Home / Forum / Sex & Verhütung / Beweggrund für Sex mit anderen Partnern innerhalb einer Beziehung...

Beweggrund für Sex mit anderen Partnern innerhalb einer Beziehung...

28. Mai 2018 um 12:57

Mich würde einmal interessieren, wer (m oder w) wirklich aus reiner sexueller Lust mit anderen (m oder w) Sex innerhalb einer Beziehung hatte und nicht als "Ersatz" für nicht Erlebtes mit dem festen Partner?

28. Mai 2018 um 13:42

Hi Bibea,

ich habe sehr oft aus reiner sexueller Lust mit anderen Sex. Es ist dieser sexuelle Reiz der femden Haut.

LG Anna

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 14:42

Wie funktioniert denn Sex als "Ersatz" für nicht Erlebtes mit dem festen Partner??  Meinst du Gewohnheitssex? Kam wohl mal vor, aber generell gilt eigentlich: Ohne sexuelle Lust kein Sex - so einfach isses. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 14:44

Aaah, es ist ein Seitensprung gemeint! 
Nein, das ist ein Beziehungs-No-Go! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 15:19

Sex mit einem anderen hat immer mehr reizvolles ansich als der gewohnte Sex zuhause. Das muss nicht heissen, dass man seinen Partner nicht liebt. Es ist wohl ein anerzogenes Verhalten unserer Gesellschaft, nur mit einem Partner sexuell aktiv zu sein.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 15:38

Zur Erläuterung: Ich habe aus gutem Grund auf den Begriff "Fremdgehen" verzichtet. Denn es gibt nach vielen Jahren Parnerschaft durchaus auf beiden Seiten möglicherweise die Erkenntnis, dass gerade die erzwungene Monogamie zum Ende einer jahrelangen Beziehung führen kann...auch ganz ohne Fremdgehen.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 16:36
In Antwort auf bibea74

Mich würde einmal interessieren, wer (m oder w) wirklich aus reiner sexueller Lust mit anderen (m oder w) Sex innerhalb einer Beziehung hatte und nicht als "Ersatz" für nicht Erlebtes mit dem festen Partner?

Hi bibea,

passiert mir ab und zu auch. Nicht regelmässig aber ab und an schon. Es ist der Reiz! Und auch eine Art Bestätigung!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2018 um 20:25

Ich bin schon in einer sehr langen Beziehung. Aber zurzeit ist meine Lust wesentlich größer als die meiner Frau. Wir haben schon mal darüber gesprochen, wie es wäre wenn ich mit einer anderen Frau nur Sex hätte. Ich denke, dies wäre eine gewisse Entlastung für meine Frau, aber welchen Einfluss dies auf unsere Ehe hätte weiß ich nicht. Für mich wäre dies hält nur Sex. Wie denkt ihr darüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2018 um 20:52

Sie würde das als eine gewisses Entlastung empfinden, jedoch hätte sie Angst das daraus auch mehr entstehen könnte. Aber das würde ich ausschließen wollen, da uns mehr verbindet als Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2018 um 21:15

In einer Beziehung käme mir dieser Gedanke nur, wenn ich mich nach einem Dreier sehnen würde. In einer Beziehung kam das aber bis jetzt noch nicht vor, und es müssen alle Beteiligten einverstanden sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2018 um 3:51
In Antwort auf bibea74

Mich würde einmal interessieren, wer (m oder w) wirklich aus reiner sexueller Lust mit anderen (m oder w) Sex innerhalb einer Beziehung hatte und nicht als "Ersatz" für nicht Erlebtes mit dem festen Partner?

Durch meinen derben sexdrive sehr oft. (M)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2018 um 6:50

Verstehe ich das richtig du fickst auch mit anderen, er aber nicht?
Ons oder feste Lover?
Fickst du dann safe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2018 um 7:33

Ich habe in früheren Beziehungen im Bett nicht immer alles bekommen, was ich mir erträumt habe. Das war für mich nie ein Grund, fremdzugehen. Selbst, als während meiner ersten Ehe der Sex ganz aufgehört hat, haben wir es erst eine Zeit lang (erfolglos) versucht, es hinzbekommen, dann haben wir uns getrennt und erst danach habe ich mein Glück woanders gesucht.

Heutztage spielt "fremde Haut" schon eine Rolle in meiner Beziehung, aber das ist kein Fremdgehen und nichts Heimliches, wir lassen einfach gerne ab und zu andere in unser Bett, allerdings immer nur gemeinsam. Das hat unsere Beziehung sehr bereichert.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2018 um 21:50
In Antwort auf bibea74

Mich würde einmal interessieren, wer (m oder w) wirklich aus reiner sexueller Lust mit anderen (m oder w) Sex innerhalb einer Beziehung hatte und nicht als "Ersatz" für nicht Erlebtes mit dem festen Partner?

Ich bin in einer festen langjährigen Beziehung. Dabei kann ich nicht sagen, dass mir etwas fehlt. Also das nicht Erlebte, aus sexueller Sicht,  gibt es eigentlich nicht. Dennoch habe ich immer wieder das Verlangen nach anderen Frauen, also aus rein sexueller Lust...Ich habe das Gefühl, dass es vielen so geht, aber die wenigsten setzen damit ihre Beziehung auf's Spiel. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nachbarin: Verhalten interpretieren
Von: user47971
neu
27. September 2018 um 8:01
Braune schmierblutung und Durchfall
Von: user109621
neu
27. September 2018 um 0:50
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen