Home / Forum / Sex & Verhütung / Bin ich transsexuell?

Bin ich transsexuell?

9. Juli 2009 um 3:47

ich find es total schön, Leggings an meinen Beinen zu spüren. ICh habe gerade eine aus Lycra an, und wünsche mir nichts sehnlicher, als meinen Penis gegen eine Scheide zu tauschen. Der Wunsch, das Geschlecht zu wechseln, kommt immer wieder. Es reicht schon, eine Frau in Leggings auf der Strasse zu sehen. Zum anderen finde ich auch andere weibliche Kleidung wie Badeanzüge, Bodys, Tops oder Kleider sehr sexy. ICh habe bereits als Kind heimlich die Leggings meiner Schwestern angezogen.

Mein grösstes PRoblem: Wie sag ich es meiner Freundin? Ich will sie nicht verlieren. Aber ich weiss auch nicht, ob ich es ihr noch lange verheimlichen kann oder will.

HAt jemand eine Idee fürs Outing? Habt ihr einen Freund, der sich so geoutet hat? Oder bin ich gar nicht transsexuell?

3. Februar 2010 um 16:32

Es ging mir genauso!
Ich habe mit 12 Jahren das erste mal eine Leggings von meiner Mutter angehabt,fand dieses Gefühl unbeschreiblich schön.Mit 14 hab ich dann eine von meiner Schwester gemopst,eine graue Glanzlegging,hab sie so oft ich konnte angezogen und mich im Spiegel betrachtet,meinen Penis hab ich mit einer engen Miederhose kaschiert,so dass die Leggings anlag wie bei einer Frau.Im Laufe der Zeit hab ich mir von meinem Taschengeld einige Pullis,Stulpen und vor allem Leggings gekauft,machte dann immer heimlich Modenschau im Spiegel.Der Wunsch Frau zu sein wurde immer unerträglicher,hab mir seit meinem 14. Lebensjahr auch die Haare nicht mehr schneiden lassen,was meine Eltern schon sehr verwunderte.Eines Tages stand ich wieder einmal vorm Spiegel,in Glanzleggings,Longpulli und Stulpen,und dachte mir,entweder ich sags jetzt meinen Eltern oder ich bring mich um.Dann hab ich den Entschluss gefasst es ihnen zu erzählen,hab an dem Tag die Schule geschwänzt,bin in voller Montour zum Friseur gegangen,hab mir dort eine Dauerwelle machen,und die Haare schwarz färben lassen.Mit Herzrasen ging ich dann nach Hause,zum Glück haben es meine Eltern halbwegs gut verkraftet.Heute bin ich fast 18 Jahre alt,nehme knapp ein Jahr Hormone,habe meinen Vornamen auf Birgit ändern lassen und warte jetzt nur noch auf die erlösende OP,Mitte diesen Jahres.Ich laufe seit meinem Outing nur noch in Leggings rum,und ich bin glücklicher als jemals zuvor.

LG Birgit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 23:48

Hmmmm
Ob du Transsexuell bist oder nicht kann ich nicht beurteilen, will mich auch nicht dazu äußern weil es mich meiner Meinung nach nichts angeht.

Was das outing angeht würde ich auf zwei Wegen vorgehen, erstens: frage deine Freundin ob sie es sich auch vorstellen könnte mit einer Frau zusammen zu sein und so mit ihr zu leben wie ihr es tut ( das ihr zusammen wohnt nehme ich einfach mal an) wenn sie sich positiv äußern sollte dann einfach weiter so wenn nicht musst du dir was anderes überlegen, zweitens: frage sie was sie davon hält wenn Männer Frauen Klamotten tragen, da wird sie lachen nehme ich mal an, aber da musst du durch, bei positiver Äußerung von Ihr hast du ein Vorteil, und dann musst du alles auf eine Karte setzen und, sprichwörtlich die Hosen runter lassen und ihr reinen Wein einschenken, ich kann mir vorstellen das genau das verdammt hart sein kann aber ich denke das du mit der Wahrheit besser fährst, denn wenn sie deine Freundin ist dann sollte ein gewisses Grundvertrauen da sein.

wünsche dir viel Glück dabei
lg berliner 26

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2010 um 20:17

..lebe dein Leben
Hallo,
lebe dein Leben wie Du Dich fühlst und mach das nicht von anderen abhängig.
Gerne kannst du Dich auch auf meiner Website umsehen. Die sind spiziall für solche Menschen gedacht.

www. tsnatascha . de


Fragen beantworte ich gerne.

LG

Natascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 20:00

Damenwäsche
Ich liebe Damenwäsche wenn ich sie selber anziehen kann -obwohl ich ein Mann bin-ich habe als Kind und jetzt immer noch sogar getragene Slips und BH von meiner Mutter,Tante und ich stecke mir gerne einen langen dünnen Dildo in den Po und fühle mich dabei wie eine Frau-ich massiere schon als Kind immer meinen Busen und ziehe in mit Saugpumpen immer länger-meinen kleinen Schwanz ziehe ich mit einer Schlinge am Bauchgürtel ganz straff nach hinden-da sieht es aus wie bei meiner Freundin,wenn Ihre ... geschwollen war.Ich fhle mich wie eine Frau mit Schwanz,
Oder was sagt Ihr?Ich möchte doch so gerne eine Frau sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2012 um 20:43

Angenehme Damensachen
So was habe ich auch gemacht, aber schon in frühen Kinderjahren.
Erst habe ich Strumpfhosen von meiner Schwester mir gemopst und auch später habe ich auch noch andere Sachen von meiner Tante und meiner Schwester mir geholt.
Aber mir gefällt mir, was Du damals gefällt.
Da auch keine Outung weiß, was ich auch gerade durch mache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen