Home / Forum / Sex & Verhütung / Beschnitten ?????

Beschnitten ?????

1. Mai 2006 um 20:34

ich habe ein frage was heißt genau beschnitten ist das nur wen mann auch im uneregten zustand die vorhaut hinten hat oder wie ist das ????

1. Mai 2006 um 20:38

Hallo fire06
wie alt bist du ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2006 um 21:07

Beschnitten heisst...
...dass Mann gar keine Vorhaut hat. Weder im schlaffen noch im steifen Zustand.

Die Eichel ist einfach immer nackig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2006 um 21:08
In Antwort auf maksim_11976489

Beschnitten heisst...
...dass Mann gar keine Vorhaut hat. Weder im schlaffen noch im steifen Zustand.

Die Eichel ist einfach immer nackig.

Gut erklärt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2006 um 1:02
In Antwort auf maksim_11976489

Beschnitten heisst...
...dass Mann gar keine Vorhaut hat. Weder im schlaffen noch im steifen Zustand.

Die Eichel ist einfach immer nackig.

Stimmt nicht ganz ...
Ein Mann auch nur zum Teil beschnitten sein. Dann bezeichnet man ihn aber trotzdem als beschnitten. Es gibt 3 Formen der Beschneidung. Nur die Spitze, die Hälfte oder alles weg. Hängt, wenn die Operation aus medizinischen Gründen stattfindet, vom Grad der Vorhautverengung ab.

Und selbst wenn einem Mann die komplette Vorhaut weggeschnitten wurde heißt es nicht, dass die Eichel IMMER nackig ist. Gerade der Blutpenis zieht sich im schlaffen Zustand teilweise soweit zurück, dass sich die Haut des Schaftes über die Eichel "rollt", wodurch sie zwar nicht ganz, aber dennoch zum Großteil bedeckt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2006 um 23:31
In Antwort auf tien_11939123

Gut erklärt !

Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2006 um 11:18
In Antwort auf ulf_12371337

Stimmt nicht ganz ...
Ein Mann auch nur zum Teil beschnitten sein. Dann bezeichnet man ihn aber trotzdem als beschnitten. Es gibt 3 Formen der Beschneidung. Nur die Spitze, die Hälfte oder alles weg. Hängt, wenn die Operation aus medizinischen Gründen stattfindet, vom Grad der Vorhautverengung ab.

Und selbst wenn einem Mann die komplette Vorhaut weggeschnitten wurde heißt es nicht, dass die Eichel IMMER nackig ist. Gerade der Blutpenis zieht sich im schlaffen Zustand teilweise soweit zurück, dass sich die Haut des Schaftes über die Eichel "rollt", wodurch sie zwar nicht ganz, aber dennoch zum Großteil bedeckt ist.

Sehr gut...
...erklärt. Kann ich Dir auch aus eigener Erfahrung absolut zustimmen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen