Home / Forum / Sex & Verhütung / Blähungen durch Pille???

Blähungen durch Pille???

27. April 2007 um 10:11

hey ihr

habe vermehrt in letzter zeit blähungen. kann das von der pille kommen?1 und kann es den schutz aufheben wenn ich nach der pilleneinnahme blähungen habe?!?! das sie vll nicht ganz vom magen aufgenommen wird? habt ihr ne ahnung?

LG

27. April 2007 um 12:33

Hey du
glaube schon das dass von der pille kommen kann!! aber näheres weiß ich leider auch nciht sorry

Gefällt mir

2. Juni 2007 um 9:14

Lactose Intoleranz
Hallo!
ich weiß nicht, ob du noch diese Probleme hast oder ob sich das mittlerweile erledigt hat. Dein Eintrag ist ja schon länger her. Ich habe genau das gleiche Problem gehabt. In jeder pille befindet sich lactose (milchzucker), der für viele Menschen schwer verdaulich ist. Ich selber habe eine Lactose Intoleranz und bekomme blähungen und Bauchschmerzen, wenn ich lactose zu mir nehme, also die pille. Lactose ist auch in allen Milchprodukten drin. Wenn du also auch Blähungen nach einem großen Glas Milch bekommst, verträgst du lactose vielleicht auch nicht so gut.Ist natürlich totaler mist, dass sie das überall reintun als binde mittel, denn sehr viele haben das problem. ich nehme dann zusätzlich zur pille lactase, dass enzym, was milchzucker verdaut. (erhältlich im reformhaus, apotheke)
gerade nehme ich aber den nuvaring. das ist wirklich eine super lösung zur pille(und natürlich ohne lactose) und ich vertrage ihn gut.
also lg!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen