Home / Forum / Sex & Verhütung / Besteht schon Verhütungsschutz mit der Pille?

Besteht schon Verhütungsschutz mit der Pille?

16. September 2015 um 13:44

Hallo,

ich bin 16 Jahre alt und nehme seit kurzem die Pille, da ich meine Tage sehr unregelmäßig waren und manchmal wochen-/monatelang nicht mehr bekommen hatte (manchmal sogar alle 3 Monate). Nun habe ich von meiner Frauenärztin die Pille verschrieben bekommen (Juliette). Die habe ich dann gleich am selben Abend angefangen zu nehmen. Nach durchgängiger Einnahme habe ich dann nach den 21 Pillen die Pause von 7 Tagen gemacht, meine Tage auch bekommen und seit diesen Montag nehme ich nun die zweite Packung.
Meine Frage ist nun, ab wann ist bei mir die Pille nun als Verhütung sicher? Ich habe sie ja einfach iwann eingenommen und nicht am ersten Menstruationstag. Hätte ich die Pille durchnehmen müssen und die 7 Tage Pause nicht machen dürfen um einen sicheren Verhütungsschutz zu erreichen?
Ein paar Antworten wären super und danke vorab

16. September 2015 um 16:35

Du bist sicher
da du jetzt ja schon die zweite packung angefangen hast, bist du auf jeden fall geschützt! eigentlich ist man seit dem ersten einnahmetag geschützt...hat mir zumindest meine fä gesagt.

Gefällt mir

16. September 2015 um 18:19

Ja, du bist
geschützt. Wenn du die Pille nicht am ersten Tag der Periode einnimmst, braucht es 7 korrekt hintereinander genommene Pillen bis du geschützt bist. Das ist bei dir ja schon lange erreicht nachdem du mittlerweile im zweiten Blister angekommen bist. Auch dass du Pause gemacht hast, war richtig und hat an deinem Schutz nichts geändert, sodass du nun (wenn du keine Fehler machst ) durchgehend geschützt bist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen