Home / Forum / Sex & Verhütung / Bilder / Alben

Bilder / Alben

26. Juni um 7:34

Was haltet ihr von der Möglichkeit hier ein Album anzulegen? 
Wie freizügig darf man denn sein wenn es ein Passwort gesichertes Album ist? 
Ganz klar, diese Plattform ist allen weltweit geöffnet, und auch Minderjährige haben jederzeit Zugriff, aber das betrifft  doch nur den öffentlichen Teil. Ein Passwort Album wäre ja nur mit Einwilligung des Profilinhabers möglich. Was darf man da posten? 
Ich meine, leider kann man  im Moment überhaupt nichts laden weil das Profil so gut wie gar nicht existiert und nur begrenzt und total eingeschränkt erreichbar ist, aber gesetz den Fall das es wieder so wird  wie vorher, dass man sich Alben anlegen und Bilder laden könnte, was denkt ihr, oder was sagen die Moderatoren bzw. Administratoren dazu wenn diese Bilder auch etwas freizügiger gehalten sind? 
Ich finds schon schade das man zur Zeit so gar nichts an seinem Profil gestalten, odeer sich den anderen irgendwie genauer präsentieren kann.  Profil bedeutet ja sich profelieren, sich zeigen oder darstellen. Und genau das geht leider nicht. 

26. Juni um 7:51

Ich gebe dir Recht aktuell sind die Profile keine. Irgendwann wurde die Funktion der Alben ja mit einem bestimmten Gedankengang eingeführt, da ist es um so schlimmer das durch "Updates" bekannte Funktionen unbrauchbar gemacht werden.

Man stelle sich das mal in einer KFZ Werkstatt vor. Der Auspuff klappert nicht mehr, aber dafür springt ihr Auto nicht mehr an.

Über den Inhalt der Alben lässt sich streiten das wird schwierig sein.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 8:11

moin,
ich glaube nicht das freizüge bilder groß erlaubt werden.
die gesetzgebung gerade auf internationaler eben wird immer strenger und jeder der so eine plattform wie gofem betreibt muss dafür sorgen das keine pornographischen und besonders mit minderjährigen verbreitet werden. daher könnte ich mir schon vorstellen, da ja an dem gesamten outfit des forums geschraubt wird... das es in der form nicht mehr gehen wird.

ist aber nur ne vermutung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 8:11
In Antwort auf klausthaler80

Ich gebe dir Recht aktuell sind die Profile keine. Irgendwann wurde die Funktion der Alben ja mit einem bestimmten Gedankengang eingeführt, da ist es um so schlimmer das durch "Updates" bekannte Funktionen unbrauchbar gemacht werden.

Man stelle sich das mal in einer KFZ Werkstatt vor. Der Auspuff klappert nicht mehr, aber dafür springt ihr Auto nicht mehr an.

Über den Inhalt der Alben lässt sich streiten das wird schwierig sein.

Ja, aber so schwierig kann das doch nicht sein wenn man dieses Album nur mit einem Passwort ansehen kann. Was ist da erlaubt und wo hört es auf? Ich meine, ich will ja keine Pornobilder posten oder  sonstwas, aber wenn man jetzt zum Beispiel Fotos aus dem letzten Urlaub läd, da sind dann ja schon einige mit ziemlich wenig Klamotten an. Oder auch mal ein Schnappschuss  oben ohne ... Sowas halt. Ist das erlaubt wenn es denn mal wieder g ehen sollte oder kriegt man dann wieder einen Drohbrief von Gofeminin das man gelöscht wird weil man gegen regeln verstoßen hat? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 8:25

wäre schon nix schlimmes....aber wie es dann letzten endes gehalten wird muss man abwarten.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 8:34

Oder es muss das Alter verifiziert werden um Zugriff auf bestimmte Funktionen zu bekommen. Aber ich denke mal bei anderen Plattformen wird man doch ähnliche Probleme haben und wird es nie ganz unter Kontrolle habe wer welches Bild hochläd... es sei denn man entfernt so eine Funktion.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 8:35

es gibt seiten wo das möglich ist. aber dort ist es mittlerweile so das man einen kostenpflichtigen alterscheck ablegen muss...um den zugang zu bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 8:51
In Antwort auf sim.sala.bim

Was haltet ihr von der Möglichkeit hier ein Album anzulegen? 
Wie freizügig darf man denn sein wenn es ein Passwort gesichertes Album ist? 
Ganz klar, diese Plattform ist allen weltweit geöffnet, und auch Minderjährige haben jederzeit Zugriff, aber das betrifft  doch nur den öffentlichen Teil. Ein Passwort Album wäre ja nur mit Einwilligung des Profilinhabers möglich. Was darf man da posten? 
Ich meine, leider kann man  im Moment überhaupt nichts laden weil das Profil so gut wie gar nicht existiert und nur begrenzt und total eingeschränkt erreichbar ist, aber gesetz den Fall das es wieder so wird  wie vorher, dass man sich Alben anlegen und Bilder laden könnte, was denkt ihr, oder was sagen die Moderatoren bzw. Administratoren dazu wenn diese Bilder auch etwas freizügiger gehalten sind? 
Ich finds schon schade das man zur Zeit so gar nichts an seinem Profil gestalten, odeer sich den anderen irgendwie genauer präsentieren kann.  Profil bedeutet ja sich profelieren, sich zeigen oder darstellen. Und genau das geht leider nicht. 

Kommt darauf an, was Du unter freizügig verstehst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 8:55
In Antwort auf dirk45

Kommt darauf an, was Du unter freizügig verstehst.

Ganz normale Urlaubsfotos eben. Da hat man ja selten recht viel an. Und es gibt darunter auch drei oder vier Oben ohne Fotos. Ganz normal aber, beim sonnen oder im Wasser  ... 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 8:59
In Antwort auf sim.sala.bim

Ganz normale Urlaubsfotos eben. Da hat man ja selten recht viel an. Und es gibt darunter auch drei oder vier Oben ohne Fotos. Ganz normal aber, beim sonnen oder im Wasser  ... 

Vielleicht liegt es daran, dass für die hochgeladenen Dateien nicht genügend Speicher vorhanden ist bei Webhoster. Immerhin ist dieses Forum kostenfrei. Bei anderen Anbietern muss man dafür bezahlen. Irgendwie müssen die Kosten dafür auch wieder reingeholt  werden. Btw: Wenn es jemanden gibt, dem Du ein Bild von Dir zukommen lassen möchtest, dann gibt es dafür sicherlich Möglichkeiten. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 9:01
In Antwort auf dirk45

Vielleicht liegt es daran, dass für die hochgeladenen Dateien nicht genügend Speicher vorhanden ist bei Webhoster. Immerhin ist dieses Forum kostenfrei. Bei anderen Anbietern muss man dafür bezahlen. Irgendwie müssen die Kosten dafür auch wieder reingeholt  werden. Btw: Wenn es jemanden gibt, dem Du ein Bild von Dir zukommen lassen möchtest, dann gibt es dafür sicherlich Möglichkeiten. 
 

Naja das Argument könnte man auch mit einem anderen Beispiel widerlegen. Die haben hier Werbung ohne Ende. Die Alben könnten User anlocken. Sonst würden Clubs doch auch Miese machen wenn die Frauen immer freien Eintritt haben.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 9:04
In Antwort auf klausthaler80

Naja das Argument könnte man auch mit einem anderen Beispiel widerlegen. Die haben hier Werbung ohne Ende. Die Alben könnten User anlocken. Sonst würden Clubs doch auch Miese machen wenn die Frauen immer freien Eintritt haben.

Ein werbebanner braucht aber viel weniger Speicherkapazitätä und der Werbetreibende zahlt auch dafür. Vielleicht möchte man aber die User die nur auf Bilder aus sind hier gar nicht haben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 9:06

Nein, da muss ich gleich mal ein Missverständnis aus dem Weg räumen. Es geht mir nicht darum mich irgendwem nackt oder halt sehr freizügig zu präsentieren! 

// bitte an dieser Stelle auch alle Anfragen per PN zu lassen, ich versende keine Bilder von mir per Internet. Und diese Kopflos gemachten, damit man nicht erkannt wird, finde ich lächerlich. Die kann man sich im Internet schon  millionenfach irgendwo ansehen. //

Die Frage war einfach nur weil ich eben nichts posten will was vielleicht gegen irgendwelche Regeln verstößt und  einem deswegen das Profil gesperrt oder gelöscht wird. Da ich auch nicht gerade einen kleinen Busen  habe könnte das von einigen auch Missgedeutet werden. 
Aber zur Zeit gibts das Modul nicht und von daher ist es auch absolut nichts dringendes. Vielleicht gibt es ja diese Albenmodule gar nicht mehr? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 9:08
In Antwort auf sim.sala.bim

Nein, da muss ich gleich mal ein Missverständnis aus dem Weg räumen. Es geht mir nicht darum mich irgendwem nackt oder halt sehr freizügig zu präsentieren! 

// bitte an dieser Stelle auch alle Anfragen per PN zu lassen, ich versende keine Bilder von mir per Internet. Und diese Kopflos gemachten, damit man nicht erkannt wird, finde ich lächerlich. Die kann man sich im Internet schon  millionenfach irgendwo ansehen. //

Die Frage war einfach nur weil ich eben nichts posten will was vielleicht gegen irgendwelche Regeln verstößt und  einem deswegen das Profil gesperrt oder gelöscht wird. Da ich auch nicht gerade einen kleinen Busen  habe könnte das von einigen auch Missgedeutet werden. 
Aber zur Zeit gibts das Modul nicht und von daher ist es auch absolut nichts dringendes. Vielleicht gibt es ja diese Albenmodule gar nicht mehr? 

Hast Du Dich mit Deiner Frage schon mal an den Betreiber gewandt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 9:13

Moin!

Aus rein persönlicher Erfahrung* wäre ich sehr vorsichtig mit dem Veröffentlichen von Fotos. Egal ob sie sich in einem passwortgeschützten Bereich befinden oder nicht. Wenn ich jemanden soweit vertraue kann ich ihm die Fotos auch per Mail zu kommen lassen.

Einige Seiten versehen ihre Fotos auch mit Wasserzeichen. So werden diese zumindest seltener weiterverwendet.

*Ich hatte mal jemanden Bilder zugesandt und diese Monate später durch Zufall auf einem Datingportal wiedergefunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 9:15

Hi, die Frage ist warum willst du dich oben ohne zeigen? Man erkennt ja auch mit Bikini wer du bist. Oder regt dich das irgendwie an wenn du deine Brüste zeigst? Wenn ja dann kannst du die Bilder ja den Auserwälten denen du das Passwort gibst auch direkt die Bilder schicken. 
Kann da gofem verstehen, du weißt ja nicht ob die die das Passwort erhalten auch wirklich nicht minderjährig sind. 
Bitte nicht falsch versteh, persönlich finde ich Offenheit gut und Nacktheit ist Schönheit 😉

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 9:15
In Antwort auf annakorte

Moin!

Aus rein persönlicher Erfahrung* wäre ich sehr vorsichtig mit dem Veröffentlichen von Fotos. Egal ob sie sich in einem passwortgeschützten Bereich befinden oder nicht. Wenn ich jemanden soweit vertraue kann ich ihm die Fotos auch per Mail zu kommen lassen.

Einige Seiten versehen ihre Fotos auch mit Wasserzeichen. So werden diese zumindest seltener weiterverwendet.

*Ich hatte mal jemanden Bilder zugesandt und diese Monate später durch Zufall auf einem Datingportal wiedergefunden.

Es ist sehr doof, dass es Leute gibt, die das Vertrauen missbrauchen und damit etwas sehr schönes kaputt machen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 9:26
In Antwort auf sim.sala.bim

Was haltet ihr von der Möglichkeit hier ein Album anzulegen? 
Wie freizügig darf man denn sein wenn es ein Passwort gesichertes Album ist? 
Ganz klar, diese Plattform ist allen weltweit geöffnet, und auch Minderjährige haben jederzeit Zugriff, aber das betrifft  doch nur den öffentlichen Teil. Ein Passwort Album wäre ja nur mit Einwilligung des Profilinhabers möglich. Was darf man da posten? 
Ich meine, leider kann man  im Moment überhaupt nichts laden weil das Profil so gut wie gar nicht existiert und nur begrenzt und total eingeschränkt erreichbar ist, aber gesetz den Fall das es wieder so wird  wie vorher, dass man sich Alben anlegen und Bilder laden könnte, was denkt ihr, oder was sagen die Moderatoren bzw. Administratoren dazu wenn diese Bilder auch etwas freizügiger gehalten sind? 
Ich finds schon schade das man zur Zeit so gar nichts an seinem Profil gestalten, odeer sich den anderen irgendwie genauer präsentieren kann.  Profil bedeutet ja sich profelieren, sich zeigen oder darstellen. Und genau das geht leider nicht. 

Die Alben müssten nicht mal Passworts geschützt sein. 

Es gibt Möglichkeiten, die Einsicht in Alben über den Forenrang zu steuern. Also Gäste könnten schonmal perse gar nichts sehen oder nur sehr eingeschränkt. 

Woanders ist das ja auch so geregelt und funktioniert wunderbar. 

Dort sieht man dann alles oder nichts. Ich mein, von Ganzkörperaufnahmen mit oder ohne Kleidung, bis hin zu kleinen, selbstgedrehten Clips ist alles dabei. 

Lediglich eine Mischung aus Genitalfotos und Gesicht sind ohne Facecheck nicht gestattet. Das soll verhindern, dass gefakte, gestohlene oder sonstige Bilder verwendet werden.

Wer allerdings nen Facecheck hat und die Einverständnis seines Sexualpartners, der hat nahezu freien Handlungsspielraum


dort auch sehr intime Momente hochzuladen. 

Ich sags nur gleich vorweg:
So interessant ist das alles nicht. Klar gibt es immer wieder mal Themen von Personen, deren Profil man sich dann anschaut, aber es ist recht überschaubar. 

Ich denke, so weit wird es hier nicht kommen, denn dann müsste sich der Betreiber mit einem Warnhinweis oder Altersabfrage absichern. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 11:06
In Antwort auf sim.sala.bim

Was haltet ihr von der Möglichkeit hier ein Album anzulegen? 
Wie freizügig darf man denn sein wenn es ein Passwort gesichertes Album ist? 
Ganz klar, diese Plattform ist allen weltweit geöffnet, und auch Minderjährige haben jederzeit Zugriff, aber das betrifft  doch nur den öffentlichen Teil. Ein Passwort Album wäre ja nur mit Einwilligung des Profilinhabers möglich. Was darf man da posten? 
Ich meine, leider kann man  im Moment überhaupt nichts laden weil das Profil so gut wie gar nicht existiert und nur begrenzt und total eingeschränkt erreichbar ist, aber gesetz den Fall das es wieder so wird  wie vorher, dass man sich Alben anlegen und Bilder laden könnte, was denkt ihr, oder was sagen die Moderatoren bzw. Administratoren dazu wenn diese Bilder auch etwas freizügiger gehalten sind? 
Ich finds schon schade das man zur Zeit so gar nichts an seinem Profil gestalten, odeer sich den anderen irgendwie genauer präsentieren kann.  Profil bedeutet ja sich profelieren, sich zeigen oder darstellen. Und genau das geht leider nicht. 

Mich stört es gar nicht, dass man derzeit keine Bilder hochladen kann. Selbst wenn man es passwortgeschützt einstellen kann: Die Person, die Zugriff darauf hat, kann das Foto speichern... und schon hast du es nicht mehr in der Hand, was damit tatsächlich passiert.
Somit macht es für mich auch keinen Unterschied mehr, ob es öffentlich einsehbar ist oder passwortgeschützt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 12:44
In Antwort auf dirk45

Hast Du Dich mit Deiner Frage schon mal an den Betreiber gewandt?

Nein, das ist mir heute gerade erst eingefallen weil ich einen ganzen Schwung Bilder hier habe, aus dem letzten Urlaub.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 12:45
In Antwort auf carpediem90

Hi, die Frage ist warum willst du dich oben ohne zeigen? Man erkennt ja auch mit Bikini wer du bist. Oder regt dich das irgendwie an wenn du deine Brüste zeigst? Wenn ja dann kannst du die Bilder ja den Auserwälten denen du das Passwort gibst auch direkt die Bilder schicken. 
Kann da gofem verstehen, du weißt ja nicht ob die die das Passwort erhalten auch wirklich nicht minderjährig sind. 
Bitte nicht falsch versteh, persönlich finde ich Offenheit gut und Nacktheit ist Schönheit 😉

Oh man(n) ... ich will mich nicht unbedingt oben ohne zeigen. Unter den Bildern sind aber ein paar wo ich halt kein Oberteil anhabe. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 12:47
In Antwort auf aliah_18352339

Mich stört es gar nicht, dass man derzeit keine Bilder hochladen kann. Selbst wenn man es passwortgeschützt einstellen kann: Die Person, die Zugriff darauf hat, kann das Foto speichern... und schon hast du es nicht mehr in der Hand, was damit tatsächlich passiert.
Somit macht es für mich auch keinen Unterschied mehr, ob es öffentlich einsehbar ist oder passwortgeschützt. 

Mich störts auch nicht wirklich. Ich bin vorhin auf diese Idee gekommen, muss das aber nicht unbedingt haben. War halt nur so eine Idee und dadurch diese Frage. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 13:16
In Antwort auf sim.sala.bim

Oh man(n) ... ich will mich nicht unbedingt oben ohne zeigen. Unter den Bildern sind aber ein paar wo ich halt kein Oberteil anhabe. 

Wie gesagt für mich persönlich wärs ok. Sind sicher schöne hübsche Bilder von dir. 😉 Sehne mich auch schon so nach Strand und Meer. 😉😍 Wo warst du denn da auf Urlaub 😉 (sorry passt zwar nicht dazu, interessiert mich halt) 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 17:06
Beste Antwort
In Antwort auf sim.sala.bim

Ja, aber so schwierig kann das doch nicht sein wenn man dieses Album nur mit einem Passwort ansehen kann. Was ist da erlaubt und wo hört es auf? Ich meine, ich will ja keine Pornobilder posten oder  sonstwas, aber wenn man jetzt zum Beispiel Fotos aus dem letzten Urlaub läd, da sind dann ja schon einige mit ziemlich wenig Klamotten an. Oder auch mal ein Schnappschuss  oben ohne ... Sowas halt. Ist das erlaubt wenn es denn mal wieder g ehen sollte oder kriegt man dann wieder einen Drohbrief von Gofeminin das man gelöscht wird weil man gegen regeln verstoßen hat? 

Ich sag mal so, wo kein Kläger, da kein Richter!
Ich fänd Bilder von Dir schön!

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 8:45
In Antwort auf sim.sala.bim

Oh man(n) ... ich will mich nicht unbedingt oben ohne zeigen. Unter den Bildern sind aber ein paar wo ich halt kein Oberteil anhabe. 

Du weißt aber schon was Du mit diesem Post auslöst. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 8:54
In Antwort auf sim.sala.bim

Oh man(n) ... ich will mich nicht unbedingt oben ohne zeigen. Unter den Bildern sind aber ein paar wo ich halt kein Oberteil anhabe. 

Mach ein Fotoalbum auf gmx ... passwort für Vertrauensleute vergeben und gut ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 8:57
In Antwort auf slowsechs

Mach ein Fotoalbum auf gmx ... passwort für Vertrauensleute vergeben und gut ist.

Zusatz: ... oder mach ein verschlüsseltes Album auf PH 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 13:21
In Antwort auf sim.sala.bim

Was haltet ihr von der Möglichkeit hier ein Album anzulegen? 
Wie freizügig darf man denn sein wenn es ein Passwort gesichertes Album ist? 
Ganz klar, diese Plattform ist allen weltweit geöffnet, und auch Minderjährige haben jederzeit Zugriff, aber das betrifft  doch nur den öffentlichen Teil. Ein Passwort Album wäre ja nur mit Einwilligung des Profilinhabers möglich. Was darf man da posten? 
Ich meine, leider kann man  im Moment überhaupt nichts laden weil das Profil so gut wie gar nicht existiert und nur begrenzt und total eingeschränkt erreichbar ist, aber gesetz den Fall das es wieder so wird  wie vorher, dass man sich Alben anlegen und Bilder laden könnte, was denkt ihr, oder was sagen die Moderatoren bzw. Administratoren dazu wenn diese Bilder auch etwas freizügiger gehalten sind? 
Ich finds schon schade das man zur Zeit so gar nichts an seinem Profil gestalten, odeer sich den anderen irgendwie genauer präsentieren kann.  Profil bedeutet ja sich profelieren, sich zeigen oder darstellen. Und genau das geht leider nicht. 

In einem Ordner, der passwort geschützt ist, kannst Du Oben-Ohne-Bilder einstellen.

Du in einem passwort geschützten Ordner auch Bilder einstellen, auf denen Du ganz nackt ist. Egal, ob Du Mann oder Frau bist.

Ich habe jedenfalls schon in diverse passwortgeschützte Ordner schauen dürfen, in denen solche Bilder enthalten sind. Zum Teil waren es auch Bilder, die sich die User im Internet von anderen Personen ausgeliehen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 17:50
In Antwort auf handwerker9

es gibt seiten wo das möglich ist. aber dort ist es mittlerweile so das man einen kostenpflichtigen alterscheck ablegen muss...um den zugang zu bekommen.

..wenn ich jemandem Urlaubsbilder zeigen will, auch wo wir am FKK sind, mache ich das über "workupload.com". Dann kann das nur der sehen, der den Code kennt. Das funktioniert schon seit Jahren tadellos, ich hab da meine Seite und kann hochladen was ich will und auch wieder löschen.., warum also hier herumdiskutieren?? Meine Freunde und Freundinnen kriegen den Code per PN, fertig.Und irgendwelche "Checks" gibts da nicht, kostenpflichtig ist das schon gar nicht, und wenn das nicht "rechtskonform" wäre, dann wären die längst weg!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 17:56
In Antwort auf dirk45

Du weißt aber schon was Du mit diesem Post auslöst. 

DAS war sicher NICHT gewollt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 7:03
In Antwort auf lieber_18441263

..wenn ich jemandem Urlaubsbilder zeigen will, auch wo wir am FKK sind, mache ich das über "workupload.com". Dann kann das nur der sehen, der den Code kennt. Das funktioniert schon seit Jahren tadellos, ich hab da meine Seite und kann hochladen was ich will und auch wieder löschen.., warum also hier herumdiskutieren?? Meine Freunde und Freundinnen kriegen den Code per PN, fertig.Und irgendwelche "Checks" gibts da nicht, kostenpflichtig ist das schon gar nicht, und wenn das nicht "rechtskonform" wäre, dann wären die längst weg!!

So handhaben wir es auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 8:10
In Antwort auf saskia81007

In einem Ordner, der passwort geschützt ist, kannst Du Oben-Ohne-Bilder einstellen.

Du in einem passwort geschützten Ordner auch Bilder einstellen, auf denen Du ganz nackt ist. Egal, ob Du Mann oder Frau bist.

Ich habe jedenfalls schon in diverse passwortgeschützte Ordner schauen dürfen, in denen solche Bilder enthalten sind. Zum Teil waren es auch Bilder, die sich die User im Internet von anderen Personen ausgeliehen haben.

Das sagst du. Ich habe von anderen Usern/innen schon berichtet gekriegt das Alben einfach gelöscht wurden, das einzelne Bilder gelöscht wurden und das auch schon mal Profile einfach weg waren. Wohl wegen solcher freizügigen Bilder. Da hat es nichts gebracht das diese lediglich in einem PW Album waren. Keine Ahnung wie das hier gehandhabt wird aber diese Plattform eignet sich in meinen Augen nicht für Bilder dieser Art. Wobei ich immer wieder anmerken möchte das es sich bei meinen Bildern um ganz normale Urlaubsbilder handelt wo halt Situationsbedingt  wenig Kleidung und mehr Haut zu sehen ist, bis hin zu den oben ohne Bildern am Strand. 

Wie witzig sich ein PW-Album anzulegen um dann Bilder aus dem Internet zu laden um es anderen erst auf Anfrage zugänglich zu machen ... man könnte denjenigen doch einfach den Link zu der betreffenden Seite senden zum selber nachsehen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 9:27
In Antwort auf sim.sala.bim

Was haltet ihr von der Möglichkeit hier ein Album anzulegen? 
Wie freizügig darf man denn sein wenn es ein Passwort gesichertes Album ist? 
Ganz klar, diese Plattform ist allen weltweit geöffnet, und auch Minderjährige haben jederzeit Zugriff, aber das betrifft  doch nur den öffentlichen Teil. Ein Passwort Album wäre ja nur mit Einwilligung des Profilinhabers möglich. Was darf man da posten? 
Ich meine, leider kann man  im Moment überhaupt nichts laden weil das Profil so gut wie gar nicht existiert und nur begrenzt und total eingeschränkt erreichbar ist, aber gesetz den Fall das es wieder so wird  wie vorher, dass man sich Alben anlegen und Bilder laden könnte, was denkt ihr, oder was sagen die Moderatoren bzw. Administratoren dazu wenn diese Bilder auch etwas freizügiger gehalten sind? 
Ich finds schon schade das man zur Zeit so gar nichts an seinem Profil gestalten, odeer sich den anderen irgendwie genauer präsentieren kann.  Profil bedeutet ja sich profelieren, sich zeigen oder darstellen. Und genau das geht leider nicht. 

Ich finde nicht nur das alles schade, sondern durch das unprogrammieren kann man nicht von den eingegangenen Nachrichten direkt zur Abmeldung kommen. Früher konnte man auch sehen, wenn jemand online ist.
Ich frage mich, was steckt dahinter. Vorteile von früher sind zum Nachteil heute geändert. Warum?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 9:33
In Antwort auf lieber_18441263

..wenn ich jemandem Urlaubsbilder zeigen will, auch wo wir am FKK sind, mache ich das über "workupload.com". Dann kann das nur der sehen, der den Code kennt. Das funktioniert schon seit Jahren tadellos, ich hab da meine Seite und kann hochladen was ich will und auch wieder löschen.., warum also hier herumdiskutieren?? Meine Freunde und Freundinnen kriegen den Code per PN, fertig.Und irgendwelche "Checks" gibts da nicht, kostenpflichtig ist das schon gar nicht, und wenn das nicht "rechtskonform" wäre, dann wären die längst weg!!

Früher hat meine Freundin andere Männer Nacktfotos von sich geschickt. Ist ja im Prinzip nichts dabei. Denn am FKK-Strand zeigt sie auch anderen alles.
Da aber heute große Unsicherheit im Internet herrscht, macht sie das nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 9:47
In Antwort auf sonne930

Ich finde nicht nur das alles schade, sondern durch das unprogrammieren kann man nicht von den eingegangenen Nachrichten direkt zur Abmeldung kommen. Früher konnte man auch sehen, wenn jemand online ist.
Ich frage mich, was steckt dahinter. Vorteile von früher sind zum Nachteil heute geändert. Warum?

Das ist jetzt zwar ein total anderes Thema aber es nervt mich auch das man nicht, wie vorher einfach von den nachrichten ins Forum kann. Man muss erst immer oben auf das Forumkärtchen klicken, dann geht die Forumshauptseite auf und von da kann man dann erst in die jeweiligen Foren. Alles viel umständlicher als sonst.  Das gleiche ist es linker Seite von den Nachrichten zur Abmeldung zu gelangen. Nein man muss neuerdings auch dazu erst oben links auf das Forumkärtchen klicken und kann dann auf der rechten Seite das Abmelden aufklicken.  Das und einiges andere haben sich hier absolut zum Nachteil entwickelt. Aber es ist eben so und was willst du machen? Da das ganze kostenlos zur verfügung gestellt wird muss man es nehmen wie es eben ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 9:54

Mir ist es egal, ich habe die Funktion Album nicht genutzt und werde es auch in Zukunft nicht tun. Warum wurde hier schon mehrfach erwähnt: es ist eine Frechheit, wenn man den Leuten vertraut und ihnen Fotos von sich zukommen lässt, später bekommt man einen Hinweis, dass sich die Fotots auch auf anderen Seiten befinden, unter anderem auch auf Porno-Seiten. Das passiert einmal, dann nie wieder, weil es keine Fotos mehr gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 10:25

Hmm also ich denke im Prinzip spricht ja nix dagegen wenn man freizügige Fotos mit anderen teilt.. Es kommt halt auf das wo und wie an. Es gibt diverse Erotikforen..z.B. den JC... da ist das ausdrücklich erlaubt Die Seite ist Fakesicher, Zugang ab 18 Jahre und man kann seine Alben sperren..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 10:27
In Antwort auf sonne930

Früher hat meine Freundin andere Männer Nacktfotos von sich geschickt. Ist ja im Prinzip nichts dabei. Denn am FKK-Strand zeigt sie auch anderen alles.
Da aber heute große Unsicherheit im Internet herrscht, macht sie das nicht mehr.

..das ist aber Ansichtssache. Bilder vom FKK haben nichts mit Pornografie zu tun, und hunderte FKK-Anhänger laden ihre Urlaubsbilder sogar offiziell ins Netz, unter "nacktschwimmen.de" oder "nacktsonnen.de" usw. Da ist nichts verschlüsselt und die ganze Welt kann das sehen. Aber wer sowas sehen will, kann ja auch direkt zum FKK gehen, da sieht man das alles live..., weshalb sollte das Selbe im Netz plötzlich pornografisch sein?? Und verschlüsselt werden müssen oder man löscht das Gar?? Wer Urlaubs-Nacktbilder wegen Pornografie oder Gefährdung Minderjähriger löscht, der hat womöglich ein gestörtes Verhältnis zum menschlichen Körper oder eine ziemlich "komische" Fantasie..., weil FKK-Strände sind ja für Kinder und Jugendliche nicht gesperrt, also sieht man dort das Selbe wie auf den Urlaubsbildern in einem Album! (..war das ausführlich genug?)...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 11:02
In Antwort auf lieber_18441263

..das ist aber Ansichtssache. Bilder vom FKK haben nichts mit Pornografie zu tun, und hunderte FKK-Anhänger laden ihre Urlaubsbilder sogar offiziell ins Netz, unter "nacktschwimmen.de" oder "nacktsonnen.de" usw. Da ist nichts verschlüsselt und die ganze Welt kann das sehen. Aber wer sowas sehen will, kann ja auch direkt zum FKK gehen, da sieht man das alles live..., weshalb sollte das Selbe im Netz plötzlich pornografisch sein?? Und verschlüsselt werden müssen oder man löscht das Gar?? Wer Urlaubs-Nacktbilder wegen Pornografie oder Gefährdung Minderjähriger löscht, der hat womöglich ein gestörtes Verhältnis zum menschlichen Körper oder eine ziemlich "komische" Fantasie..., weil FKK-Strände sind ja für Kinder und Jugendliche nicht gesperrt, also sieht man dort das Selbe wie auf den Urlaubsbildern in einem Album! (..war das ausführlich genug?)...

Hast du deine angegebenen Adressen mal in die Adresszeile eingegeben?

In der Form scheint es die nämlich nicht zu geben. Da kommen ganz andere Seiten bei rum.

Gib mal nacktschwimmen.de ein. Da ploppt ne "Milf-Finder" Seite auf. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 18:16
In Antwort auf against-all-odds-84

Hast du deine angegebenen Adressen mal in die Adresszeile eingegeben?

In der Form scheint es die nämlich nicht zu geben. Da kommen ganz andere Seiten bei rum.

Gib mal nacktschwimmen.de ein. Da ploppt ne "Milf-Finder" Seite auf. 

Sorry, sorry, sorry...Asche über mein Haupt.., ich hatte das nur vage in Erinnerung, sollte auch nur ein Beispiel sein... also: nacktsonnen.com  dann kriegst du die gesamte FKK-Szene! Ich hätte halt noch mal nachchauen sollen, ich hoffe du verzeihst mir das??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 19:27
In Antwort auf sim.sala.bim

Was haltet ihr von der Möglichkeit hier ein Album anzulegen? 
Wie freizügig darf man denn sein wenn es ein Passwort gesichertes Album ist? 
Ganz klar, diese Plattform ist allen weltweit geöffnet, und auch Minderjährige haben jederzeit Zugriff, aber das betrifft  doch nur den öffentlichen Teil. Ein Passwort Album wäre ja nur mit Einwilligung des Profilinhabers möglich. Was darf man da posten? 
Ich meine, leider kann man  im Moment überhaupt nichts laden weil das Profil so gut wie gar nicht existiert und nur begrenzt und total eingeschränkt erreichbar ist, aber gesetz den Fall das es wieder so wird  wie vorher, dass man sich Alben anlegen und Bilder laden könnte, was denkt ihr, oder was sagen die Moderatoren bzw. Administratoren dazu wenn diese Bilder auch etwas freizügiger gehalten sind? 
Ich finds schon schade das man zur Zeit so gar nichts an seinem Profil gestalten, odeer sich den anderen irgendwie genauer präsentieren kann.  Profil bedeutet ja sich profelieren, sich zeigen oder darstellen. Und genau das geht leider nicht. 

Minderjährige kaufen sich z.B. eine "BRAVO", haste da mal reingeschaut? Die Zeitschrift ist für Jugendliche von ca. 14- 18 gedacht .. Also können nackte Brüste noch keine "Gefährdung Minderjähriger" sein. Das hat auch mit dem ganzen "Verifizierungs-Gelaber" nix zu tun...Auch dürfen Kinder und Jugendliche durch den Supermarkt laufen, wo dir vom Zeitungsregal her die nackten Brüste direkt ins Auge springen, angefangen von der "B..."..,also müsste da Kindern und Jugendlichen der Zugang verwehrt werden! .. worum es geht ist, dass es nicht pornografisch sein darf!..Und das sind deine Urlaubsbildchen, auch vom FKK nun mal nicht, es sei denn, sie sind an einem Swinger-Strand aufgenommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli um 12:33
In Antwort auf sim.sala.bim

Das ist jetzt zwar ein total anderes Thema aber es nervt mich auch das man nicht, wie vorher einfach von den nachrichten ins Forum kann. Man muss erst immer oben auf das Forumkärtchen klicken, dann geht die Forumshauptseite auf und von da kann man dann erst in die jeweiligen Foren. Alles viel umständlicher als sonst.  Das gleiche ist es linker Seite von den Nachrichten zur Abmeldung zu gelangen. Nein man muss neuerdings auch dazu erst oben links auf das Forumkärtchen klicken und kann dann auf der rechten Seite das Abmelden aufklicken.  Das und einiges andere haben sich hier absolut zum Nachteil entwickelt. Aber es ist eben so und was willst du machen? Da das ganze kostenlos zur verfügung gestellt wird muss man es nehmen wie es eben ist. 

Aber warum wird manches zum Nachteil geändert? Warum wird geändert, wenn die Leute dadurch genervt sind. Welcher Sinn steckt dahinter.
Es müsste ein großer Teil der Leser sich abmelden, vielleicht hilft das, nicht mehr den Obermacher heraushängen zu lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli um 9:26
In Antwort auf sonne930

Aber warum wird manches zum Nachteil geändert? Warum wird geändert, wenn die Leute dadurch genervt sind. Welcher Sinn steckt dahinter.
Es müsste ein großer Teil der Leser sich abmelden, vielleicht hilft das, nicht mehr den Obermacher heraushängen zu lassen.

Das darfst du nicht ausgerechnet mich fragen wo ich selbst darüber am rätseln bbin was das ganze bezwecken soll. Frage das  doch Gofeminin direkt. Vielleicht (!!) bekommst du ja eine verständliche Erklärung.

Fragen an : community@gofeminin.de 

Ich denke nicht das sich so viele abmelden das es " weh " tut. Im Gegenteil. Es scheinen sich genügend immer neu anzumelden dass man auf solche Dinge keinerlei Rücksicht nehmen muss. Und man bedenke, niemand muss hier sein und ... es ist kostenlos.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli um 9:34
In Antwort auf sonne930

Aber warum wird manches zum Nachteil geändert? Warum wird geändert, wenn die Leute dadurch genervt sind. Welcher Sinn steckt dahinter.
Es müsste ein großer Teil der Leser sich abmelden, vielleicht hilft das, nicht mehr den Obermacher heraushängen zu lassen.

Es kann genauso gut sein das die Vorgaben für bestimmte Änderungen von "oben" kommen. Von Leuten die keinen direkten Bezug dazu haben. Oder die Änderungen sind technischer Natur um vielleicht Sicherheitslücken zu schließen oder um sich weniger angreifbar zu machen.

Aber am Ende bin ich bei dir. Änderungen wo der Com bestimmten Funktionieren weggenommen werden ohne jegliche Info sind doof...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli um 11:29
In Antwort auf sim.sala.bim

Ganz normale Urlaubsfotos eben. Da hat man ja selten recht viel an. Und es gibt darunter auch drei oder vier Oben ohne Fotos. Ganz normal aber, beim sonnen oder im Wasser  ... 

Ähm....also mir würde das gefallen..........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli um 12:03

Da bin ich ganz sicher. Und bestimmt würde es so manch anderem ebenfalls gefallen. Allerdings denke ich das es auch einigen aufstoßen würde, vor allem von der Betreiberseite her. Und da ich keine Lust auf Sperrung oder Löschung habe, oder mein Profil gar nicht mehr nutzen zu können habe ich schon längst beschlossen das ich auf dieser Seite keine Bilder poste. Auch nicht im Passwortalbum.  Überhaupt scheint es mir nach einiger Überlegung ziemlich Naiv oder Dumm zu sein, überhaupt irgendwo solche Bilder von sich ins Internet zu stellen. Auch wenn es für die meisten nur ganz normale Urlaubsfotos sind sind sie eben mit viel Haut zu sehen und das regt den einen an und stört den anderen. Und um es beiden recht zu machen, lässt man es eben einfach und bleibt so schließlich auch selbst  unbehelligt.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli um 14:35
In Antwort auf sim.sala.bim

Was haltet ihr von der Möglichkeit hier ein Album anzulegen? 
Wie freizügig darf man denn sein wenn es ein Passwort gesichertes Album ist? 
Ganz klar, diese Plattform ist allen weltweit geöffnet, und auch Minderjährige haben jederzeit Zugriff, aber das betrifft  doch nur den öffentlichen Teil. Ein Passwort Album wäre ja nur mit Einwilligung des Profilinhabers möglich. Was darf man da posten? 
Ich meine, leider kann man  im Moment überhaupt nichts laden weil das Profil so gut wie gar nicht existiert und nur begrenzt und total eingeschränkt erreichbar ist, aber gesetz den Fall das es wieder so wird  wie vorher, dass man sich Alben anlegen und Bilder laden könnte, was denkt ihr, oder was sagen die Moderatoren bzw. Administratoren dazu wenn diese Bilder auch etwas freizügiger gehalten sind? 
Ich finds schon schade das man zur Zeit so gar nichts an seinem Profil gestalten, odeer sich den anderen irgendwie genauer präsentieren kann.  Profil bedeutet ja sich profelieren, sich zeigen oder darstellen. Und genau das geht leider nicht. 

Ich weiß "hier" mittlerweile irgendwie gar nicht mehr, was die "Profile" noch sollen, wenn sich "nichts" mehr dahinter verbirgt.Alben scheints so auch keine mehr zu geben, oder bin ich nur zu blöd, die zu finden?"Suchen" kann man auch niemanden mehr - wenn ich also keine Nachricht mehr habe (wann werden die gelôscht???) , wird's schwierig...Einige Alben hatten ja durchaus etwas "freizügigere" Inhalte, ob mit oder ohne lange, aber kein "Porno"... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli um 18:38
In Antwort auf sim.sala.bim

Das darfst du nicht ausgerechnet mich fragen wo ich selbst darüber am rätseln bbin was das ganze bezwecken soll. Frage das  doch Gofeminin direkt. Vielleicht (!!) bekommst du ja eine verständliche Erklärung.

Fragen an : community@gofeminin.de 

Ich denke nicht das sich so viele abmelden das es " weh " tut. Im Gegenteil. Es scheinen sich genügend immer neu anzumelden dass man auf solche Dinge keinerlei Rücksicht nehmen muss. Und man bedenke, niemand muss hier sein und ... es ist kostenlos.  

Manchmal muss man sich aber auch immer wieder neu anmelden, weil man ständig rausfliegt. Soviel mal zu Neuanmeldungen. Und klar, kostenlos ist es. Aber was ist im Netz nicht alles kostenlos??? Fratzenbuch ist auch kostenlos, manche Dinge sind da aber auch nicht erwünscht. Aber man fliegt dann nicht gleich auf Dauer, sondern man bekommt eine befristete Sperre, die ich allerdings dort noch nie hatte. Gut, Skype ist auch kostenlos, aber da habe ich es geschafft, dass man mich gesperrt hat. Aber schon dadurch sieht man, es gibt Alternativen zu Gofem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli um 19:48
In Antwort auf femkom

Ich weiß "hier" mittlerweile irgendwie gar nicht mehr, was die "Profile" noch sollen, wenn sich "nichts" mehr dahinter verbirgt.Alben scheints so auch keine mehr zu geben, oder bin ich nur zu blöd, die zu finden?"Suchen" kann man auch niemanden mehr - wenn ich also keine Nachricht mehr habe (wann werden die gelôscht???) , wird's schwierig...Einige Alben hatten ja durchaus etwas "freizügigere" Inhalte, ob mit oder ohne lange, aber kein "Porno"... 

Versteh ich nicht du wirst deine Kontakte wohl kennen und wissen wer sich dahinter verbirgt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli um 8:55
In Antwort auf femkom

Ich weiß "hier" mittlerweile irgendwie gar nicht mehr, was die "Profile" noch sollen, wenn sich "nichts" mehr dahinter verbirgt.Alben scheints so auch keine mehr zu geben, oder bin ich nur zu blöd, die zu finden?"Suchen" kann man auch niemanden mehr - wenn ich also keine Nachricht mehr habe (wann werden die gelôscht???) , wird's schwierig...Einige Alben hatten ja durchaus etwas "freizügigere" Inhalte, ob mit oder ohne lange, aber kein "Porno"... 

Ach das. Das darfst du nichtr so eng sehen. Die allermeisten hier haben  sozusagen nicht mal ein Profil. Da klickst du drauf und es steht nichts da. Kein Name, kein Geschlecht kein Alter .. nichts.  Von daher ist das kein Problem mit den Profilen. Schade und ärgerlich ist es lediglich für diejenigen, die solche immer abgefragten Daten schon gerne im Profil stehen haben, eben damit nicht ständig jemand danachh fragen muss.  Ist dann noch ein ( echtes ) Foto dabei ... um so besser. Aber wie gesagt, dass haben sowieso die allerwenigsten. Man gibt sich schon bei der Anmeldung gar keine Mühe mehr. Nur das allernötigste und .. rein ins Getümmel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen