Home / Forum / Sex & Verhütung / Bitte um Rat und Hilfe. Was soll ich tun?

Bitte um Rat und Hilfe. Was soll ich tun?

7. Juli um 18:28

Hallo,
ich schreibe gerade voller Verzweiflung und hoffe um eine Antwort.Am 5.6 hatte ich mein GV, was leider extrem schief verlaufen ist. Am 6.6 (ca.20stunden danach) machte ich mich auf dem Weg zur Apotheke und holte mir die Pille danach "EllaOne". Ich hatte nach der Einnahme paar Tage später sehr starke Gelenkschmerzen + leichtes fieber (38,7°und meine Brüste schwellten an. Es stand in dem Beipackzettel,dass man Blutungen bekommen würde, was bei mir nicht der Fall war. 

Dennoch hatte ich am 21.6 eine Schmierblutung, Tag 1 war das Blut sehr dunkel und schmierig, Tag 2 sah es so aus als hätte ich meine Periode bekommen und ab dem 3.Tag war keine Blutung mehr im Sicht. Aus dem Grund könnte ich es nicht einschätzen,ob es die Blutung von dem Nebenwirkung war oder doch meine Periode. Meine letzte Periode war am 27.5.

Je länger die Zeit vergeht desto panischer bin ich doch Schwanger zu sein und hab den Mut zusammen gefasst meinen FA anzurufen, da meine FA keine Termine frei hatte,habe ich nur für den Schwangerschaftsbluttest einen Termin erhalten, dies war am 2.7. Das Ergebnis ist zum Glück Negativ ausgefallen. 

Seit ca. 1 Woche habe ich andere Symptome bekommen wie, unterleibschmerzen, was sehr druckempfindlich und sich hart anfühlt. Dazu noch einen sehr starken Ausfluss, sodass ich eine Binde tragen muss. Dies besorgt mich auch sehr.

Kann ich den Test vertrauen und durchatmen dass ich nicht schwanger bin? War es vom Zeitraum her nicht früh? oder kann es sich da eine intakte Schwangerschaft entwickelt, dass ich am Ende doch SS bin?

Meine größte Angst ist es doch Schwanger zu sein und man es nicht erkennen kann und alles dafür dann zu spät ist.

Durch mein Kopf gehen sehr viele Fragen durch, die mich weder Tag noch Nacht in Ruhe lassen. Ich bin zur Zeit am Ende und weiß leider nicht weiter.

Liebe Grüße
 Sofia

Mehr lesen

7. Juli um 18:49

Ich denke, das sind jetzt eher die Nebenwirkungen dieser Pille danach, wobei ich mich damit nicht auskenne. Denn gerade die Bluttests beim FA sind doch sehr genau und einen Monat nach dem GV würden sie auf jeden Fall eine eventuelle SS anzeigen. Aber wenn Du Dir unsicher bist, mach doch noch einen Termin aus und lass mal nachschauen, sonst machst Du Dir weiterhin zu viele Sorgen. Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli um 19:02
In Antwort auf eligia_18297674

Ich denke, das sind jetzt eher die Nebenwirkungen dieser Pille danach, wobei ich mich damit nicht auskenne. Denn gerade die Bluttests beim FA sind doch sehr genau und einen Monat nach dem GV würden sie auf jeden Fall eine eventuelle SS anzeigen. Aber wenn Du Dir unsicher bist, mach doch noch einen Termin aus und lass mal nachschauen, sonst machst Du Dir weiterhin zu viele Sorgen. Alles Gute!

Ich hoffe es auch sehr, dass es die Nebenwirkungen sind. Ich hoffe und wünsche mir dass ich endlich mal einen Termin bei meiner FA bekomme.... 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Unterwefung als Paar
Von: marenalbrecht92
neu
7. Juli um 14:32
Schwanger trotz Pille danach?
Von: whatson
neu
7. Juli um 11:17
Public und sperma
Von: talea_18417810
neu
7. Juli um 11:05
Fragwürdige flüssigkeit aus der brust
Von: majowska33
neu
7. Juli um 10:45
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram