Home / Forum / Sex & Verhütung / Bewgungen beim akt

Bewgungen beim akt

29. Juni 2005 um 12:35

mir ists ein wenig peinlich ,diese frage zu stellen , aber wie sol ich mich bewegen beim sex?
als bei missionarsstellung ,becken auf und ab ,oder wie?
wie beim doggy ,bei reiter?

29. Juni 2005 um 18:23

...
also bei der missionarstellung geh ich am anfang noch bisschen mit ihm mit, ihm einfach mit dem becken entgegen, aber wenn er dann schneller wird, geht das schlecht und ich geniese einfach. beim doggy lass ich mich ganz locker und ich werde durch seine stöße bewegt und schwinge bisschen mit (hört sich komisch an ) und beim reiten, geh ich auf und ab, vor und zurück, oder alles zusammen
viel spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2005 um 12:24

Einfach mit dem Rhytmus
Also bei der Missionarsstellung kann es auch sehr schön sein, wenn er etwas höher auf dir liegt oder wenn er richtig tief gehen soll, dann umklammer ihn mit deinen Beinen. Du musst immer den Rhytmus nachgehen. Von langsam bis hin zu schnell. Bein Doggy würde ich ihn lassen, aber man kann auch mal schön kreisen. Das Reiten ist absolut eine frauenbestimmende Stellung. Du kannst das Tempo bestimmen. Entweder du kreist mit deinem Becken oder du bewegst dich auf und ab. Eine andere Variante wäre noch, dass du dich auf ihn legst und er die Beine ein bisschen breiter macht. Sehr interessant und immer neue Gefühle. Einfach ausprobieren was dir gefällt. Man muss sich nun mal auf den anderen gegenüber einstellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen