Home / Forum / Sex & Verhütung / BIN ICH LESBISCH ODER BEZIEHUNGSUNFÄHIG?

BIN ICH LESBISCH ODER BEZIEHUNGSUNFÄHIG?

29. März 2006 um 16:18 Letzte Antwort: 7. Dezember 2008 um 12:49

hallo!!



meine gefühle spielen im moment sowas von verrückt.ich bin 16 und eigentlich dachte ich bis jetzt,dass ich hetero bin...nur es ist so,dass ich immer total die panik bekomme,wenn ein junge etwas von mir will und mich fragt,ob ich mit ihm zusammensein möchte?!es ist so ein furchtbar drückendes gefühl in magenrichtung?!im moment bin ich wieder in so einer situation.....ich weiss nicht,vor was ich angst habe?!habe ich angst verletzte zu werden oder bin ich vllt beziehungsunfähig oder lesbisch?ich war schon oft in jungs verliebt,hatte aber bis jetzt noch nie richitg einen freund,weil ich es immer beendet habe bevor es überhaupt richtig angefangen hat....ich fühle mich dann einfach nicht wohl in gegenwart dieses jungen...was ist bloss mit mir los?..kennt das vllt einer von euch?

biite helft mir,..ich bin soo verzweifelt!!

Mehr lesen

1. April 2006 um 16:09

Genau das, kenne ich auch...
Also , dass es bei dir zu keiner Beziehung kommt, entsteht deiner Meinung nach, dass du angst davor hast, verletzt zu werden, oder das du besziehungsunfähig bist oder das du lesbisch sein könntest.Ich kann dir dazu nur eines mitteilen, alles was Neu ist, und was auf einem zukommt, dass man vorher noch nicht kennt, drückt dieses Gefühl in der Magenrichtung aus, was nicht unbedingt doll sein muss. Ist also ganz normal. Vielleicht einfach nicht all zu viel über Dinge nach denken, sondern einfach handeln.
Dabei spielt sicherlich die Angst eien große Rolle, vor allem wenn man sich neu verliebt. Doch keiner kann sich in einer Beziehung sicher sein, dass dieser nicht verletzt wird, das gehört halt dazu.
Bei der Vermutung "Beziehungsunfähig" zu sein, solltest du keine Gedanken verschwenden, denn du bist 16, jung und das entwickelt sich alles noch.
Wie kommst du denn darauf, dass du dann lesbisch sein könntest? Hast du dich schon mal in eine Frau verliebt oder in dieser Richtung?
Also im Ganzen, gehe alles gelassener an und denke nicht über alles all zu genau nach, die Dinge geschehen einfach und lass die schönen Dinge im Leben auf dich zukommen.

Gefällt mir
3. April 2006 um 20:51

"..."
hey,
das kenne ich auch. ich war zwar in jungs verknallt, aber was richtiges ist nie draus geworden, weil ich auch überhaupt keine lust drauf hatte, mich immer um meinen freund kümmern zu müssen. hab mich auch nicht wohl gefühlt, weil ich nie wusste, wie ich mich jetzt benehmen sollte, oder über was ich mit überhaupt mit ihm reden sollte. es entsteht dann oft panik, weil man sich seine freundinnnen anguckt, die vielleicht schon nen freund haben oder hatten und man überlegt sich dann, was bei einem selbst falsch läuft. aber darüber würde ich mir an deiner stelle nicht so viele gedanken machen.
das mit dem "beziehungsunfähig" glaub ich nicht, wie gesagt, ich kenne dieses gefühl den jungs gegenüber und weiß jetzt aber, dass ich bestimmt nicht beziehungsunfähig bin.
kann durchaus sein, dass du lesbisch bist. und wenn schon. was ist schlimmes dabei?
ich glaub auch nicht, dass du irgendwovor angst hast. vielleicht versuchst du dich in eine situation hineinzuzwingen, in die du eigentlcih gar nicht gezwungen werden willst, hast es nur noch nicht bemerkt. setzt dich nicht unter druck. irgendwann wird der richtige schon kommen-oder DIE richtige...
hab dir übrigens eine pn geschickt...

lg
ich

Gefällt mir
4. April 2006 um 23:24

Ich kenne das gefühl
hallo

Zur Zeit spielen meine gefühle genauso verrückt wie deine. Ich hatte zwar schon beziehungen abba keine richtigen. Jedes mal wenn ich mit jemand zusammen war, wollte ich mich nich so vil mit ihm treffen.. Ich dachte als erstes das ich vielleicht einfach eine lockere beziehung haben will, doch in letzter Zeit denk auch viel darüber nach ob ich nicht vielleicht einfach bi bin. Ganz lesbisch bin ich sicher nicht denn ich hab eine große liebe aus der sicher nichts wird aber ich fühle mich irgendwie auch zu Frauen hingezogen... Ich denke wir sollten uns Zeit lassen und drüber nachdenken und es auch ausprobieren.

Ich hoffe ,dass das was ich geschrieben habe, dir ein bisschen hilft. Wenn du mit jemandem rüber reden willst kannstu mich auch gerne wenn du ICQ hast adden ich bin immer für ein gespräch offen. (Meine Nummer: 190-966-366)

ciao

Gefällt mir
13. Mai 2006 um 0:59

Nicht so schüchter.
Mit mir reden auch ein 16 jährige Mädels nicht gern,manchmal nicht mal ein lächeln. Nicht immer denken der will gleich fi.... . Nö ich würd auch gern reden. Immerhin hab ich ja leider auch keine 16 jährige Tochter zum reden.

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 11:45

Mal anders gefragt!
Was empfindest du, wenn du ein hübsches Mädchen oder eine schöne Frau siehst? Schlägt dein Herz höher und kribbelt es im Magen oder lassen dich schöne Frauen kalt?
Erst wenn dich schöne Mädels durcheinander bringen solltest du drüber nachdenken lesbisch zu sein. Und ein Rat von mir... nicht zuviel denken. Probieren?
Wenn du Rat und Tat (keine Sorge: ich beiße nicht) brauchst: melde dich!

Gefällt mir
6. Dezember 2008 um 17:04
In Antwort auf brenda_12844552

Genau das, kenne ich auch...
Also , dass es bei dir zu keiner Beziehung kommt, entsteht deiner Meinung nach, dass du angst davor hast, verletzt zu werden, oder das du besziehungsunfähig bist oder das du lesbisch sein könntest.Ich kann dir dazu nur eines mitteilen, alles was Neu ist, und was auf einem zukommt, dass man vorher noch nicht kennt, drückt dieses Gefühl in der Magenrichtung aus, was nicht unbedingt doll sein muss. Ist also ganz normal. Vielleicht einfach nicht all zu viel über Dinge nach denken, sondern einfach handeln.
Dabei spielt sicherlich die Angst eien große Rolle, vor allem wenn man sich neu verliebt. Doch keiner kann sich in einer Beziehung sicher sein, dass dieser nicht verletzt wird, das gehört halt dazu.
Bei der Vermutung "Beziehungsunfähig" zu sein, solltest du keine Gedanken verschwenden, denn du bist 16, jung und das entwickelt sich alles noch.
Wie kommst du denn darauf, dass du dann lesbisch sein könntest? Hast du dich schon mal in eine Frau verliebt oder in dieser Richtung?
Also im Ganzen, gehe alles gelassener an und denke nicht über alles all zu genau nach, die Dinge geschehen einfach und lass die schönen Dinge im Leben auf dich zukommen.

JA,
das kenne ich auch, aber bei mri liegt das größtenteil daran das ich angst vor allem hab was neu ist.
Zum Beispiel, wenn ich gefragt werd sag ich ja, wenn ich ihn mag.
Und dann muss nur irgendwer sagen, ja dein freund hat über sex geredet und das er bald mit dir schlafen will.
Und ich amch sofort schluß, wei lich da übelst panik vor hab....

Gefällt mir
7. Dezember 2008 um 12:49
In Antwort auf jeamy232

JA,
das kenne ich auch, aber bei mri liegt das größtenteil daran das ich angst vor allem hab was neu ist.
Zum Beispiel, wenn ich gefragt werd sag ich ja, wenn ich ihn mag.
Und dann muss nur irgendwer sagen, ja dein freund hat über sex geredet und das er bald mit dir schlafen will.
Und ich amch sofort schluß, wei lich da übelst panik vor hab....

Alsooo,
ich bin 20 Jahre alt und lesbisch...Im Alter von 14,15 wusste ich einige Zeit nicht was mit mir los ist, ich hatte ein paar mal nen Freund und sobald dieser mehr wollte als knutschen wars bei mir vorbei, ich habe diese "Beziehung" beendet aus Angst vor irgendetwas...das komische an der Sache war, das ich vor diesen Situationen immer dachte ich sei verliebt. Wahrscheinlich habe ich es mir eingeredet. Wenn ich z.B. mit meinen Freundinnen durch die Stadt gelaufen bin, kamen immer diese Sprüche : " Sieht der Typ nicht toll aus?" und ich immer nur, "jaja"! Komisch fand ich das mir hübsche Frauen immer auffielen und ich mir im Inneren gedacht habe wie hübsch diese ist. Habe mir aber weiterhin nichts dabei gedacht. Aus neugier habe ich mich in einem "Lesbenchat" angemeldet und dieser öffnete mir die Augen...An diesem Abend lernte ich meine erste Freundin kennen und die Frage nach dem was mit mir los seie klärte sich nach und nach. Seit 5 Jahren habe ich kein männliches Wesen mehr an meiner Seite gehabt und kann mir dies auch nicht mehr vorstellen...

Gefällt mir