Home / Forum / Sex & Verhütung / Bisexuell

Bisexuell

4. März 2002 um 21:55 Letzte Antwort: 17. März 2002 um 21:55

Hallo Leute

Ich habe gestern meinen Frauenabend gehabt und da sind wir auf das Thema "bisexuelle Neigung" gekommen. Man sagt ja, dass jeder Mensch bisexuell veranlagt ist aber warum leben es nur so wenige aus?
Wie habt Ihr's? Könnt Ihr Euch vorstellen eine Frau zu küssen, streicheln oder beziehungsweise einen Mann zu verwöhnen und sich von ihm verwöhnen zu lassen?

Liebe Grüsse

Celina

Mehr lesen

4. März 2002 um 22:10

Bi? das bin ich!
liebe celina!
ich kann mir sehr wohl vorstellen eine frau zu küssen und sie zu lieben!
ich habe zwar noch keine erfahrung aber ich glaube ich bin kurz davor eine zu machen.
zu deiner 1. frage:
ich denke, die leute haben ein wenig angst davor etwas auszuprobieren was sie nicht kennen.
doch ich bin der meinung, dass man alles ausprobieren soll, außer...du verstehst schon.

maria

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. März 2002 um 22:18

Ich nicht.
Also ich (m) bin nicht bisexuell veranlagt und weiss auch dass es den meisten meiner Freunde so geht. Jeder macht bestimmt mal eine homo-/bisexuelle Phase in der Jugend durch, aber das ist bei der Mehrheit nunmal nur eine Phase. Dass bei deiner Umfrage im Frauenkreis eine bisexuelle Mehrheit rauskommt ist logisch, schließlich ist Sex zwischen Frauen die verbreitetste männliche Fantasie und somit in der Gesellschaft völlig akzeptiert bzw. erwünscht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. März 2002 um 9:35
In Antwort auf gittel_12513613

Bi? das bin ich!
liebe celina!
ich kann mir sehr wohl vorstellen eine frau zu küssen und sie zu lieben!
ich habe zwar noch keine erfahrung aber ich glaube ich bin kurz davor eine zu machen.
zu deiner 1. frage:
ich denke, die leute haben ein wenig angst davor etwas auszuprobieren was sie nicht kennen.
doch ich bin der meinung, dass man alles ausprobieren soll, außer...du verstehst schon.

maria

Ich auch!
liebe maria

mir geht es gleich wie dir. ich habe seit fast drei jahren einen freund, liebe ihn sehr und doch ist tief in mir das gefühl, dass ich eine frau berühren möchte, sie küssen, streicheln.... zuerst habe ich diese gefühle unterdrückt, habe gedacht wie reagiert mein umfeld darauf? aber mitlerweile ist mir dies egal. mein freund akzeptiert meine neigung, findet sie sogar toll
tja, ich habe bereits jemanden kennen gelernt... es ist eine wunderschöne erfahrung aber ganz anders als mit einem mann.

celina

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. März 2002 um 11:38
In Antwort auf katie_11971664

Ich auch!
liebe maria

mir geht es gleich wie dir. ich habe seit fast drei jahren einen freund, liebe ihn sehr und doch ist tief in mir das gefühl, dass ich eine frau berühren möchte, sie küssen, streicheln.... zuerst habe ich diese gefühle unterdrückt, habe gedacht wie reagiert mein umfeld darauf? aber mitlerweile ist mir dies egal. mein freund akzeptiert meine neigung, findet sie sogar toll
tja, ich habe bereits jemanden kennen gelernt... es ist eine wunderschöne erfahrung aber ganz anders als mit einem mann.

celina

Kenn ich
auch ziemlich gut, die Gefühle, die ihr da beschreibt.
Ich bin glücklich verheiratet, spiele aber in Gedanken auch ziemlich oft mit Frauen.
Einmal hab ich es auch real ausprobiert, war aber nicht so ganz das Wahre. Ich habe nicht den Drang es auszuleben, finde die Materie aber trotzdem ziemlich erregend.
Naja...jedem das seine

Seid lieb gegrüßt
Evie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. März 2002 um 19:10

Bi schadet nie ;o)
Also ich denke es mir so:

Ich bin stockhetero, im Moment. Das bedeutet nicht, dass es ewig so bleibt. Es könnte schon eine Situation kommen, wo man sich überlegt, wie es wohl mit dieser speziellen Person wäre...

Wer weiss schon, was die Zukunft bringt...?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. März 2002 um 23:17

Hoi celina...
ja... es herrscht die theorie, dass jeder mensch bisexuell veranlagt ist... warum es so wenige ausleben? mhm... ich denk das hängt zum einen mit unserer gesellschaft und unseren vorstellungen von moral und anstand zusammen... zum andren denk ich, dass nicht jedem der mensch über den weg läuft, der das bedürfnis weckt und zum anderen selbst wenn es so ist, dann kommt moral, angst, ... ins spiel... weiters heißt es ja noch lange nicht, dass der mensch das gleiche bedürfnis hat... eine verzwickte, komplizierte sache *g*

ich hatte noch nie und habe zur zeit nicht das bedürfnis meine sexualität mit einer frau zu erleben... zu erkunden... aber ich sage nicht nie... wer weiß, wer mir eines tages über den weg läuft und welche bedürfnisse er (sie wäre passender*gg*) in mir weckt... aber ich strebe es nicht an... bin in meiner beziehung glücklich und mir fehlt es im moment an nichts...

liebe grüße, pain4me

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2002 um 20:07

Bi
ich bin auch bi. ich habe allerdings nicht so viele probleme damit, es zuzugeben, wie viele andere frauen.
naja, es ist schon schwer, das sogenannte "outing", deshalb gibt es offiziel auch nur so wenige bi's oder homosexuelle. allerdings gibts viel mehr, nur trauen sie sich nicht, es zu sagen!
und eine frage: wer hat sich in der pupertät nicht mal vorgestellt, seine beste freundin zu küssen?
lg
spirit

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2002 um 22:57
In Antwort auf perele_12115337

Kenn ich
auch ziemlich gut, die Gefühle, die ihr da beschreibt.
Ich bin glücklich verheiratet, spiele aber in Gedanken auch ziemlich oft mit Frauen.
Einmal hab ich es auch real ausprobiert, war aber nicht so ganz das Wahre. Ich habe nicht den Drang es auszuleben, finde die Materie aber trotzdem ziemlich erregend.
Naja...jedem das seine

Seid lieb gegrüßt
Evie

Bi ok
ich weiß seit 2 jahren dass ich bi bin und habe eine feste freundin. mein freund akzeptiert es. wir haben oft auch zu dritt spaß. ist vielleicht nicht normal, aber sehr schön.
deine
ute

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2002 um 15:19

Schöner Dreier
Hallöchen Celina,

ja ich bin Bi und das ist auch gut so. Ich kann mir sogar sehr gut vorstellen eine Frau zu küssen. Aber ich konnte leider meine Neigungen noch nicht richtig ausleben. Würd es gern mit meinen Freund tun. Kennt Ihr ein paar gute Internet– Seiten für Bi- Sexuelle?

Hattet Ihr vielleicht schon SEX zu dritt? Wie fahndetet Ihr das und was ist mit Euren Gefühlen danach? Ich stelle es mir sehr aufregend und erregend vor und wünsche es mit sooo sehr, würd mich freuen, wenn Ihr mir von Euren Erfahrungen erzählen würdet!!

Ganz lieben Gruß

Sonnenaufgang

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2002 um 18:27
In Antwort auf eliana_12130196

Bi ok
ich weiß seit 2 jahren dass ich bi bin und habe eine feste freundin. mein freund akzeptiert es. wir haben oft auch zu dritt spaß. ist vielleicht nicht normal, aber sehr schön.
deine
ute

Zu dritt
hallo ute

zu dritt... tönt interessant! es ist schon lange ein wunsch von mir und meinem freund, mit einer anderen frau zusammen ein paar schöne stunden zu dritt erleben. ich treffe mich ab und zu mit frauen aber sie möchten nur mich alleine haben ohne meinen freund. hmm, ist echt schwierig eine frau zu finden für ein solches abenteuer oder vielleicht habe ich zu hohe ansprüche?
wie sieht es bei euch aus: schläft dein freund mit deiner freundin? bist du nicht eifersüchtig? ich denke das wäre ein bisschen too much für mich, wenn ich meinem liebsten zusehen würde, wie er mit ihr schläft aber sonst würde ich es sehr erotisch finden, wenn er uns zuschauen würde und wir ihn nachher verwöhnen...

liebe grüsse

celina

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2002 um 18:44

Du hast Dir die Frage gerade selbst beantwortet...
Liebe Celina,

ich glaube, Du hast Dir Deine Frage, weshalb so wenige Menschen diese Sehnsucht auch wirklich ausleben, mit Deiner Antwort an Ute selbst beantwortet. Weil eben die Fantasie eine Sache ist, deren Umsetzung in die Realität eine andere.

Denn, da ist der Partner, und oftmals möchte man eben dann doch nicht, dass der (männliche) Partner ebenfalls mit der Dritten im Bunde herummacht. Und dann gibt's da doch noch Gefühle der Eifersucht und, und, und...

Meine Ideallösung sehe für mich ebenso aus: eine 100%ige Lesbin zu finden, die die Kerls nicht mal anfassen will, aber trotzdem nichts dagegen hat, wenn er zuschaut. Aber das ist eben wieder ... nur eine Fantasie, denn wo will ich die schon finden? Die meisten sind Bi, und somit haben sie auch nichts gegen den Kontakt zum Mann - was ich nun wiedrum nicht abkönnte! Ich würde zerspringen vor Eifersucht.

Das ist eben der Grund, weshalb ich meine Sehnsucht nicht auslebe...

Gruss, Chata.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2002 um 18:52
In Antwort auf an0N_1274017799z

Schöner Dreier
Hallöchen Celina,

ja ich bin Bi und das ist auch gut so. Ich kann mir sogar sehr gut vorstellen eine Frau zu küssen. Aber ich konnte leider meine Neigungen noch nicht richtig ausleben. Würd es gern mit meinen Freund tun. Kennt Ihr ein paar gute Internet– Seiten für Bi- Sexuelle?

Hattet Ihr vielleicht schon SEX zu dritt? Wie fahndetet Ihr das und was ist mit Euren Gefühlen danach? Ich stelle es mir sehr aufregend und erregend vor und wünsche es mit sooo sehr, würd mich freuen, wenn Ihr mir von Euren Erfahrungen erzählen würdet!!

Ganz lieben Gruß

Sonnenaufgang

Mein Traum
hi du

mein freund und ich möchten schon lange mal ein paar schöne stunden zu dritt geniessen aber es ist gar nicht so einfach eine frau (ich habe vielleicht zu hohe ansprüche) zu finden, die dies auch gerne möchte. ich treffe mich ab und zu mit frauen aber die wollen nur mich alleine haben ohne dass mein freund dabei ist, akzeptiere ich auch.
wir waren vor ein paar monaten in einem swingerclub - aus reiner neugier. wir stehen zwar beide nicht auf partnertausch, wir wollten einfach mal anderen paaren zuschauen und uns zuschauen lassen und hofften, dass sich vielleicht unser wunsch erfüllt. wir waren überrascht, wie viele junge und attraktive leute da anzutreffen waren. ich habe dann die ganze zeit ein bisschen mit einer frau aus der ferne geflirtet und später am abend bin ich ihr dann direkt in die arme gelaufen. es war ein sehr erotisches erlebnis. wir haben praktisch nichts miteinander gesprochen und uns einfach nur geküsst, gesteichelt und unsere körper mit händen, lippen und zunge erforscht... unsere männer haben uns dabei zugesehen. es war unheimlich prickelnd! aber wie es so ist, man geniesst die zeit zusammen und sieht sich nie wieder.

liebe grüsse

celina

p.s. ich habe bis jetzt noch keine gute internetseite für bi-sexuelle gefunden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. März 2002 um 21:55
In Antwort auf katie_11971664

Zu dritt
hallo ute

zu dritt... tönt interessant! es ist schon lange ein wunsch von mir und meinem freund, mit einer anderen frau zusammen ein paar schöne stunden zu dritt erleben. ich treffe mich ab und zu mit frauen aber sie möchten nur mich alleine haben ohne meinen freund. hmm, ist echt schwierig eine frau zu finden für ein solches abenteuer oder vielleicht habe ich zu hohe ansprüche?
wie sieht es bei euch aus: schläft dein freund mit deiner freundin? bist du nicht eifersüchtig? ich denke das wäre ein bisschen too much für mich, wenn ich meinem liebsten zusehen würde, wie er mit ihr schläft aber sonst würde ich es sehr erotisch finden, wenn er uns zuschauen würde und wir ihn nachher verwöhnen...

liebe grüsse

celina

Zu dritt
wir haben relativ lange gebraucht bis wir es zu dritt gemacht haben. am anfang war ich total gehemmt und mußte mich erst überwinden.zu beginn hatten nur wir frauen sex und er nur mit mir, aber zwangsläufig wurde es mehr. jetzt schläft er natürlich auch mit ihr, aber nur wenn ich dabei bin. hätte schon probleme wenn sie es alleine ohne mich machen würden.
deine
ute

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club