Home / Forum / Sex & Verhütung / BJ

BJ

20. Juni um 19:03 Letzte Antwort: 22. Juni um 21:28

Hey Ihr,

Ich habe seit kurzem, für mich, den Spaß und die Freude am BJ an meinem Freund entdeckt😊
Ihm scheint das auch sehr zu gefallen. Bisher passierte das aber immer nur im Zusammenhang mit einem Vorspiel und dann Sex.
Ich möchte ihn aber gerne mal damit überraschen, also ganz spontan ihn oral befriedigen. Weiß aber nicht wie ich es am besten anstellen soll 😅 einfach hingehen und sagen "ich würde dir gerne einen blasen" kommt irgendwie komisch 😂
Er zockt abends gerne mal ne runde und ich da habe ich manchmal Lust ihn einfach oral zu befriedigen aber habe irgendwie Bedenken ihn dann beim zocken zu stören oder so...oder ich weiß nicht wie ich da vorgehen soll 😅

Freue mich über eure Vorschläge.

Mehr lesen

20. Juni um 19:23

Über so eine Freundin freut sich doch jeder Mann 
Warum nicht direkt fragen? Vielleicht auch mit dem Hinweis, dass er nichts zu machen braucht, du es einfach machen willst... Dann hat er nicht den Hintergedanken: jetzt will sie wohl Sex von mir...mmh, eigentlich will ich aber jetzt keine "ausgiebige Nummer", sondern weiter/zu Ende zocken...

Kann mir kaum vorstellen, dass er ablehnt.

Gefällt mir
20. Juni um 19:46
In Antwort auf mouchoir

Über so eine Freundin freut sich doch jeder Mann 
Warum nicht direkt fragen? Vielleicht auch mit dem Hinweis, dass er nichts zu machen braucht, du es einfach machen willst... Dann hat er nicht den Hintergedanken: jetzt will sie wohl Sex von mir...mmh, eigentlich will ich aber jetzt keine "ausgiebige Nummer", sondern weiter/zu Ende zocken...

Kann mir kaum vorstellen, dass er ablehnt.

Gute Frage, warum nicht direkt fragen...wahrscheinlich weil ich mir unsicher bei der Formulierung bin😕 das es auch heiß rüber kommt und nicht abturnend.
Hoffe ich doch das er es dann nicht ablehnt. Das wäre sehr peinlich für mich😅

Gefällt mir
20. Juni um 20:04
In Antwort auf wartezimmer

Hey Ihr,

Ich habe seit kurzem, für mich, den Spaß und die Freude am BJ an meinem Freund entdeckt😊
Ihm scheint das auch sehr zu gefallen. Bisher passierte das aber immer nur im Zusammenhang mit einem Vorspiel und dann Sex.
Ich möchte ihn aber gerne mal damit überraschen, also ganz spontan ihn oral befriedigen. Weiß aber nicht wie ich es am besten anstellen soll 😅 einfach hingehen und sagen "ich würde dir gerne einen blasen" kommt irgendwie komisch 😂
Er zockt abends gerne mal ne runde und ich da habe ich manchmal Lust ihn einfach oral zu befriedigen aber habe irgendwie Bedenken ihn dann beim zocken zu stören oder so...oder ich weiß nicht wie ich da vorgehen soll 😅

Freue mich über eure Vorschläge.

Ich kann mir sehr gut denken das er ssich SO liebend gerne stören lässt. Und wie föängt man das an? Ist doch einfach. Wenn der Ort und die Gelegenheit passt schmiegst du dich an ihn, küsst ihn und dann  fasst du im zärtlich in den Schritt. Sobald sich da was tut sagst du  : ich wüsste was man da machen kann " 
Und entweder befreist du die Schlange dann aus der Hose gehst auf selbe Höhe und legst los, oder aber du sagst es erst und wartest seine Reaktion oder Antwort ab. 

viel Spaß

Gefällt mir
20. Juni um 22:11
In Antwort auf wartezimmer

Gute Frage, warum nicht direkt fragen...wahrscheinlich weil ich mir unsicher bei der Formulierung bin😕 das es auch heiß rüber kommt und nicht abturnend.
Hoffe ich doch das er es dann nicht ablehnt. Das wäre sehr peinlich für mich😅

Peinlich sollte dir nichts sein. In solchen Kategorien solltest du in einer Partnerschaft nicht denken. Es kann doch immer sein, dass mal einer etwas ablehnt was der andere vorschlägt... Aber glaubst du tatsächlich, er würde es dir "ankreiden"  - selbst wenn er "es" gerade nicht möchte? Never ever. Er würde sich geschmeichelt fühlen, es wird ihn aufbauen und er wird froh darüber sein, dass seine Freundin ihn so bedingungslos begehrt.
Zumindest wären das meine Gefühle dabei.

Gefällt mir
21. Juni um 17:47

Also ich glaube das er sich von einem Blowjob gerne stören lässt. Mein Ex hat auch gerne mal gezockt am Abend und ich hab ihm dabei auch gerne mal einen geblasen. Er hat da aber ganz normal weitergespielt also geht auch beides.

Naja wie Anfangen, entweder du machst es so verführerisch mit rankuscheln und bissi dirty talk oder du machst gleich die Hose auf und nimmst ihn in den Mund.

Gefällt mir
22. Juni um 8:43
In Antwort auf wartezimmer

Hey Ihr,

Ich habe seit kurzem, für mich, den Spaß und die Freude am BJ an meinem Freund entdeckt😊
Ihm scheint das auch sehr zu gefallen. Bisher passierte das aber immer nur im Zusammenhang mit einem Vorspiel und dann Sex.
Ich möchte ihn aber gerne mal damit überraschen, also ganz spontan ihn oral befriedigen. Weiß aber nicht wie ich es am besten anstellen soll 😅 einfach hingehen und sagen "ich würde dir gerne einen blasen" kommt irgendwie komisch 😂
Er zockt abends gerne mal ne runde und ich da habe ich manchmal Lust ihn einfach oral zu befriedigen aber habe irgendwie Bedenken ihn dann beim zocken zu stören oder so...oder ich weiß nicht wie ich da vorgehen soll 😅

Freue mich über eure Vorschläge.

Ich konnte meinen Ex meist eine sehr große Freude machen. Wenn er am Abend erledigt vom Tag auf der Couch saß hab ich mich öfters mal an ihn ran gekuschelt, schon mit dem Vorhaben ihm einen Gefallen zu tun, als ich dann merkte dass sich was regt, hab ich dann Schritt für Schritt los gelegt.

Manchmal auch beim Zocken, aber da hab ich dann immer einen "richtigen" Zeitpunkt abgewartet um nicht einfach mit ins Spiel u platzen😉

Beschwerden gab es eigentlich nie😉

Gefällt mir
22. Juni um 10:54

und nicht vergessen, dem männe mir der freien hand das gekühlte bier zu halten

1 LikesGefällt mir
22. Juni um 12:04
In Antwort auf pheobe78

und nicht vergessen, dem männe mir der freien hand das gekühlte bier zu halten

Und wenn die andere auch frei ist .. man reiche ihm die Fernbedienung 

Gefällt mir
22. Juni um 12:40

Also ich weiß ja nicht, mit was für ungehobelten Klötzen von Männern ihr seither zu tun hattet, aber wer bei solch wunderbaren Handlungen noch zockt, Popcorn isst und noch eine Cola dazu genießt, der muss unter der Gürtellinie schon dermaßen abgestumpft sein, dass er nicht mal merken würde, wenn sein Gemächt von einem LKW überrollt würde...😉🥳

Gefällt mir
22. Juni um 12:40
In Antwort auf amelie110390

Ich konnte meinen Ex meist eine sehr große Freude machen. Wenn er am Abend erledigt vom Tag auf der Couch saß hab ich mich öfters mal an ihn ran gekuschelt, schon mit dem Vorhaben ihm einen Gefallen zu tun, als ich dann merkte dass sich was regt, hab ich dann Schritt für Schritt los gelegt.

Manchmal auch beim Zocken, aber da hab ich dann immer einen "richtigen" Zeitpunkt abgewartet um nicht einfach mit ins Spiel u platzen😉

Beschwerden gab es eigentlich nie😉

Ihn beim großen Show-Down des Spiels zu stören, wäre ungeschickt. Aber wenn du seinen "kleinen Freund" durch seine Hose streichelst, merkst du bestimmt ganz schnell, ob der Moment für mehr günstig ist.

Gefällt mir
22. Juni um 20:49

Genau so ist es😉

Gefällt mir
22. Juni um 21:28

Muss ja auch nicht unbedingt beim Zocken sein. Wie wäre es den morgens, wenn er noch schläft damit beginnen, ihn zu streicheln und dann abtauchen.

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram