Forum / Sex & Verhütung

Bitte durchlesen!! schwangerschaft möglich??

7. April 2013 um 9:36 Letzte Antwort: 9. April 2013 um 0:18

Ich war gestern mit meinem freund auf einer party und da wir beide schon etwas angetrunken waren gingen wir nach draußen..ich hatte meine tage (letzter tag) und wir machten petting.. ich hatte sperma am zeigefinger und wischte es mit einem taschentuch weg.. als wir wieder rein gingen wechselte ich mein o.b. mit dem finger der vorher sperma oben hatte.. meine frage: wie gefährlich war diese aktion?? Ich bin total fertig da ich nicht schwanger werden möchte :/ ich nehme die pille aber da ich ja erst meine tage hatte nahm ich sie erst 3 tage .. bitte um rückmeldungen!!!

Mehr lesen

7. April 2013 um 10:05

Wenn du...
...die Packungsbeilage deiner Pille gelesen hättest, müsstest du dir jetzt keine Sorgen machen.

Wenn die erste Pille am ersten Tag der Regelblutung eingenommen wurde, bist du sofort geschützt gewesen. Es wäre also egal, wenn du Sperma in deine Vagina gebracht hättest.

Bestünde der Schutz aus welchen Gründen auch immer nicht, müsstest du dir auch keine Sorgen machen, weil du dir den Finger abgewischt hast. Das überleben Spermien nicht.

Es ist also keine Schwangerschaft möglich. Bitte lies dir den Beipackzettel deiner Pille durch und heb ihn auf, damit du bei Fragen (zu Einnahmefehlern, Durchfall, Erbrechen oder Nebenwirkungen) dort nachsehen kannst.

Gefällt mir

8. April 2013 um 19:01
In Antwort auf

Wenn du...
...die Packungsbeilage deiner Pille gelesen hättest, müsstest du dir jetzt keine Sorgen machen.

Wenn die erste Pille am ersten Tag der Regelblutung eingenommen wurde, bist du sofort geschützt gewesen. Es wäre also egal, wenn du Sperma in deine Vagina gebracht hättest.

Bestünde der Schutz aus welchen Gründen auch immer nicht, müsstest du dir auch keine Sorgen machen, weil du dir den Finger abgewischt hast. Das überleben Spermien nicht.

Es ist also keine Schwangerschaft möglich. Bitte lies dir den Beipackzettel deiner Pille durch und heb ihn auf, damit du bei Fragen (zu Einnahmefehlern, Durchfall, Erbrechen oder Nebenwirkungen) dort nachsehen kannst.

Danke
danke deine antwort erleichtert mich etwas.. ich bin trotzdem noch total angespannt und beängstigt.. in meiner pillenbeschreibung steht nenlich auch wenn man trotz einnahme der pille schwanger wird und da kommt bei mir dann die frage auf: was ist wenn sie doch nicht100% schüzt und fallses doch spermien geschafft haben. es war zienlich kühl draußen vl halten sich dadurch spermien besser.. tut mir leid falls es sich blöd anhört aber ich bin total panisch

Gefällt mir

9. April 2013 um 0:18
In Antwort auf

Danke
danke deine antwort erleichtert mich etwas.. ich bin trotzdem noch total angespannt und beängstigt.. in meiner pillenbeschreibung steht nenlich auch wenn man trotz einnahme der pille schwanger wird und da kommt bei mir dann die frage auf: was ist wenn sie doch nicht100% schüzt und fallses doch spermien geschafft haben. es war zienlich kühl draußen vl halten sich dadurch spermien besser.. tut mir leid falls es sich blöd anhört aber ich bin total panisch


Die Pille schützt dich zu ca. 99%. Damit schwanger zu werden, ist schon mal ein Kunststück.

Dann noch während deiner Tage, wo sowieso so gut wie keine Frau fruchtbar ist, deshalb kann man die Pille nach WHO Richtlinien (Und die haben VIEL Studien gemacht, glaub mir) auch bis zum 5. Tag der Periode beginnen. Das zusätzlich ist nochmal ein Schutz.

Dann noch, dass du das Sperma abgewischt hast. Die Spermien sind auch keine unsichtbaren Luftmoleküle, die wie durch ein Wunder zu den Eizellen schweben. Es hat als Hauptbestandteil Wasser, damit es auch ordentlich "fließt". Durch das Wegwischen waren an deinem Finger höchstens noch unsichtbare Reste. und selbst wenn da wie durch ein Wunder noch Spermien gewesen wären, hätten sie keine Möglichkeit gehabt, noch zu den Eizellen zu kommen, denn so lang ist dein Finger wohl kaum

"Spermien in flüssigem Samenplasma außerhalb des Körpers können bis zu zwölf Stunden überleben; wenn jedoch Sperma auf ein Handtuch, Zellstoff oder ähnliches gelangt und dort an der Luft trocknet, hat es nur eine Überlebenszeitspanne von wenigen Minuten.

Du hast also ca. 4 Faktoren, die eine Schwangerschaft alleine schon nahezu unmöglich machen würden. Und das gehäuft. Wenn du also jetzt noch schwanger bist, dann brauchst du dir keine Sorgen machen...Alleine mit den Fernsehauftritten, die du mit so einer Geschichte bekommen würdest,hast du ausgesorgt

P.S: Um das nochmal klarzustellen: DU BIST NICHT SCHWANGER!!!!!!!!! In keinem noch so furchtbaren Szenario wärst du damit schwanger geworden. NIE, nicht in 1000 Jahren, in keiner Dimension, keiner Parallelwelt und was es sonst noch an Ausdrücken gibt.
N E I N

Gefällt mir