Home / Forum / Sex & Verhütung / Beziehung zerstören ??

Beziehung zerstören ??

8. Juni 2014 um 9:09

ich bin seit längeren in den freund einer bekannten verliebt und zwischen uns beiden sind oft situationen wo wir uns sehr nah sind und uns fast küssen. seine freundin hat wohl wenig zeit und ich habe auch nicht wirklich kontakt zu ihr.

Soll ich mich einfach mal an ihn werfen und versuchen ihn zu bekommen?

ich weiß es ist nicht ok, ich fühle mich auch irgendwie schlecht mit den gedanken.. aber die beiden wohnen nicht zusammen und haben auch keine kinder. ich denke es würde auf kurz oder lang zuende gehen,ich weiß nicht, vielleicht sollte ich darauf warten?

8. Juni 2014 um 10:28


Wenn der Mann seine Freundin mit dir betrügt, wird er irgendwann dich mit einer anderen betrügen. Möchtest du das?

Wenn der Mann dich will, wird er sich für dich trennen. Das wäre für alle Parteien die fairste Entscheidung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2014 um 12:39

Sowas
Macht man nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2014 um 13:47

Mal ganz ohne moralischen Zeigefinger gesprochen...
Wenn eine Beziehung sowieso gerade in die Brüche geht und ein Dritter gerne mit einem der Partner zusammen sein will, ist es trotzdem (mal ganz abgesehen von allen moralischen Punkten) sehr unvernünftig, den letzten Schubs geben zu wollen, denn:

Jede Beziehung, auch die schlechteste, hat schöne Momente. Und wenn die Beziehung zu Ende geht, gibt es immer auch Zweifel, ob es jetzt die richtige Entscheidung war, Schluss zu machen.

Wenn jetzt ein Mensch nicht selbst bewusst und zu dem Zeitpunkt, als er es selbst richtig fand, die Entscheidung getroffen hat, Schluss zu machen, sondern irgendwie von außen dazu gedrängt oder überredet oder verführt wurde, wird er sich immer fragen, was denn gewesen wäre, wenn du das nicht getan hättest und er sich und seiner Freundin mehr Zeit gegeben hätte. Und in den Momenten, in denen er seiner Freundin nachtrauert, wird er Wut auf sich empfinden.

Und auch du würdest dann einen Freund haben, der sich nicht so ganz sicher mit dir ist und noch viel an seine Ex denkt. Und einen Freund, von dem du selbst gesehen hast, dass er sich einfach "ausspannen" lässt, statt loyal bei seiner Freundin zu bleiben. Willst du wirklich so einen Mann an deiner Seite haben? Oder nicht doch lieber einen, der seine Entscheidung selbst getroffen und dann von selbst zu dir gekommen ist?

Das ist wirklich keine gute Voraussetzung für eine Beziehung... Selbst wenn du ihn bekommen solltest... irgendwann, nach ein paar Wochen oder ein paar Monaten, würde er mit dir Schluss machen und einen absolut unbelasteten Neuanfang mit einer anderen Frau, die weder mit dir noch mit der jetzigen Freundin, zu tun hat, starten, um endlich ohne Zweifel und Wut glücklich zu werden...

Mein Rat: Lass ihn seine Entscheidungen selbst treffen und misch dich nicht ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2014 um 13:49
In Antwort auf thore_12106491

Mal ganz ohne moralischen Zeigefinger gesprochen...
Wenn eine Beziehung sowieso gerade in die Brüche geht und ein Dritter gerne mit einem der Partner zusammen sein will, ist es trotzdem (mal ganz abgesehen von allen moralischen Punkten) sehr unvernünftig, den letzten Schubs geben zu wollen, denn:

Jede Beziehung, auch die schlechteste, hat schöne Momente. Und wenn die Beziehung zu Ende geht, gibt es immer auch Zweifel, ob es jetzt die richtige Entscheidung war, Schluss zu machen.

Wenn jetzt ein Mensch nicht selbst bewusst und zu dem Zeitpunkt, als er es selbst richtig fand, die Entscheidung getroffen hat, Schluss zu machen, sondern irgendwie von außen dazu gedrängt oder überredet oder verführt wurde, wird er sich immer fragen, was denn gewesen wäre, wenn du das nicht getan hättest und er sich und seiner Freundin mehr Zeit gegeben hätte. Und in den Momenten, in denen er seiner Freundin nachtrauert, wird er Wut auf sich empfinden.

Und auch du würdest dann einen Freund haben, der sich nicht so ganz sicher mit dir ist und noch viel an seine Ex denkt. Und einen Freund, von dem du selbst gesehen hast, dass er sich einfach "ausspannen" lässt, statt loyal bei seiner Freundin zu bleiben. Willst du wirklich so einen Mann an deiner Seite haben? Oder nicht doch lieber einen, der seine Entscheidung selbst getroffen und dann von selbst zu dir gekommen ist?

Das ist wirklich keine gute Voraussetzung für eine Beziehung... Selbst wenn du ihn bekommen solltest... irgendwann, nach ein paar Wochen oder ein paar Monaten, würde er mit dir Schluss machen und einen absolut unbelasteten Neuanfang mit einer anderen Frau, die weder mit dir noch mit der jetzigen Freundin, zu tun hat, starten, um endlich ohne Zweifel und Wut glücklich zu werden...

Mein Rat: Lass ihn seine Entscheidungen selbst treffen und misch dich nicht ein.

Korrektur:
Hab mich bedeutungsrelevant vertippt:

"Und in den Momenten, in denen er seiner Freundin nachtrauert, wird er Wut auf DICH empfinden."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2014 um 8:51

Hi tanja
Ich würde sagen warte.. frag dich mal was er vielleicht an dir gut findet.. wenn er jetzt zb gut findet das du eine billige ... bist.. schnapp ihn dir.. aber wenn er von dir den Eindruck einer echten Dame hat, die nicht leicht zu haben ist.. dann warte..
Mach das was du für richtig hälst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2014 um 9:12

.
Es kann ja immer noch sein, dass seine Freundin merkt, dass da was im Busch ist und sich Mühe gibt für ihn, und ihre Beziehung nur stärker wird, anstatt dass du sie zerstörst
Aber ich bleibe dabei: sowas macht man nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2014 um 6:38
In Antwort auf marta_12509727

.
Es kann ja immer noch sein, dass seine Freundin merkt, dass da was im Busch ist und sich Mühe gibt für ihn, und ihre Beziehung nur stärker wird, anstatt dass du sie zerstörst
Aber ich bleibe dabei: sowas macht man nicht!

Stimmt
auch.. danke für deine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2014 um 6:40
In Antwort auf derjunge83

Hi tanja
Ich würde sagen warte.. frag dich mal was er vielleicht an dir gut findet.. wenn er jetzt zb gut findet das du eine billige ... bist.. schnapp ihn dir.. aber wenn er von dir den Eindruck einer echten Dame hat, die nicht leicht zu haben ist.. dann warte..
Mach das was du für richtig hälst..

Danke
da könntest du recht haben. es kommt ja irgendwie billig rüber wenn ich mich an ihn ran mache wenn er noch in einer beziehung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper