Forum / Sex & Verhütung

Bin ich lesbisch? Zwangsgedanken

Letzte Nachricht: 15. Dezember 2011 um 19:02
J
jordan_12061903
22.08.08 um 23:28

Hallo an alle,


ich habe ein Problem und zwar habe ich Zwangsgedanken, ich könnte lesbisch sein. Zu dem Hintergrund:
Ich leide seit ca. einem Jahr an einer Depression und habe alles mögliche gedacht, dass ich Pädophilen sei, dass ich verrückt sei, dass ich Schizophren bin und und und. Und vor ca 4 Monaten hab ich in einer Serie zwei Lesben gesehen und plötzlich hab ich Angst bekommen ich könnte auch homo sein. Vorweg ich habe rein gar nichts gegen homosexuelle. Ich respektiere sie alle. Aber ich selbst habe mir immer ein Leben mit einem Mann erträumt ich wollte schon immer einen Mann haben und Kinder auch. Wenn ich lesbisch wäre, würden all meine Träume platzen.
In der Vergangenheit und auch in der Pupertät haben ich mich nur für Jungs interessiert. Ich fand schon immer nur Jungs toll und habe mit ihnen geflirtet. Ich hatte manchmal auch Jungs gegenüber Schmetterlinge im Bauch. Bisjetzt hab ich mit keinem Mann Körperkontakt gehabt, da ich keine zeit für ein Freund hatte. Bin Gymnasiastin und habe immer schon viel gelernt.
Ich kann mich nicht erinnern, wann ich mich für Frauen interessiert habe. Ich guck mir zwar shcon schöne Frauen an, aber nur um sie mit mir zu vergleichen. Ist sie hässlicher oder hübscher, wie sieht sie aus, was hat sie an, was für ne Figur hat sie. Ich habe mir noch nie die Brüste einer Frau anguckt auf der Straße.
Ich kann mich aber erinnern, als ich in der Puertät war, kam im Fernsehen in den Lifestyl sendungen immer Frauen mit nacktem Oberkörper und ich wurde durch den Anblick der Brüste irgendwie erregt. Das war aber auch nur in der Pupertät, wo die Hormone bekanntlich verrückt spielen. Emotional und seelisch habe ich mich immer nur für Männer interessiert. So richtig geliebt habe ich einen Mann noch nicht, aber ich war zwei mal in meinem Leben verknallt.
Ich habe auch keine lesbischen Phantasien, überhaupt nicht. Ich habe mich getestet indem ich mir ein Lesbenprono angeschaut habe und ich wurde überhaupt nicht erregt.

Diese Zwangsgedanken machen mich total unsicher über meine sexuelle Orientierung. Ich weiß gar nicht mehr was ich machen soll.

Das ist noch was, was ich euch erzählen wollte, ich habe vor ca. einer Woche einen Jungen kennen gelernt, den ich total süß finde. Wir haben stundenlang miteinander gechattet, zwei tage hintereinander 6 stunden. Ich würde nicht mit einer Frau 6 stunden chatten. Ich weiß nicht, aber ich fühlte mich von dem Jungen irgendwie angezogen. Aber ich denk dann, es war nur einbildung. Ich habs mir nur eingebildet, dass ich mich angezogen fühle und ich würde meine eigentlichen Gefühle verdrängen.

Ich gucke mir allerdings gerne schöne Frauen und Frauenkörper an, weiß aber nicht, ob es schon asureicht lesbisch zu sein.

Ich bin in ärztlicher und psychologischer Behanlung, sowohl mein psychater als auch meine psychologen sagen, dass es nur zwangsgedanken sind.

Aber ich bin nmir trotzdem unsicher und wollte fragen hört es sich so an, als wäre ich lesbisch und ab wann ist man eigentlich lesbisch. Ich weiß man kann das so nicht sagen, aber so ungefähr, damit ich mich einschätzen kann.


Mfg,
Nila

Mehr lesen

A
an0N_1291511899z
25.08.08 um 1:20

Hallo!
Ich verstehe Dein Problem irgendwie nicht!Nach Deiner Beschreibung nach hört sich das nicht so an, als wärst Du lesbisch!Außerdem gibt es ja nicht nur hetero und lesbisch, sondern auch bi!Aber so wie Du Dein Problem geschildert hast glaube ich auch nicht,dass Du bi bist!!!
Wie kommst Du eigentlich auf die Idee Du könntest lesbisch sein,wenn Du nicht ein mal Fantasien von Sex mit einer Frau hast?Dass Du Dir gerne schöne Frauen ansiehst hat ganz bestimmt nichts mit Homosexualität zu tun!
Hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen!

Liebe Grüße Hellena

Gefällt mir

N
nasira_11864720
04.02.10 um 15:22
In Antwort auf an0N_1291511899z

Hallo!
Ich verstehe Dein Problem irgendwie nicht!Nach Deiner Beschreibung nach hört sich das nicht so an, als wärst Du lesbisch!Außerdem gibt es ja nicht nur hetero und lesbisch, sondern auch bi!Aber so wie Du Dein Problem geschildert hast glaube ich auch nicht,dass Du bi bist!!!
Wie kommst Du eigentlich auf die Idee Du könntest lesbisch sein,wenn Du nicht ein mal Fantasien von Sex mit einer Frau hast?Dass Du Dir gerne schöne Frauen ansiehst hat ganz bestimmt nichts mit Homosexualität zu tun!
Hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen!

Liebe Grüße Hellena

Zwangsgedanken
Anscheinend bin ich nciht die einzige , so wie dir geht es auch mir !Als ich 12 war habe ich 2 Lesben in einer Serie geshen und sofort hatte ich den selben Gedanken.Seit 2 jahren schon, manchmal gehen sie weg und ich fühle mich toll und dann kommen sie wieder!Ich war noch nie in ein Mädchn verliebt -nur in Jungs , doch diese Gedanken lassen mich auch mittlerweile an mir selbst zweifeln!Ich gehe demnächst zum Therapeuten, da ich noch mehr Zwänge hab !Es ist einfach nur schrecklich !

Gefällt mir

F
flavia_12167365
04.02.10 um 17:11

Liebe
nila,

mach dir keine gedanken, ob du lesbisch bist oder nicht. es gibt keinen test dafür. wenn du dich beim gedanken daran eine frau zu küssen oder sex mit ihr zu haben unwohl fühlst, dann kann das einmal sein, weil du angst hast, dass es dir gefallen könnte, oder, dass es dir nicht gefällt. beides ist aber keine lösung und garantie. ich bin kein arzt, aber ich habe den eindruck, dass du über deine zwangsgedanken andere dinge, wie stress oder emotionen kanalisierst. also wie bei einer zwangshandlung oder übersprungshandlung.
es ist gut, dass du dir da hilfe holen kannst und du solltest dich da öffnen und wenn die gedanken kommen, überlegen in welchen sitationen sie kommen und ob es tatsächlich was mit deiner sexuellen orientierung zu tun hat. ich glaube, du machst dir in allen bereichen zu viel stress und brauchst wirklich hilfe. wenn man lesbisch oder bi ist merkt man es und ist sich dessen ganz sicher, am anfang kann es verwirrend sein, aber es macht einem keine angst.

wenn du frauen und ihre körper schön findest, ist das normal, weil es ja auch schöne frauen gibt, das kann man auch als hetero finden.

lern männer und frauen kennen,ohne gleich zu überlegen,ob du sie anziehend findest und sexuell an ihnen interssiert bist.
du hörst dich noch sehr jung an und hast jede menge zeit und solltest sie auch nutzen. freunde und freundinnen sind wichtig.

lg seli

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lynn_12147239
12.06.10 um 16:35
In Antwort auf nasira_11864720

Zwangsgedanken
Anscheinend bin ich nciht die einzige , so wie dir geht es auch mir !Als ich 12 war habe ich 2 Lesben in einer Serie geshen und sofort hatte ich den selben Gedanken.Seit 2 jahren schon, manchmal gehen sie weg und ich fühle mich toll und dann kommen sie wieder!Ich war noch nie in ein Mädchn verliebt -nur in Jungs , doch diese Gedanken lassen mich auch mittlerweile an mir selbst zweifeln!Ich gehe demnächst zum Therapeuten, da ich noch mehr Zwänge hab !Es ist einfach nur schrecklich !

Ich frage mich das auch manchmal.
Manchmal habe ich auch Angst, dass ich lesbisch sein könnte, nicht, weil ich Schwule oder Lesben nicht akzeptieren würde (ich finde es sogar toll, dass sie so offen zu sich stehen!) nur ist es für mich so, dass ich unbedingt einmal eigene Kinder will, das ist mein Traum und für mich ist es so (also das ist meine Meinnung) dass das Leben irgendwie... sinnlos(?) wäre, wenn ich das nicht hätte.

Gefällt mir

Z
zera_11868465
15.12.11 um 19:02

Mir geht es gauso wie dir.
Ich bin auch total verzweifelt und habe niemandem davon erzählt. Ich weiß einfach nicht mehr weiter,

Gefällt mir