Home / Forum / Sex & Verhütung / Beschnittener Penis - Unterschied?

Beschnittener Penis - Unterschied?

29. Mai 2015 um 9:55

Hallo Ihr Lieben!

Ich hätte da mal eine Frage...

Und zwar, mein Freund muss sich in nächster Zeit aus medizinischen Gründen sehr wahrscheinlich beschneiden lassen.

Ich selbst hatte sozusagen noch nie einen beschnittenen Penis in der Hand oder habe je einen "live" gesehen. Daher kribbelt es mich schon etwas: Ist das später beim Sex irgendwie anders?

Ich weiß, wir werden, wenn es erst mal soweit ist, wohl eh erst mal so 2-3 Wochen keinen Sex haben weil das ja alles verheilen muss.... aber irgendwie bin ich schon ganz aufgeregt Auf den Anblick und natürlich auf das Gefühl

Also - schon mal danke fürs Aufklären =)

LG, Marie

29. Mai 2015 um 11:00

=)
Ok ok... wo bin ich denn hier gelandet...

Jetzt habe ich schon ganz viele private Nachrichten von Männern bekommen. Einige auch ganz nett und ohne Hintergedanken - die bekommen auch eine Antwort.

Aber ab jetzt würde ich es dennoch bevorzugen, aus einem vermeitlichen Frauenforum auch Antworten von Frauen zu erhalten

Aber schonmal gut zu wissen das die beschnittenen Männer ihre Schw**** meist wunderschön finden und ihnen fast alle Frauen einen blasen möchten... oder so ähnlich

Gefällt mir

29. Mai 2015 um 14:09

Ein Freund
von mir hat sich, vor etwa 15 Jahren, "beschneiden" lassen, weil seine Freundin es ihm "nahelegte." Angeblich war der Sex der "Hammer". Das Problem war nur, dass diese Freundin ihn, nach etwa 1 Jahr, wieder verließ. Er wollte die Beschneidung dann wieder rückgängig machen lassen, was ja schlecht zu bewerkstelligen war und auch immer noch, ist. Glücklich schien er über den Eingriff nicht gewesen zu sein. Aber, was tut man(n) nicht alles für seine "Traumfrau?"

Trotz allem: Viel Spaß!

lib

Gefällt mir

29. Mai 2015 um 14:54


Bei deinem PS stimme ich dir voll und ganz zu! Geht gar nicht.

Aber in unserem bzw. seinem Fall ist es gut das es so eine medizinische Möglichkeit gibt. Besser als Schmerzen jedenfalls

Gefällt mir

29. Mai 2015 um 17:41

@zerolu
Nein, war keine "Anspielung". Ich fand es nur etwas seltsam, dass er sich nicht die Freiheit nahm, SELBER zu entscheiden.

Gefällt mir

31. Mai 2015 um 9:53

Aus meiner Sicht
hallo ich hab mich vor ca 2 jahre ebenfalls aus medizinischen gründen bescheiden lassen. Deshalb kann ich dir aus meiner Sicht sagen das es eigentlich denn frauen mehr gefällt. Zumal ich auch nun länger kann...

Jedoch ist der Eingriff sehr schmerzhaft besonders in denn ersten Tagen danach und er muss die ersten 10 -14 Tage total abstinent bleiben. Am gleichen Tag wie die op darf er auch keinen fall eine erektion haben !!! Sonst reizen die näht

Wenn du noch fragen hast dann schreib mir einfach, der sex ist danach besser ( finde ich ) doch die erste zeit danach ist echt schlimm .

Gefällt mir

1. Juni 2015 um 10:01

Hallo
Mein Freund musste sich auch beschneiden lassen, es definitiv ein erheblicher Unterschied! Für mich war es sehr positiv! Zum einen ist es absolut hygienischer und zum anderen sieht es besser aus und fühlt sich auch im Mund viel schöner an. Spontan Blasen kann man ohne Bedenken.
In den ersten Monaten ist er sehr empfindlich und kommt weiterhin recht schnell. Nach einiger Zeit wird die Eichel etwas unsensibler und er konnte viel länger durchhalten!
Solltest Du weitere Fragen haben, kannst Du Dich gerne melden.
Ich denke Du hast genug Fotos bekommen so wie ich die Männer kenne! Bei interesse melde Dich, ich finde bestimmt noch eins von Seinem besten Stück.

1 LikesGefällt mir

1. Juni 2015 um 17:23

Der ärmste
Hi Marie,

also für dich wird sich rein gar nichts ändern, bis auf die Optik, ansonsten wirst du keinen Unterschied merken.
Wenn ich so einen Quatsch wie "es ist hygienischer" schon lese, wird mir ganz anders. Ein ungewaschener beschnnittener Penis ist ganauso unhygienisch wie ein unbeschnittener. Wenn ein Mann keinen Wert auf Hygiene legt, dann bewirkt eine Beschneidung rein gar nichts.

Beim Thema Ausdauer gilt genau das gleiche, ein Mann hält keinesfalls länger durch, nur weil sein bestes Stück nun beschnitten ist, so ein Quatsch. Wie lange man(n) durchhält hängt einzig von seiner Erregung ab und wie sehr er seinen Körper beherrscht. Ein Schnellspritzer wird immer einer bleiben.

Dein Mann tut mir leid, wenn ich mir vorstelle, dass an mir rumgeschnippelt wird....

Gefällt mir

2. Juni 2015 um 20:29

Nagut....
... also falls es noch jemanden interessiert:

Vorerst keine Beschneidung.

Der Urologe sagte wohl, dass das bei ihm gar nicht so schlimm ist und er es mal einige Woche mit einer Salbe probieren soll. Damit soll das wohl alles wieder in Ordnung werden. In vier Wochen nächster Termin - dann wissen wir mehr...

Die ganze Aufregung also umsonst

Wollte hiermit den Männers nur noch mal die Angst nehmen. Ging meinem Freund ja nicht anders... vielleicht wird es ja wirklich durch diese Salbe besser.

Viel Spaß euch noch hier. Vielleicht schaue ich ja hin- und wieder noch mal rein =)

Trotz der "Männer" (!) hier ist es ja hier auch ganz lustig. Ich lese nur mehr als das ich schreibe.

Und deswegen: Danke an alle für die netten Mails! Auch wenn ich jetzt 3/4 der für-mich-nicht-so-netten PMs unkommentiert gelöscht habe. Die waren es aber auch nicht wert zu antworten =)

LG
Marie! =)

Gefällt mir

3. Juni 2015 um 0:26

Der "perfeckte"Schwanz...
Beschnitten,mehr Ausdauer,alles ne Frage des Trainings!Wenn ich das
so für mich sehe,ist eine schöne ausgeprägte Eichel,am wichtigsten!
Wenn die Eichel so im schlaffen Zustand,halb frei liegt und dann beim
steif werden,sich die Vorhaut,soweit zurück zieht,daß sie dann schön,
mit etwas Hilfe vielleicht( ),so richtig anschwillt,finde ich so am
geilsten...!Naja...,wenn die beschnitten sind und dann nen Steifen krie-
gen,steht der Schwanz gleich ganz anders...,doch etwas erotischer da!
Aber was ja so die Geilheit ausmacht...,mir fehlt es dann,so die Vorhaut,
so etwas fester( ) zurück zu ziehen,weil dann fangen die ja ganz
automatisch zu Stoßen an...!

1 LikesGefällt mir

3. Juni 2015 um 15:11
In Antwort auf zerolu1

Nagut....
... also falls es noch jemanden interessiert:

Vorerst keine Beschneidung.

Der Urologe sagte wohl, dass das bei ihm gar nicht so schlimm ist und er es mal einige Woche mit einer Salbe probieren soll. Damit soll das wohl alles wieder in Ordnung werden. In vier Wochen nächster Termin - dann wissen wir mehr...

Die ganze Aufregung also umsonst

Wollte hiermit den Männers nur noch mal die Angst nehmen. Ging meinem Freund ja nicht anders... vielleicht wird es ja wirklich durch diese Salbe besser.

Viel Spaß euch noch hier. Vielleicht schaue ich ja hin- und wieder noch mal rein =)

Trotz der "Männer" (!) hier ist es ja hier auch ganz lustig. Ich lese nur mehr als das ich schreibe.

Und deswegen: Danke an alle für die netten Mails! Auch wenn ich jetzt 3/4 der für-mich-nicht-so-netten PMs unkommentiert gelöscht habe. Die waren es aber auch nicht wert zu antworten =)

LG
Marie! =)

Die Salben
helfen am besten bei Kindern und Jugendlichen.
Bei Erwachsenen sind Dehnübungen besser. Allerdings muss er aufpassen, dass er nur so lange dehnt, wie es NICHT weh tut. Die Haut darf nicht einreissen und vernarben, denn eine Narbenphimose muss tatsächlich meist beschnitten werden.
Alternativ gibt es die Vorhautplastik, eine OP-Technik, bei der mit einem bis drei Schnitten in Längsrichtung die Haut lediglich geweitet wird, aber nichts entfernt wird.
Nennt sich auch Triple Inzision.

Gefällt mir

25. Juni 2015 um 11:51
In Antwort auf zerolu1

=)
Ok ok... wo bin ich denn hier gelandet...

Jetzt habe ich schon ganz viele private Nachrichten von Männern bekommen. Einige auch ganz nett und ohne Hintergedanken - die bekommen auch eine Antwort.

Aber ab jetzt würde ich es dennoch bevorzugen, aus einem vermeitlichen Frauenforum auch Antworten von Frauen zu erhalten

Aber schonmal gut zu wissen das die beschnittenen Männer ihre Schw**** meist wunderschön finden und ihnen fast alle Frauen einen blasen möchten... oder so ähnlich

Nie wieder einen beschnittenen Mann!
Dann will ich mal.
Mein Mann ist beschnitten und es gibt eigentlich nur Probleme! Der Sex dauert ewig, ohne Gleitmittel geht gar nichts mehr, sonst bin ich wund, bekomme zum Teil Pilzinfektionen.
Seine Psyche ist durch den Eingriff ziemlich angeschlagen, da sein Beschneider einen wichtigen Nerv durchtrennt hat. Er hat seit dem keinen Orgasmus mehr gehabt. Narbenschmerzen, und und und.
Nie wieder einen beschnittenen Mann!
Überglegt euch gut was ihr macht.
Ansonsten die Triple Inzision wie oben beschrieben.

Herzlichst Maoam33

Gefällt mir

10. Januar um 15:14
In Antwort auf claudiak9

Der ärmste
Hi Marie,

also für dich wird sich rein gar nichts ändern, bis auf die Optik, ansonsten wirst du keinen Unterschied merken.
Wenn ich so einen Quatsch wie "es ist hygienischer" schon lese, wird mir ganz anders. Ein ungewaschener beschnnittener Penis ist ganauso unhygienisch wie ein unbeschnittener. Wenn ein Mann keinen Wert auf Hygiene legt, dann bewirkt eine Beschneidung rein gar nichts.

Beim Thema Ausdauer gilt genau das gleiche, ein Mann hält keinesfalls länger durch, nur weil sein bestes Stück nun beschnitten ist, so ein Quatsch. Wie lange man(n) durchhält hängt einzig von seiner Erregung ab und wie sehr er seinen Körper beherrscht. Ein Schnellspritzer wird immer einer bleiben.

Dein Mann tut mir leid, wenn ich mir vorstelle, dass an mir rumgeschnippelt wird....

Dass die beschnittenen Jungs länger können ist eine Tatsache die auch physikalisch erklärbar ist wie schon oben beschrieben. Hygiene auch, wo kein Deckel ist a auch keine Möglichkeit dass sich Gerüche und schleim, Urinreste ansammeln.

1 LikesGefällt mir

10. Januar um 15:23

@ink087:

das mit dem länger können ist ein Vorurteil ... glaub mir 

Gefällt mir

13. Januar um 14:28
In Antwort auf claudiak9

Der ärmste
Hi Marie,

also für dich wird sich rein gar nichts ändern, bis auf die Optik, ansonsten wirst du keinen Unterschied merken.
Wenn ich so einen Quatsch wie "es ist hygienischer" schon lese, wird mir ganz anders. Ein ungewaschener beschnnittener Penis ist ganauso unhygienisch wie ein unbeschnittener. Wenn ein Mann keinen Wert auf Hygiene legt, dann bewirkt eine Beschneidung rein gar nichts.

Beim Thema Ausdauer gilt genau das gleiche, ein Mann hält keinesfalls länger durch, nur weil sein bestes Stück nun beschnitten ist, so ein Quatsch. Wie lange man(n) durchhält hängt einzig von seiner Erregung ab und wie sehr er seinen Körper beherrscht. Ein Schnellspritzer wird immer einer bleiben.

Dein Mann tut mir leid, wenn ich mir vorstelle, dass an mir rumgeschnippelt wird....

Grundsätzlich schon richtig das ein nicht gewaschener Penis, egal ob beschnitten oder nicht unhygienisch ist aber ich spreche aus eigener Erfahrung, ich hatte einen Freund, nicht beschnitten, der wirklich Hygnisch war, er kam aus der Wanne oder Dusche, ich habe selber gesehen wie er seinen Penis gründlich gewaschen hat mit vorhaut zurück ziehen und so und trotzdem hat der immer gestunken.
Ich hatte schon mehrere one nights stands mit Männern mit beschnittenen Penisen, davon hat noch nie einer gestunken.

2 LikesGefällt mir

13. Januar um 14:30
In Antwort auf zerolu1

Hallo Ihr Lieben!

Ich hätte da mal eine Frage...

Und zwar, mein Freund muss sich in nächster Zeit aus medizinischen Gründen sehr wahrscheinlich beschneiden lassen.

Ich selbst hatte sozusagen noch nie einen beschnittenen Penis in der Hand oder habe je einen "live" gesehen. Daher kribbelt es mich schon etwas: Ist das später beim Sex irgendwie anders?

Ich weiß, wir werden, wenn es erst mal soweit ist, wohl eh erst mal so 2-3 Wochen keinen Sex haben weil das ja alles verheilen muss.... aber irgendwie bin ich schon ganz aufgeregt Auf den Anblick und natürlich auf das Gefühl

Also - schon mal danke fürs Aufklären =)

LG, Marie

aus meiner Sicht kann ich nur sagen ich vermute das ich länger brauche als unbeschnittene bin jedoch seit klein auf beschnitten, die Eichel ist einfach beschnitten nicht so empfindlich

Gefällt mir

13. Januar um 16:17

ICh finde es hat eigentlich nur Vorteile

Gefällt mir

13. Januar um 19:30

ich finde es Optisch leider nicht so schön wenn ein Penis beschnitten ist. Ich mag es lieber wenn die Vorhaut schön drüber geht und die Frau ihn selber "auspacken" kann....
Ich hatte auch schon beide Varianten und muss auch sagen, dass ich keinen Unterschied feststellen konnte ob ein Mann länger kann oder nicht. 

3 LikesGefällt mir

14. Januar um 11:38
In Antwort auf Astridt771

ich finde es Optisch leider nicht so schön wenn ein Penis beschnitten ist. Ich mag es lieber wenn die Vorhaut schön drüber geht und die Frau ihn selber "auspacken" kann....
Ich hatte auch schon beide Varianten und muss auch sagen, dass ich keinen Unterschied feststellen konnte ob ein Mann länger kann oder nicht. 

Ich muss sagen, dass ich optisch beides sehr schön finde. Daher habe ich da auch keine Vorliebe.
Allerdings gebe ich dir vollkommen Recht, dass es doch viel schöner ist, wenn man ihn "auspacken" kann. Gerade beim Handjob oder beim Blasen finde ich es einfach toll, wenn eine Vorhaut da ist, mit der man "spielen" kann!

Beim eigentlichen Sex spürt man da als Frau eigentlich keinen Unterschied, ob er beschnitten ist, oder nicht.
Oft ist es tatsächlich so, dass Männer ohne Vorhaut länger können/brauchen. Da durch die Beschneidung viele Nervenenden mit der Entfernung der Vorhaut verloren gehen, ist das ja auch nicht ganz unlogisch. Noch dazu wird die Haut der Eichel auch dicker, da sie nicht mehr durch die Vorhaut geschützt ist.

Der Aspekt der Hygiene ist eigentlich völliger Unsinn! Zumindest mal in unseren Breiten, wo man eigentlich über fließendes Wasser verfügt, und eigentlich auch wissen sollte, wie man seinen Penis richtig wäscht.
Ein ordentlich gewaschener Penis mit Vorhaut ist genau so hygienisch, wie ein Penis ohne Vorhaut!!!

2 LikesGefällt mir

16. Januar um 12:07
In Antwort auf zerolu1

Hallo Ihr Lieben!

Ich hätte da mal eine Frage...

Und zwar, mein Freund muss sich in nächster Zeit aus medizinischen Gründen sehr wahrscheinlich beschneiden lassen.

Ich selbst hatte sozusagen noch nie einen beschnittenen Penis in der Hand oder habe je einen "live" gesehen. Daher kribbelt es mich schon etwas: Ist das später beim Sex irgendwie anders?

Ich weiß, wir werden, wenn es erst mal soweit ist, wohl eh erst mal so 2-3 Wochen keinen Sex haben weil das ja alles verheilen muss.... aber irgendwie bin ich schon ganz aufgeregt Auf den Anblick und natürlich auf das Gefühl

Also - schon mal danke fürs Aufklären =)

LG, Marie

Ich will lieber einen ungeschnittenen, ist so geiler, wer hat einen unbeschn....????

Gefällt mir

16. Januar um 12:30

Also ich bin unbeschnitten und habe damit auch keine Probleme, die tägliche Pflege gehört vorausgesetzt so oder so dazu und wenn er Steif ist, liegt ohnehin alles blank...

Gefällt mir

16. Januar um 12:52

Ich finde es jetzt beschnitten angenehmer, weil er nicht mehr so glitschig ist.

Gefällt mir

16. Januar um 13:56

Bei Erregung wird er ja immer noch glitschig.

Und das scheint mir ein appetitlicheres glitschig zu sein, als das, was sich vorher unter der Vorhaut gehalten hat ...

2 LikesGefällt mir

18. Januar um 20:37

Nö.

Muss man aber wohl selbst erlebt haben, um den Unterschied zu kennen.

Gefällt mir

19. Januar um 17:31

Nein, beim Sex merkt man da eigentlich keinen Unterschied. Nur eben beim Handjob oder Blasen natürlich!

Gefällt mir

19. Januar um 17:34

ja beim sex merkt frau da sicherlich kein Unterschied aber ich finde er sieht schöner aus

Gefällt mir

20. Januar um 20:53

Ich (Engel) kenne es sowohl mit als auch ohne. Mir gefällt es mit wesentlich besser. Das hängt aber mehr mit dem MANN zusammen dem er gehört. 

1 LikesGefällt mir

21. Januar um 5:19
In Antwort auf kleine1997

Ich will lieber einen ungeschnittenen, ist so geiler, wer hat einen unbeschn....????

Mein Mann sagte mal, dass jemand der beschnitten wurde wohl sehr schnell lernt auch ohne Vorhaut die größte Lusat aus seinem Penis herauszukitzeln. Ein Unbeschnittener wird weiterhin seine Vorhaut als wertvolles Lustorgan schätzen.
Mein Mann ist nicht beschnitten und ich habe gelernt wieviel Lust das feine Häutchen dem Mann bereiten kann. 

1 LikesGefällt mir

21. Januar um 18:13
In Antwort auf karin2379

Mein Mann sagte mal, dass jemand der beschnitten wurde wohl sehr schnell lernt auch ohne Vorhaut die größte Lusat aus seinem Penis herauszukitzeln. Ein Unbeschnittener wird weiterhin seine Vorhaut als wertvolles Lustorgan schätzen.
Mein Mann ist nicht beschnitten und ich habe gelernt wieviel Lust das feine Häutchen dem Mann bereiten kann. 

genau die gleiche erfahrung habe ich auch gemacht. bin froh das mein freund nicht beschnitten ist...

Gefällt mir

21. Januar um 20:03

Ja danke auch.😂

Gefällt mir

22. Januar um 10:42

Das war nicht auf die PN bezogen, sondern auf die Frage, ob du die hier einzig normale bist. Ich habe hier noch nie jemanden aus eigener Initiative eine PN geschickt. 

Verraten hab ich damit nicht. Hättest ruhig sagen, dass ich das nicht war. 🙄

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen