Forum / Sex & Verhütung

Bitte um aufklärung-fragen zur menstruation

Letzte Nachricht: 21. Mai 2007 um 22:37
P
peggie_12542367
18.05.07 um 20:36

habe bis vor der ss 7jahre lang mit der pille verhütet.aus diesem grund kann ich mich nicht erinnern das ich mal regelschmerzen hatte und wenn wie diese waren.nun habe ich zum 2.mal nach meiner ss meine mens und immer ein ziehen im unterbauch.sie ist auch stärker als mit der pille aber das ist wohl normal und nicht so schlimm für mich.aber dieser druck ist schon störend.es beginnt ca 1-2tage bevor ich sie bekomme und hält ca 3tage an bis sie schwächer wird.ist schon sehr unangenehm vorallem beim laufen.

sind das regelschmerzen?

wie lange hat man so im durchschnitt seine tage ohne hormone?

zählt man den zyklus vom 1.tag der mens oder vom letzten?

hatte meine letzte mens vom 21.-27april,also vor ca.3wochen,ist das normal das der zyklus ohne hormone so kurz ist?

werde natürlich auch den fa nochmal fragen,habe übernä wo schon termin.

ach man,da sieht man mal das man keine ahnung vom eigenen körper hat weil einen das als "pillenmädel" nichts angeht

lg pia

Mehr lesen

N
ninel_11846871
19.05.07 um 0:52

Ja..
..nach regelschmerzen klingt das für mich schon.. sei froh, dass sie dich nicht enorm einschränken.. bevor ich mit der pille angefangen habe hatte ich am ersten tag der regel jeweils derartige schmerzen, dass ich zuhause bleiben musste und nur liegen konnte. stehen war nicht möglich, geschweige denn gehen..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
peggie_12542367
21.05.07 um 22:37

Noch ne frage?
muss auch die nacht alle 2std wechseln.nehme super plus tampons und zusätzlich ne gute-nacht-binde. bin dann wie gerädert.

ist nen diva- oder mooncup angebracht?


hoffe das noch mehr antworten
danke

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers