Home / Forum / Sex & Verhütung / Bin ich abnormal?

Bin ich abnormal?

22. Februar 2012 um 20:01 Letzte Antwort: 22. Februar 2012 um 20:26

Hallo zusammen!

Ich bin relativ neu hier und bin sehr gespannt darauf, interessante Diskussionen mit euch zu führen.

Ich bin 23, männlich, aus der Schweiz, heterosexuell mit starker Neigung zu bisexuell, pornographiesüchtig und eigentlich ständig spitz.
Und somit sind wir eigentlich schon mitten im Thema. Nimmt mich einfach mal wunder ob es Gleichgesinnte gibt hier oder ob ihr findet, dass bei mir völlig Hopfen und Malz verloren ist.

Ja, ich glaube ich bin pornographiesüchtig...und das schon seit Jahren. Aber ich habe die Sucht recht gut im Griff. Bilder und Videos von entblösten Titten sind für mich wie essen und trinken unentbehrlich, genauso wie das dazu ... Solange ich Zugang habe zu Pornomaterial und mir 5 Mal am Tag einen runterholen kann geht es mir gut.

Aber es ist nicht so dass ich Frauen nur als ein Objekt betrachte. Nein, ich liebe Frauen. Sie sind wirklich unglaublich schöne und faszinierende Wesen. Ich bin ein grosser Fan von weiblicher Mode. Darum trage ich auch hauptsächlich knallenge Frauenjeans. Das ist aber auch das Einzige was ich an Frauenmode selber trage, da Frauenhosen an Männern immerhin noch einigermassen gut aussehen (ich bin sehr schlank und recht gross) und auch mehr oder weniger akzeptiert sind. Aber ich überlege mir manchmal Frauenunterwäsche zu kaufen oder Frauenparfum zu tragen. Auch schminken würde ich mich gerne...aber nur so, dass es kaum auffällt. Ich glaube es würde mir auch stehen...denn ich sehe nicht extrem männlich aus. Wenn ich mich geschickt als Frau verkleiden würde, würde man es mir sicherlich abnehmen.
Aber eigentlich wäre ich schon lieber eine Frau. Oder noch besser: Eine Shemale. DAS finde ich das absolute Nonplusultra: Frauen (die auch abgesehen vom Schwanz 100%ig wie Frauen aussehen) mit einem Schwengel zwischen den Beinen...der natürlich möglichst gross sein muss.

Für mich sind grosse Titten so etwas wie der heilige Gral. Sie sind ein Wunder der Schöpfung und einfach nur unglaublich schön!!!! Es gibt nichts schöneres auf der Erde als volle, pralle Titten. Schon nur wenn ich daran denke bekomme ich einen Steifen.

Manchmal wenn ich zu geil werde ficke ich mit einer Kollegin von mir. Das ist ok, aber eigentlich brauche ich Sex gar nicht unbedingt. Mich würde es mehr anmachen, wenn ich meinen Schwanz in der Öffentlichkeit zeigen könnte. Aber leider ist das verboten. Darum hätte ich gerne Titten. Die könnte ich wenigstens ungestraft in der Öffentlichkeit raushängen lassen.

Was meint ihr dazu?

Mehr lesen

22. Februar 2012 um 20:26

Er ist ja auch mit
"starker Neigung zu bisexuell" ....und erwähnt dann kein Sterbenswörtchen mehr über diese Neigung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen