Forum / Sex & Verhütung

Bin ich schwanger?

27. Dezember 2019 um 23:05 Letzte Antwort: 28. Dezember 2019 um 21:41

Mein FA ist leider noch bis nächste Woche im Urlaub und weil ich langsam echt am Verzweifeln bin, versuche ich hier mein Glück und hoffe auf Rat/Gewissheit.
Leider wird das hier ein längerer Text, da ich sonst nicht weiß, wie ich meine Situtaton erklären/beschreiben soll: Folgendes: Ich hatte vor 8 Tagen GV und wir haben mit Kondom verhütet. Außerdem nehme ich die Pille (Diane mite). Am Sonntag, den 22.12. habe ich die letzte Tablette meines Blisters genommen. An den darauffolgenden Tagen hätte ich eigentlich meine Regel bekommen sollen. Aber schon letzten Monat bekam ich meine Mens erst am 3. Tag nach meiner 7-tägigen Pillenpause (wo eigentlich die Regel einsetzen sollte). So weit so normal... Allerdings ist es in diesem Monat so, dass ich schon 4 Tage überfällig bin. Seit 2 Tagen habe ich Anzeichen einer Einnistungsblutung.. Gestern habe ich leicht rötliche Tropfen in meinem Slip entdeckt. Auf dem Klopapier war später allerdings nichts zu sehen. Und heute habe ich zuerst einen zähen rosaroten Ausfluss auf meinem Toilettenpapier entdeckt, nicht aber in meinem Slip. Später hatte ich einen rosaroten Tropfen auf meinem Klopapier. Ich habe heute zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ ausgefallen ist. Nur machen mir diese möglichen Anzeichen einer Schwangerschaft Angst. Ich habe nämlich leichte Unterleibsschmerzen und das Ausbleiben der Regel ist auch nicht normal, da ich sonst mit max -/+2 Tagen Schwankungen meine Periode bekomme. 
Es ist zwar doppelt verhütet worden, aber ich muss erwähnen, dass ich die Regel zwar jeden Tag genommen habe und nie erbrechen musste in der Zeit, aber ich habe sie öfters mal 2 3 Stunden später eingenommen. Auf der Packungsbeilage steht zwar, dass unter 12h der Empfängsnisschutz noch voll gegeben ist, aber ich schiebe trotzdem Panik, dass ich trotzdem schwanger sein könnte. 
Ich hoffe stark, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

Mehr lesen

28. Dezember 2019 um 21:41

Die Pille gehört zu den sichersten Verhütungsmitteln, jedoch auch hier gibt es keine 100% 

Pille+Kondom jedoch ist schon sehr sicher.....Plus ein negativer Schwangerschaftstest
Du kannst Dich beruhigen und abwarten 

alles Liebe 

Gefällt mir