Home / Forum / Sex & Verhütung / Bi oder nicht?

Bi oder nicht?

28. Mai 2014 um 2:35

Okay, also dieser Beitrag wird wahrscheinlich länger werden, da ich ehrlich gesagt ziemlich verwirrt und unsicher bin...
Wie auch immer, ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken bi zu sein, bin mir aber nicht sicher vorallem weil ich denke mich in ein Mädchen verliebt zu haben, mir aber nicht sicher bin, ob ich Freundschaft mit Liebe verwechsle.
Ich kenne sie ziemlich gut, weiss also was ihre Stärken und Schwächen sind und ich vertraue ihr!
Ich will ständig in ihrer Nähe sein, werde eifersüchtig, wenn sie mit andern zusammen ist und stelle mir vor und wünsche mir dass sie micht mich berührt und/oder küsst- hab auch schon davon geträumt- und geniesse es wenn sie mich berührt und in meiner Nähe ist.
Ich habe ihr erzählt, dass ich glaube bi zu sein und sie hat gesagt, dass sie völlig okay damit ist, jedoch nicht denkt, dass ich es tatsächlich bin.
Obwohl sie "boyscrazy" ist, es dreht sich also alles um Jungs und sie steht auch auf jemanden, habe ich trotzdem den Eindruck, dass sie ebenfalls bi sein könnte und ich bin da auch nicht die Einzige!
Eine andere Freundin von mir hat gedacht, dass meine Freundin lesbisch ist und auf sie steht... Als ich meine Freundin nach einiger Zeit darauf angesprochen habe, konnte sie es kaum fassen und ist ausgetickt, was mich natürlich von dem Gedanken, dass sie es ebenfalls sein könnte abgebracht hat.
Trotzdem verunsichert sie mich, weil sie manchmal ihre Hände nicht von mir lassen kann, sprich meine Hand hält, auf mich liegt, mich streichelt oder einfach nur lange umarmt... und ja ich weiss das ist normal so unter Freunden, aber an der Art wie sie es tut denke ich es ist anders. Und ich weiss, dass ich mir das nicht bloss einbilde, da wir schon mehrfach darauf angesprochen und gefragt wurden, ob wir nicht ein Paar sind.
Sie ist ein Jahr älter als ich und ich weiss, dass sie viele Erfahrungen mit Jungs gesammelt hat und ebenfalls ein paar mit dem gleichen Geschlecht, jedoch nicht wie viel und ob es überhaupt irgendwas bedeutet hat oder nur zum Spass und ausprobieren war.
Ich fühle mich wirklich zu ihr hingezogen und wünsche mir, dass da irgend etwas zwischen uns ist und kann mir im Moment eine Beziehung mit einem Mädchen ziemlich gut vorstellen, aber ich bin verzeifelt, da es einfach ein riesen Gefühlschaos und hin und her ist. Manchmal ist sie so nett und aufmerksam und gibt mir das Gefühl, dass sie wirklich ein Ding für Frauen hat und all das und im nächsten Moment ignoriert sie mich und ist fast gemein und es dreht sich alles, wirklich alles um Jungs...Also meine Frage ist jetzt, was ihr anhand meines Beitrags denkt.
Denkt ihr, dass ich tatsächlich bi bin? (Und ja ich weiss, dass man sich nicht in eine Schublade stecken lassen soll, aber ich glaube einfach, dass ich eine Meinung oder Bestätigung oder so brauche...)
Und meine andere Frage ist, ob das zwischen uns nur Freundschaft ist, oder doch mehr sein könnte?
Falls ja, soll ich ihr sagen, dass ich eventuell Gefühle für sie habe oder nicht, da wir uns in zwei Wochen für längere Zeit nicht mehr sehen werden? (Sind in einem Austauschjahr, womit ich mich für all meine Schreibfehler entschuldige. War schon länger her, seit ich das letzte mal Deutsch geschriben habe).
Wie auch immer, vielen, vielen Dank schon im Voraus!!!

28. Mai 2014 um 17:10

Danke..
Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort!! Ich glaube ich werde mal abwarten, was in den nächsten Tagen so passiert und danke nochmal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diane Mite - Erfahrungen?
Von: stefaniem94
neu
28. Mai 2014 um 13:32
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen