Home / Forum / Sex & Verhütung / bestätigt mir meine periode eine "NICHTschwangerschaft"auch wenn ich die pille nehme?

bestätigt mir meine periode eine "NICHTschwangerschaft"auch wenn ich die pille nehme?

12. Juli 2007 um 16:06

hallo ihr lieben ...
man sagt ja, dass bei einem ganz normalen zyklus, also bei einer frau die nix nimmt und zum beispiel mit kondom verhütet,dass wenn sie ihre periode bekommt sie NiCHT schwanger ist!und wenn sie sie nicht bekommt könnte es sein...stimmt doch?
joa und nun meine frage dazu:
gillt dies auch für pillennehmer wie mich? kann ich mich darauf verlassen,dass ich NICHT schwanger bin,da ich meine periode bekommen habe?

vielen dank schonmal
kussi

12. Juli 2007 um 16:09

...
öhm.. das hab ich eigl bisher angenommen und nie bezweifelt.
1. verhütest du ja mit der pille, und wenn du ncihts falsch machst wirst du da ja nunmal nciht schwanger.

und 2. zeigt die blutung ja dass kein ei befruchtet wurde..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2007 um 18:03

Nein
Wenn man die Pille nimmt, sagt die Blutung nichts darüber aus, ob man schwanger ist oder nicht.

Denn die Blutung unter der Pille, ist eine Entzugsblutung. Dem Körper werden keine Hormone mehr zugeführt, also blutet er die langsam aufgebaute Schleimhaut wieder ab. Dies kann auch geschehen, wenn man schwanger ist (ist nicht bei jeder so, aber es kommt vor und das nicht allzu selten).

Ebenso kann die Blutung in einer Pause auch mal ausbleiben, da bei den Kombinationspräparaten sowohl Östrogene als auch Gestagene enthalten sind, dadurch wird die Gebärmutterschleimhaut nur langsam aufgebaut. Es kann also sein, dass mal nur wenig Schleimhaut aufgebaut wurde und somit nichts abblutet, obwohl man Pause macht. Das heißt nicht automatisch, dass man schwanger ist (vorallem dann nicht, wenn man die Pille ohne Fehler eingenommen hat).

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club