Home / Forum / Sex & Verhütung / Bin ich vielleicht schwanger/ könnte ich vielleicht schwanger werden?

Bin ich vielleicht schwanger/ könnte ich vielleicht schwanger werden?

3. Januar 2009 um 20:13 Letzte Antwort: 4. Januar 2009 um 11:28

hallo,
ich habe am 3. Dezember das erste mal die Pille genommen (war auch gleichzeitig meine ersteinnahme).
am 7. Dezember habe ich Paracetamol eingenommen.
am 24. Dezember habe ich dann das nächste Blister angefangen zu nehmen. (sprich ich habe keine 7ben tägige Pause gemacht).
seid ein paar tagen habe ich nun bauchweh und übelkeit.
außerdem habe ich heute am 3. Januar dann auch leichten durchfall.
könnte es sein das ich schwanger bin da ja paracetamol auch die pillenwirksamkeit beeintrechtigen kann?
oder könnte es sein das wenn ich jetzt nicht zusätzlich verhüte das ich dann schwanger werden kann?

Mehr lesen

3. Januar 2009 um 20:18

...
ich hatte vergessen zu erwähnen das ich den durchfall unmittelbar nach der pilleneinnahme hatte

Gefällt mir
3. Januar 2009 um 20:42

...
habe die packungsbeilage nichtmehr
desswegen frage ich ja ob die pille noch wirkt oder ob ich zusätzlich verhüten muss oder ob ich schwanger werden könnte da ich die tage davor (auch gestern) sex hatte

Gefällt mir
3. Januar 2009 um 20:45

Paracetamol
Bin mir aber ziemlich sicher, dass in der PB von meiner Pille (Valette) steht, dass es Wechselwirkungen mit Paracetamol gibt! Weiß nicht, ob das dadurch bei allen Pillen so ist - aber zumindest bei meiner stehts dabei

Gefällt mir
3. Januar 2009 um 20:50

Also
ich weiß leider nicht was du mit langzeitzyklus meinst

Gefällt mir
3. Januar 2009 um 20:54

Zu paracetamol
bei mir stand das auch also zumindest das der wirkstoff der in paracetamol dirn ist die wirkung beeinträchtigt
habe meine packungsbeilage doch gefunden

Gefällt mir
3. Januar 2009 um 21:02

Ja genau...
habe das 2. blister ohne pillenpause angefangen

Gefällt mir
3. Januar 2009 um 21:07

Also...
ich nehme die yasmin und dort ist ein wirkstoff aufgefürt der dazu führt das die wirkung beeinträchtigt werden kann und der ist in paracetamol drin

Gefällt mir
4. Januar 2009 um 11:28
In Antwort auf felina_12359653

...
ich hatte vergessen zu erwähnen das ich den durchfall unmittelbar nach der pilleneinnahme hatte

<<
Also bei meiner Pille (Microgynon) steht (ich weiß ja nicht ob das bei allen Pillenarten gleich ist):

>>Wechselwirkungen zwischen Microgynon und anderen Arzneimitteln können auch zum vermehrten oder verstärkten Auftreten von Nebenwirkungen führen.<<
Unter den Aufgeführten Arzneimitteln steht eben auch Paracetamol


Das heißt doch dann, dass Paracetamol nicht die Wirkung der Pille beeinträchtigt, sondern einfach die Nebenwirkungen (Kopfweh, Bauchschmerzen, ...) schlimmer werden.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers