, wie eine frau deren trockene klit mechanisch gerubbelt wird.

Gefällt mir

A
an0N_1186459499z
17.11.04 um 15:58

Bin zwar...
...kein Mann aber ich hoffe ich kann dir trotzdem helfen. Und bis jetzt hat sich niemand beschwert im Gegenteil. Ich umkreise zuerst mit der Zunge seine Eichel, lecke mich langsam runter, und nehme in dann schließlich ganz in den Mund. Dann bewege ich schnell meine Zunge, habe den Mund aber trotzdem geschlossen, an dem Bändchen. Das ist sehr empfindlich und anscheinend ein wahnsinns Gefühl. Dann nehme ich ihn wieder in denn Mund, gehe auf und ab, nehme meine rechte Hand und nehme seinen Zauberstab in die Hand, wobei ich meine Hand auf und ab bewege. Gleichzeitig massiere ich mit der linken Hand seine Eier, die du auch des öfteren in den Mund nehmen kannst und leicht darans saugst. Und noch ein MEGA nebeneffekt, wenn du dich nicht davor eckelst, kannst du seine Prostata massieren. Ein unvergessliches Erlebnis angeblich. Und damit es total perfekt ist, setzt du dich auf ihn, mit deiner Vagina über seinem Gesicht und reibst Sie leicht hin und her, und nebenbei kannst du dich ab und zu selbst streicheln. Ich kann dir nur eins sagen, das hat bis jetzt alle total heiß gemacht. Sie werden verrückt nach dir sein

Viel Erfolg und die liebsten Grüße, Lexey

Gefällt mir

S
sonje_12062145
17.11.04 um 17:02
In Antwort auf an0N_1186459499z

Bin zwar...
...kein Mann aber ich hoffe ich kann dir trotzdem helfen. Und bis jetzt hat sich niemand beschwert im Gegenteil. Ich umkreise zuerst mit der Zunge seine Eichel, lecke mich langsam runter, und nehme in dann schließlich ganz in den Mund. Dann bewege ich schnell meine Zunge, habe den Mund aber trotzdem geschlossen, an dem Bändchen. Das ist sehr empfindlich und anscheinend ein wahnsinns Gefühl. Dann nehme ich ihn wieder in denn Mund, gehe auf und ab, nehme meine rechte Hand und nehme seinen Zauberstab in die Hand, wobei ich meine Hand auf und ab bewege. Gleichzeitig massiere ich mit der linken Hand seine Eier, die du auch des öfteren in den Mund nehmen kannst und leicht darans saugst. Und noch ein MEGA nebeneffekt, wenn du dich nicht davor eckelst, kannst du seine Prostata massieren. Ein unvergessliches Erlebnis angeblich. Und damit es total perfekt ist, setzt du dich auf ihn, mit deiner Vagina über seinem Gesicht und reibst Sie leicht hin und her, und nebenbei kannst du dich ab und zu selbst streicheln. Ich kann dir nur eins sagen, das hat bis jetzt alle total heiß gemacht. Sie werden verrückt nach dir sein

Viel Erfolg und die liebsten Grüße, Lexey

Danke ^^
^das war eine antwort, mit der ich was anfangen kann aber sag mal, wie massiert man die prostata?
LG

Gefällt mir

L
linzi_12069461
18.11.04 um 8:06
In Antwort auf an0N_1186459499z

Bin zwar...
...kein Mann aber ich hoffe ich kann dir trotzdem helfen. Und bis jetzt hat sich niemand beschwert im Gegenteil. Ich umkreise zuerst mit der Zunge seine Eichel, lecke mich langsam runter, und nehme in dann schließlich ganz in den Mund. Dann bewege ich schnell meine Zunge, habe den Mund aber trotzdem geschlossen, an dem Bändchen. Das ist sehr empfindlich und anscheinend ein wahnsinns Gefühl. Dann nehme ich ihn wieder in denn Mund, gehe auf und ab, nehme meine rechte Hand und nehme seinen Zauberstab in die Hand, wobei ich meine Hand auf und ab bewege. Gleichzeitig massiere ich mit der linken Hand seine Eier, die du auch des öfteren in den Mund nehmen kannst und leicht darans saugst. Und noch ein MEGA nebeneffekt, wenn du dich nicht davor eckelst, kannst du seine Prostata massieren. Ein unvergessliches Erlebnis angeblich. Und damit es total perfekt ist, setzt du dich auf ihn, mit deiner Vagina über seinem Gesicht und reibst Sie leicht hin und her, und nebenbei kannst du dich ab und zu selbst streicheln. Ich kann dir nur eins sagen, das hat bis jetzt alle total heiß gemacht. Sie werden verrückt nach dir sein

Viel Erfolg und die liebsten Grüße, Lexey

Hm
prostata massierst du indem du den finger in seinen after steckst und leicht wölbst- oder???

aba i hab a andere frage-
welches bändchen??? wo is des??

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sitn_12847874
18.11.04 um 11:07

Was Männer mögen..
Ich gehe mal davon aus, daß diese Frage von einer Frau gestellt wurde und ernsthaft gemeint ist.
Männer mögen es, wenn ihre Partnerin in oral verwöhnen. Ist aber sicherlich nicht jederfraus Sache...Unbedingt abgesprochen sollte vorher, wie weit die Frau dabei gehen möchet..ob bis zum Schluß oder nur als anreger.
Wie der Mann es mag findest Du am besten in der Praxis heraus. Beim Mann ist es ja von Vorteil, daß man seine Erregung immer sehen kann.
Nur zubeissen, daß mag wohl keiner.

Gefällt mir

L
linzi_12069461
18.11.04 um 13:30
In Antwort auf sonje_12062145

Danke ^^
^das war eine antwort, mit der ich was anfangen kann aber sag mal, wie massiert man die prostata?
LG

Hmm
also den zeigefinger in seinen po zuerst langsam und nur ein kleines stück und dann langsasm bissi weiter rein- dann kannst du die fingerspitze auf die prostata drücken- den finger drehst praktisch nach vor -
also so wenn du schräg sitzt und du schiebst deinen zeigefinger in den po und bewegst ein wenig deinen finger im po- probiers- i glaub is ziemlich kompliziert ausgedrückt-

weißt du welches bändchen oben genannt wird- mit zunge spielen???

lg

Gefällt mir

S
sima_12918488
21.11.04 um 19:14
In Antwort auf sirius_12159037

Total falscher Begriff.....
Hallo,
wiso die Nummer blasen heißt weiß wohl kein Mensch, wie kann es angehen das eine so schöne Handlung so falsch bezeichnet wird. Aber zur eigentlichen Frage, so pauschal läßt sich das bestimmt nicht beantworten. Ich kann es "stundenlang" genießen, meine aber nicht das lieblose draufrumgelutsche, sondern die variantenreiche Hadhabung mit dem liebsten teil des Mannes. Dazu gehören natürlich auch die Hoden zu, die ins Liebesspiel unbedingt einbezogen werden müssn, mit der Zunge den Lippen oder eben auch leicht mit den Zähnen. Genauso der steife Schwanz, er kann auch das Zungenspiel gut ab, so als hätte sie ein Eis am Stiel vor sich.Auch das Spiel mit der Vorhaut (sofern man denn eine hat)gehört dazu und nicht zu vergessen der" Kitzler "des Mannes, das ist die Haut zwischen Eichel und Penisschaft auf der Unterseite des Schwanzes, dort sitzen wichtige Nervenbahnen und Enden, wenn man nun mit der Zungenspitze diese Stelle stimmuliert, dann hörst du als Mann die Engel singen. Aber alles in allem , der bewußte und gewollte Umgang mit dem Teil, ist es was uns Männer so verrückt nach dem "blasen" macht.

Noch eine wichtige frage...
hallo!
ich möchte meinem freund auch gerne einen "blasen", nur leider finde ich das ganze irgendwie eklich. das konsistenz und der geschmack der flüssigkeit sagt mir nicht so sehr zu. wie ist das bei euch? könnt ihr mir tipps geben wie man das überwinden kann? weil ich möchte das wirklich wirklich gerne machen!!!

lg

Gefällt mir

N
nsia_12768825
07.01.12 um 0:10

Oh mein Gott
@Schnegge11 Wenn du selber schon sagst es sagt dir nicht zu,die Konsistenz und der Geschmack,wieso willst du es trotzdem umbedingt? Es gibt doch bestimmt auch noch andere Dinge mit denen du deinen Liebsten auf seine Kosten kommen lassen kannst oder etwa nicht? Finde es einfach heraus,bevor du dir im Endeffekt etwas antust,was dir eigentlich selber nicht richtig 'mundet'

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers