Home / Forum / Sex & Verhütung / Betrug oder nicht - das ist hier die Frage....

Betrug oder nicht - das ist hier die Frage....

30. März 2011 um 9:11 Letzte Antwort: 30. März 2011 um 21:47

Ein liierter Mann möchte seit Jahren gerne mal live zusehen wie es in einem Pornokino zugeht.
An einem Wochenende wo seine Partnerin verreist ist geht er mal hin, ABER NUR UM ZUZUSEHEN UND OHNE SEX ZU HABEN ODER ZÄRTLICHKEITEN AUSZUTAUSCHEN (PASSIV).

Empfindet Ihr den einmaligen, rein passiven Besuch eines Pornokinos ohne daß die Partnerin davon was weiß als Betrug oder sagt ihr das ist kein Betrug weil es fast dasselbe ist wie wenn er sich zu Hause nen Porno anschauen würde?

Bin gespannt auf Eure Meinungen.

Mehr lesen

30. März 2011 um 9:27

Nöööö
Aber wenn die Beziehung intakt ist, können die beiden ja auch mal vorher drüber reden - vielleicht hat sie ja auch Interesse, dann muss er nicht gerade dann machen, wenn sie verreist ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2011 um 9:35

Nee
empfinde ich nicht als betrug, aber ich finds total schade, wenn man sowas nicht seinem partner erzählen kann! ich finde es sehr wichtig, dass man seine wünsche äußert und wenn dich das eben anmacht, dann macht dich das an! mein gott....vielleicht geht ihr mal zusammen hin?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2011 um 21:47

Armer mann
es ist weder das eine noch das andere

wenn ein mann mit seiner frau nicht darüber reden kann dann läuft was falsch und zwar richtig

redet darüber
und dann entscheidet wie gehandelt wird

noch an die damenwelt in einer beziehung haben beide partner das RECHT auf exclusivität aber keiner hat das RECHT den anderen zu abstinetz zu zwingen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club