Home / Forum / Sex & Verhütung / Blasen- dabei in die augen gucken?!

Blasen- dabei in die augen gucken?!

2. September 2015 um 19:38

Viele sagen ja das Männer darauf stehen wenn man ihnen beim blasen in die Augen schaut. Aber irgendwie komm ich mir dabei dumm vor.. ich hab dann so ein Gefühl als wenn er mich so anguckt von wegen ob ich was falsch mache oder so.. geht das nur mir so oder auch anderen? freue mich über eure Erfahrungen

2. September 2015 um 19:51

.
ich guck ihn wenn echt gefühlt nur eine Sekunde in die Augen. ich weiß gar nicht warum Männer das so toll finden. ich fühl mich echt immer beobachtet und denk dann immer das ich was falsch machen könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 22:50

Dabei
schaue ich ständig hoch, denn ich will sehen, wie es ihm gefällt. Und wenn der Blick von ihm erwidert wird, gibt es immer ein kleines Lächeln, was die Situation entspannt, denn Männer sind immer so bierernst bei der schönsten Sache der Welt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 9:13

Lass es lieber....
macht zu viele strinfalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 10:58

Hi
Heyy eine Frage wie so schaust nicht in die Augen wen grade jemand einen bläst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 11:00

Na
hi Na alles klar dein Beitrag gefällt mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 11:31

Yeah
blasen in die augen gucken und ich liebe dich sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 11:53

Du sollst ja auch nicht nuscheln du sau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 11:57
In Antwort auf tibby_12755341

Yeah
blasen in die augen gucken und ich liebe dich sagen


Ist auch genau der richtige Moment sowas zu sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 12:14

Schon die alten Griechen ...
... wussten das besser:

Nachzulesen zu "Demosthenes" bei Wikipepdia:

ZITAT:
"Seine schwächliche Stimme und Konstitution, die ihn zum Redner nicht prädestinierten und ihm den Spitznamen ("Weichling, Schwächling") einbrachten, überwand er durch ausdauerndes Training (etwa durch das Lesen langer Texte mit Kieselsteinen im Mund[4]) zumindest für vorbereitete Reden, behielt seine rednerische Schwäche hingegen in unvorbereiteten Reden."

Also wenn das mit (mehreren) Kieselsteinen im Mund geht, dann sicher auch mit einem Schwanz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 15:45

Und ganz nah, lach. Nahaufnahme,
da gibt es aber noch andere Stellen wo ich dabei gerne hinschaue.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 15:58


schöner beitrag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 15:59
In Antwort auf tibby_12755341

Du sollst ja auch nicht nuscheln du sau


..sag ich liebe dich! ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2015 um 9:47

Blasen
Für mich ist es ganz klar, dass es dazugehört ihm beim blasen auch mal ab und zu in die Augen zu sehen. Mein Schatz liebt es jedenfalls, wenn ich ihm dabei in die Augen sehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2015 um 0:52

Umgekehrt...
es ist auch schön, wenn der Mann sie oral verwöhnt, und sie dabei in die Augen guckt...
sehr aufregend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2015 um 1:04

In die Augen sehen
Sehe ich genauso

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2015 um 11:28


wer schlechtes denkt, ist selbst dran schuld. Als Frau sollte man nicht soviel interpretieren, behaupten oder unterstellen. Manches klärt sich einfach damit, in dem man seinem Gegenüber eine Frage stellt ! mit Schwanz im Mund wirds natürlich nuschelig... wenn ich sie lecke, schau ich ihr auch in die Augen und erfreue mich daran, wie sie ihre Augen verdreht oder wenn man das "Pünktchen " trifft, wie ihre Mimik im Gesicht ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2015 um 13:10
In Antwort auf hinata_874182


wer schlechtes denkt, ist selbst dran schuld. Als Frau sollte man nicht soviel interpretieren, behaupten oder unterstellen. Manches klärt sich einfach damit, in dem man seinem Gegenüber eine Frage stellt ! mit Schwanz im Mund wirds natürlich nuschelig... wenn ich sie lecke, schau ich ihr auch in die Augen und erfreue mich daran, wie sie ihre Augen verdreht oder wenn man das "Pünktchen " trifft, wie ihre Mimik im Gesicht ist

Kann man auch anders sehen
Frau "unterstellt" nichts. Sie spricht von ihren Ängsten/Befürchtungen/Unzulänglichkeiten, die sie auf den Partner überträgt. Das ist ein Unterschied
Nix für ungut globalplayer

LG Mia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2015 um 13:26


Was sollst Du schon falsch machen? Soll doch froh sein, dass Du ihm überhaupt einen bläst, er scheint ja ohne Augenkontakt nicht mal zu kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2015 um 13:30
In Antwort auf ladyofshalott3

Kann man auch anders sehen
Frau "unterstellt" nichts. Sie spricht von ihren Ängsten/Befürchtungen/Unzulänglichkeiten, die sie auf den Partner überträgt. Das ist ein Unterschied
Nix für ungut globalplayer

LG Mia


in dem Zusammenhang wäre es evtl. doch ratsam, seinen Partner zu fragen und mit ihm zu reden, bevor etwas übertragen wird, wofür er gar nichts kann und wovon er gar nichts weiß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2015 um 9:36

Bei mir war....
zum Glück noch niemand verlegen, dem ich dabei in die Augen gesehen habe..im Gegenteil.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2015 um 9:48

Augen schauen,
mich erregt es selbst wenn ich beim blasen ihm in die augen schaue, erstens sehe ich ob es ihm gefällt zweitens, sehe ich wann es ihm kommt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2015 um 13:19

Stimmt genau!
ich muss meiner Lieben auch immer in die Augen schauen, wenn ich sie lecke. Ich sehe ganz genau, wenn's ihr gleich kommt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2015 um 12:18


hahahaha... Augenkontakt beim Sex als Zeichen der Dominanz des Männes ?? einen größeren Schwachsinn hab ich selten gehört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2015 um 14:47

In die Augen schauen?
So wie in ner klassischen Pornoszene? Zum Glück hab ich das nur seltenst erlebt. Das wäre schon sehr schräg. Wer käme denn da noch auf die Idee, dass sich jemand seiner Tätigkeit hingibt, wenn man immer so seltsam nach oben schielt? Zumal ich da aber auch nicht hinsehen will und dann macht das ja noch weniger Sinn... und... echt? Ich dachte das machen die nur in Schmuddelstreifen ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2015 um 13:23

Kann ich bestätigen
Ich finde es super, wenn Frau zwischendurch zu einem hinschaut. Da brauchst du dir auch nicht dumm vorkommen Mann sieht auch einfach gerne, was Frau da schönes anstellt und ganz ehrlich: Dabei zusehen ist nicht nur schön, sondern auch erregend (kann natürlich nur für mich sprechen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2015 um 16:04

???
Was'n mit euch los. Warum soll das so abstrus sein, ich halte beim Lecken doch auch keinen Augenkontakt. Oo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2015 um 16:35

Oh das ist aber ein Missverständnis ^^
Ich schau meinen Partner doch sehr gerne an. Nur dabei... das ist etwas seltsam.. es ist nicht die schönste oder beste Lage, in der man jemanden sehen kann. Da mach ich lieber die Augen zu und überlasse den Rest der Haptik meiner Genitalien. ^^
Ja gut, wenn man es so formuliert, dann ist daran freilich nichts pornographisches, und ich wollte auch niemanden, der das tut, zu nahe treten. Ich stelle es mir halt allein für die Augen recht unbequem vor und würde es daher gar nicht erwarten wollen. Und... ich hab das ja nicht so oft, und vieles liegt lange zurück, aber ich meine, dass ich da nie Augenkontakt gesucht habe oder so... evtl. hab ich auch tatsächlich nie hingesehen.. war das etwa taktlos von mir? Ohweh, wäre ich doch nur vor neun Jahren schon hier gewesen ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2015 um 9:41

Der porno-klassiker
aber aus der realität, wenn mein schwanz gesaugt wird, bin ich mit vielem beschäftigt NUR nicht mit dem blickfeld der blasenden, da gibt es weit einprägernede momente.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2015 um 10:48
In Antwort auf sho_12702826

Der porno-klassiker
aber aus der realität, wenn mein schwanz gesaugt wird, bin ich mit vielem beschäftigt NUR nicht mit dem blickfeld der blasenden, da gibt es weit einprägernede momente.

Hallo bull63,
das ist auch meine Meinung, eventuell dabei die Lippen noch etwas auseinander ziehen um den vollen Einblick zu haben und wenn man tiefer schaut zu sehen wie die Brüste schwingen, wozu dann noch einen Augenkontakt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2015 um 14:17


Ich muss sagen, wenn sie einfach nur emotionslos in deine Augen schaut ist es nicht wirklich geil. Aber wenn sies gern macht und nen guten Blick hat ist es mit Abstand das beste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2015 um 14:49

Die beiden Antworten von tinamert und Sukultra
stehen mal wieder sinnlos im Raum ohne Bezug, ich schätze mal, die Beantwortung erfolgten auf Fragen die schon gelöscht sind. Das ergibt sich auch aus den Daten, die oft hier doch genauer betrachtet werden sollten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 12:00


Im Idealfall schau ich natürlich so als ob mir grad tierisch einer abgeht. Ich glaube es ist schwer zu wissen wie das Gesicht aussieht wenn man erregt ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 12:04
In Antwort auf bombler


Im Idealfall schau ich natürlich so als ob mir grad tierisch einer abgeht. Ich glaube es ist schwer zu wissen wie das Gesicht aussieht wenn man erregt ist...


Da könnte ein Wandspiegel Wunder wirken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 12:09
In Antwort auf schneelauschen


Da könnte ein Wandspiegel Wunder wirken


Spiegel kenne ich. Aber ich glaube wenn man sich bewusst dabei selbst ins Gesicht schaut ist der Ausdruck schon nicht der selbe. Und wenn man voll konzentriert nimmt mans nicht so wahr und schaut auf andere Sachen im Spiegel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 12:17
In Antwort auf bombler


Spiegel kenne ich. Aber ich glaube wenn man sich bewusst dabei selbst ins Gesicht schaut ist der Ausdruck schon nicht der selbe. Und wenn man voll konzentriert nimmt mans nicht so wahr und schaut auf andere Sachen im Spiegel...


Da könnte was dran sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 12:30
In Antwort auf schneelauschen


Da könnte was dran sein

Klingt
...als ob da jemand Spaß am blasen hat und Augenkontakt und Spiegel sucht..
Da fällt mir ein, abgesehen von der Augenkontakt Diskussion liebt es glaub ein Großteil der Männer, wie ich auch, die Frau bei Blasen von der Seite zu sehen. Also vor allem ihr Gesicht, aber auch den Körper.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 12:33
In Antwort auf bombler

Klingt
...als ob da jemand Spaß am blasen hat und Augenkontakt und Spiegel sucht..
Da fällt mir ein, abgesehen von der Augenkontakt Diskussion liebt es glaub ein Großteil der Männer, wie ich auch, die Frau bei Blasen von der Seite zu sehen. Also vor allem ihr Gesicht, aber auch den Körper.


Sich beim "Liebesspiel" auch beobachten zu können, heizt die "Situation" noch etwas an aber die wenigsten wollen sich dabei beobachten können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 12:43
In Antwort auf schneelauschen


Sich beim "Liebesspiel" auch beobachten zu können, heizt die "Situation" noch etwas an aber die wenigsten wollen sich dabei beobachten können


Ist vielleicht auch eher ein Männerding. Frauen finden das öfters beschähmend und unangenehm sich selbst zu sehen...Ich hab damit kein Problem. Ich will ja sie sehen und wenn ich mich dabei selbst seh ist mir das egal. Es kommt halt auch auf die Stellung an weil man neue Blickwinkel hat. Grad beim Doggy ist das ein Mehrgewinn. Bei Missionar hätte es glaub keinen nutzen. Und wie gesagt beim Blasen den Kopf von der Seite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 12:50

Das ist doch nix besonderes!
Wenn Du bei Ihm Zungenanal machst und Ihm dabei in die Augen schaust, habt Ihr was drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 12:57
In Antwort auf altersweisheit

Das ist doch nix besonderes!
Wenn Du bei Ihm Zungenanal machst und Ihm dabei in die Augen schaust, habt Ihr was drauf


Zungenanal bei "ihm" wird die Mehrheit kaum machen oder glaubst Du, dass alle Sexpraktiken die hier geschrieben werden wirklich auch aktiv gemacht werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 13:01
In Antwort auf bombler


Ist vielleicht auch eher ein Männerding. Frauen finden das öfters beschähmend und unangenehm sich selbst zu sehen...Ich hab damit kein Problem. Ich will ja sie sehen und wenn ich mich dabei selbst seh ist mir das egal. Es kommt halt auch auf die Stellung an weil man neue Blickwinkel hat. Grad beim Doggy ist das ein Mehrgewinn. Bei Missionar hätte es glaub keinen nutzen. Und wie gesagt beim Blasen den Kopf von der Seite


Ja, das regt die Männerfantasie so richtig an, seine Liebste zu beobachten, wie sie genüsslich sein Ding bearbeitet Hat was Pornohaftes, gell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 18:37


Naja Lust ist vor allem Kopfsache und wenns ihn nunmal anmacht wenn sie ihm dabei in die Augen sieht bringt das definitiv was für die sexuelle Lust. Das es schwerer is sich dabei aufs blasen zu konzentrieren mag sein, aber du musst ihn ja nicht durchgehend anstarren sondern nur mal ab und zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2015 um 11:16

Das
ist die perfekte Einstellung.

Frau sollte sich dabei nicht so viele Gedanken machen und in einem Blickkontakt eher einen zusätzlichen Reiz empfinden. Vertraut euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2015 um 12:13

Ehrlich, ...
Ich mag das, glaube aber nicht, dass ich was falsch mache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2015 um 12:40

Du
bist also nicht Multitasking-Fähig Skandal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 0:45

Ich mag es
Schließe aber auch gerne mal dir Augen und versuche mich fallen zu lassen....wenn ich mit ihr schlafe liebe ich es allerdings ihr ins Gesicht und die Augen zu schauen.Jede Gefuhlsregung bekomme ich so mit.Wenn sie kommt Und mir dabei in die Augen blickt, dieser Moment ist unglaublich, erst guckt sie fordernd. .dann sieht man es : sie will mehr....dann kommt die totale Entspannung lachen, nach Luft ringen. WIE frisch verliebt.
Wenn ich befriedigt werde geht's mir genauso, vorallem wenn sie nach meinem Höhepunkt langsam weitermacht. ..ich zucke unkonntrolliert und muss lachen.Ein sehr glücklicher, intimer Augenblick

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 13:34

Ja
Genau wie Du es beschrieben hast, empfinde ich es als Mann. Sie hat Macht über mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2016 um 9:05

Das Wie ist wichitg
Ist zwar schön wenn sie mir in die Augen sieht, aber sicher nicht das Wichtigste. Hauptsache sie weiß wie sie IHN mit dem Mund richtig verwöhnen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2016 um 9:12


ich finde es gar nicht verunsichernd. im gegenteil. ich kann ja sehen und fühlen wie es ihn erregt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sex an Karneval
Von: maanre
neu
10. Februar 2016 um 5:43
Bi frauen, beziehung, ideen
Von: babygeil
neu
10. Februar 2016 um 5:28
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen