Home / Forum / Sex & Verhütung / Bitte um eure hilfe...jungfrau test

Bitte um eure hilfe...jungfrau test

17. März 2008 um 18:08

ich versuchs mal sehr kurz zusammen zufassen...
14 jährige hatte sex,eltern wissen das nicht aber haben zweifel ob sie noch jungfrau ist... sie will nicht das die eltern es erfahren und da die eltern gedroht haben ein test zu machen ist sie total am ende...meine frage... kann man so ein test machen? wie macht man so ein test? könnte man die frauenärztin übereden zu lügen vor den eltern weil die eltern vieleciht sie zurück in ihr heimatland schicken???
oder habt ihr ne andere lösung??

19. März 2008 um 23:25

Ja...
...das is die ärztliche schweigepflicht. man darf sich auch ab 14 jahren die pille verschreiben lassen, ohne dass die eltern davon erfahren.
denke, dass das dabei genauso ist.
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 10:07

Kenn keinen test...
mit dem man eben das feststellen kann.
klar kann man nachsehn ob das ju ngfernghäutchen noch da ist nur:
1. muss ein gerissenes nicht bedeuten, dass sie schon sex hatte
2. darf die ärztin wegen der schweigepflicht gar keine auskünfte an die eltern machen, die für das kind nicht von lebensnotwendiger weise sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2008 um 10:48
In Antwort auf safiye_12077257

Ja...
...das is die ärztliche schweigepflicht. man darf sich auch ab 14 jahren die pille verschreiben lassen, ohne dass die eltern davon erfahren.
denke, dass das dabei genauso ist.
lg

Hm
Leider gottes kommt es darauf an welcher Religion Sie angehört. Ich kenne leider aus meinem bekanntenkreis einen Fall (das Mädchen war Muslimin und hatte wirklich noch nie Sex)
die eltern sind mit ihr zu einem ebenfalls dem muslimischem glauben angehörenden Arzt gegangen, die interessiert die Schweigepflicht einen feuchten Kericht... Bei einem deutschenrzt könnte sie glück haben denn die müssen sich daran halten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2008 um 21:19

Erstens...
Gibt es genügend Frauen die ein unterentwickeltes Jungfernhäutchen haben - da sieht man einfach keines, und das sollte jeder Frauenarzt wissen.
Viel wichtiger ist aber zweitens:

Eine solche Prüfung, egal durch wen, wäre in Deutschland GESETZESWIDRIG. Sie widerspräche direkt dem Artikel 1.1 des Grundgesetzes:

"Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt."

Von der Schweigepflicht eines jeden in Deutschland praktizierenden Arztes mal ganz abgesehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 13:18
In Antwort auf tuva_12860308

Hm
Leider gottes kommt es darauf an welcher Religion Sie angehört. Ich kenne leider aus meinem bekanntenkreis einen Fall (das Mädchen war Muslimin und hatte wirklich noch nie Sex)
die eltern sind mit ihr zu einem ebenfalls dem muslimischem glauben angehörenden Arzt gegangen, die interessiert die Schweigepflicht einen feuchten Kericht... Bei einem deutschenrzt könnte sie glück haben denn die müssen sich daran halten....

Hab ne frage....
Meine Freundin die heute bei mir zu besuch war
sagte dasich Ihnen die frage stellen soll


ob das wirklich stimmt das die Ärzte nichts sagen dürfen wenn man ihnen bittet nichts zu sagen z.B. wenn man kein jungfrau ist aber die Eltern davon nichts erfahren sollen ..

Ist ,dass dann eine Flicht für die Ärzte nichts zu sagen ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 14:11

.....
das gibts in einigen türkischen kurdischen bestimmt auch anderen kulturen, und auch nicht immer oder bei jeder und schon gar nicht im ISLAM... im koran steht nicht das man das blutige bettlaken seiner schwiegermutter zeigen muss... übertreibt mal nicht!!!!!!!!!
Lt islam sollte mann und frau jungfräulich in die ehe gehen!!!!
Vor gott sind alle gleich! Die menschen wissen einfach zu wenig und verhalten sich auch dem entsprechend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 14:22

Oh mann
wieso lässt ihr euch über den islam von anderen erzählen, wieso setzt ihr euch nicht hin und informiert euch selber???
MANN UND FRAU sollten jungfräulich in die ehe gehn nicht nur frau...
Wenn eine frau die möglichkeit hat zu einem weiblichen gynekologen zu gehen dann sollte sie das natürlich tun, jedoch ist es keine sünde oder verboten... was sollen alle männlichen gynekologen islamischen glaubens tun? ihren job aufgeben? das ist schwachsinn, das sind ärzte die helfen wollen und kranke die sich helfen lassen möchten, da hörts auf mit sünde!!!
Ihr seit echt arm... manche von euch im forum begreifen einfach nicht das es die menschen sind die fehler machen weil sie einfach nicht in der lage sind sich hinzusetzten und selbst über das richtige und falsche in ihrem glauben nachzudenken. Der islam ist kein so böser glaube wie es manche denken...
ein mensch der fehler macht und sich deren im klaren soll lt islam aus tiefstem herzen reue zeigen und aus seinen fehlern lernen... fehler machen heisst nicht gleich aus ende schlechter moslem usw. Gott kann vergeben, so muss man glauben und sich dementsprechend auch verhalten bzw so weiterleben nach seinen fehlern. das sollte nich heissen zu denken, gott verzeiht sowieso, ich mach mal ein fehler was solls...
Ich finds echt scheisse von vielen hier (auch moslems) die den glauben als problem darstellen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2009 um 14:34

Ich lach mich tod...
im islam ist der beweiss einer jungfraulichkeit eine sünde das sollte mann wissin..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2009 um 15:24

Ich habe eine idee.
Du könntest der frauenärztin sagen das deine eletrn denken du hattest sex,aber du hattest keinen du hast ainfach nur ein sehr dünnes jungfernhäutchen das beim tampon benutzen gerissen ist.

Wenn du es deinen eltern so erzählen würdest glauben diese das natürlich nicht,aber wenn die frauenärztin denen das so sagt könnte es klappen und die frauenärztin weiß ja nicht das du schon sex hattest.
liebe grüße udn viel glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2009 um 17:57

Im Islam
Ihr müsst wissen das besonders die moslems.. religion und tradition nicht unterscheiden können.... Im Islam gibt es so etwas nicht!! warum reden eigentlich menschen hier, die mit großer wahrschenlichkeit noch nie den Koran gelesen haben?
Man soll als Jungfrau in die ehe gehen... (deswegen heirateten damals die menschen auch sehr früh)
Dies gilt für Frau und mann! klar werdet ihr jetzt denken häääää? die meisten moslems treiben es aber vorher schon !! (meistens männer) aber eins muss euch bewusst sein!

DER Islam Ist Perfekt, der Mensch jedoch nicht....
Die gesetzte die wir in Deutschlad haben, mögen perfekt sein.....
aber viele Menschen vertoßen trotzdem gegen die Gesetzte... so... sind nun die Gesetzte schuld? oder der einzelne mensch der gegen sie vertoßen hat?.. ..

Wenn du redest, sollte deine rede besser sein, als dein Schweigen gewesen wäre... (sprichwort aus dem Orient)
Danke fürs lesen Zeynep.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen