Home / Forum / Sex & Verhütung / Beziehung, Vorliebe ihr sagen oder verheimlichen.

Beziehung, Vorliebe ihr sagen oder verheimlichen.

7. September 2015 um 11:38

Hallo.

Mich würde mal eure Meinung interessieren.
Bin in einer 4 jährigen Beziehung (ich 23, sie 24)
Seit 2 Jahren geht bei uns normaler Sex nicht mehr da sie Probleme mit dem Unterleib hat und Sex momentan nicht möglich ist.

Gut soweit so gut.
In meiner vorherigen Beziehung wollte meine Ex freundin mich unbedingt Anal verwöhnen ich blockte immer ab, dann hat sie mir einen Geblasen und an meiner Rosette gespielt es gefiel mir und sie wollte immer mehr bis ich irgendwann bereit dazu war und sie mich überedet hat meine Prostata zu massieren später auch mit einem Vibrator. Sie stand selber sehr auf Anal dementsprechend wollte sie viel Anal Sex.

Meine jetzige Freundin möchte anal nicht und das Aktzeptiere ich auch und drängt sie zu nichts was sie nicht will.
Ich habe ihr erzählt dass ich auf Anal Befriedigung stehe und sie sich wenn sie Lust hat sich mal drüber informiert.
Nur ist es so ich vermisse momentan Sex und ich habe das Bedürfniss meine Prostata zu massieren wie es meine Ex Freundin bei mir tat. Ich habe auch einen Vibrator Zuhause.
Ich stelle mir die Frage ob ich meine Bedürfnisse nachgehen soll und warten soll bis sie sich darüber informiert hat oder soll ich komplett warten.

Wenn sie so etwas nicht machen möchte Aktzeptiere ich dies auch ist ihr gutes Recht nur ist es dann in Ordnung wenn ich es mir selber mache alleine und nichts Sage?

7. September 2015 um 12:35

In Ordnung
ich denke es ist in ordnung wenn du es dir selbst machst, schließlich ist es ein Bedürfnis das unbedint befriedigt werden will und ja bei mir ist es so dass ich dann auch schlechte laune bekomme und deshalb würde ich es machen. Jedenfalls solange ihr noch keinen Sex haben könnt. Aber ich würde es so wenig wie möglich versuchen zu machen, nicht dass wenn ihr wieder normalen Sex habt du nicht mehr davon los kommst und es dir weiterhin selbst machst. Du kannst sie natürlich auch noch einmal darauf ansprechen weil ich kann mit gut vorstellen dass sie den Sex auch vermisst und es sich deshalb nochmal überlegt. lg tsauf1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2015 um 13:17
In Antwort auf tsauf1

In Ordnung
ich denke es ist in ordnung wenn du es dir selbst machst, schließlich ist es ein Bedürfnis das unbedint befriedigt werden will und ja bei mir ist es so dass ich dann auch schlechte laune bekomme und deshalb würde ich es machen. Jedenfalls solange ihr noch keinen Sex haben könnt. Aber ich würde es so wenig wie möglich versuchen zu machen, nicht dass wenn ihr wieder normalen Sex habt du nicht mehr davon los kommst und es dir weiterhin selbst machst. Du kannst sie natürlich auch noch einmal darauf ansprechen weil ich kann mit gut vorstellen dass sie den Sex auch vermisst und es sich deshalb nochmal überlegt. lg tsauf1

Danke
Vielen Dank.

Ja sie vermisst den Sex auch sehr sogar.

Meine Angst ist halt dass sie anderst oder schlecht von mir denkt.
Honosexuell findet sie meine Vorliebe zumindest mal nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest