Home / Forum / Sex & Verhütung / Bin ich asexuell??

Bin ich asexuell??

23. November 2009 um 17:34

Hallo,
ich hab da eine Frage. Ich bin 18 und da ich noch nie Sex hatte, habe ich natürlich mal die Selbstbefriedigung ausprobiert. Nur hab ich mit Erschrecken festgestellt, dass ich dabei gar nichts fühle?
Wenn ich über meine Brustwarzen streichle werden sie hart aber ich spüre so gut wie gar nichts. Auch beim leichten Kneifen oder Zwicken spüre ich nichts. Ich weiß, dass es Frauen gibt, die weniger Gefühle in den Brustwarzen habe, also hab an meiner Scheide etwas herum gespielt. Aber auch da merke ich so gut wie nichts! Wenn ich mir einen Finger einführe spüre ich gar nichts, nur ein ganz leichtes Gefühl, welches ich so ähnlich wie ein Kitzeln beschreiben würde. Auch wenn ich über meinen Kitzler reibe spüre ich nichts...

Bin schon ganz verzweifelt! Denn wenn ich erotische Filme gucke oder erotische Lektüre lese, lest mich das natürlich nicht kalt! Ich spüre immer so ein Verkrampfen im Unterbauch aber das wars dann auch schon... Als feucht würde ich mich nicht bezeichnen, da meine Scheide immer relativ trocken ist. Ein bisschen feucht ist sie schon aber das ist normal, oder? Richtig reinflutschen tut der Finger nicht, dass tut meistens weh, deswegen befeuchte ich den Finger immer... Dann spür ich wie gesagt fast nichts...

Woran könnte das liegen? Bin ich wirklich asexuell? Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da ich wirklich gerne erotische Lektüre lese und meine Gedanken abends im Bett auch schnell zum Sexuellen driften...
Aber es kann doch nichts sein, dass ich nichts fühle, wenn ich mich anfasse?

Antworten, Ratschläge, etc. wären nett.
Liebe Grüße,
CuteKitty

Mehr lesen

26. November 2009 um 5:12

Hm
Die Stelle mit dem "Selbstbefriedigung ausprobiert" klingt so nach "ich bin unnormal, wenn ich nichts dergleichen mache, deswegen muss ich das jetzt einfach mal testen". Normalerweise sollte das eigentlich passieren, weil man gerade Lust darauf. Das meiste davon läuft nicht im Körper sondern im Kopf ab.. wenn da irgendwas anderes läuft, wirds nichts.
Btw, zwischen "nicht kaltlassen" und "geil werden" ist auch noch einiges an Unterschied, ich würde das ganze mal entspannter angehen, dir irgendwann, wenn dich mit Sicherheit niemand stört, viel Zeit nehmen und mal rausfinden, was dir an Sex am ehesten gefallen würde. Schau dir von mir aus auf einer der vielen Internetseiten wie youporn.com, xhamster.com oder sowas irgendwelche Videos an und achte drauf, ob dich davon irgendwas besonders anmacht.. oder ob dir ggf. irgendwas anderes durch den Kopf geht, was dich ablenkt oder dir Sorgen macht (und wenns nur das Gefühl ist: verdammt,-ich-brauch-endlich-n -freund... sowas kann unter Umständen auch ein Lustkiller sein).
Und vielleicht nur um dich in der Hinsicht zu beruhigen und herauszufinden, ob mit dir alles in Ordnung ist, solltest du mal zum Frauenarzt gehen und am besten dein Problem ansprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen