Home / Forum / Sex & Verhütung / Beschneidung Ja oder Nein?

Beschneidung Ja oder Nein?

12. September 2015 um 8:31

Brauche Dringend Rat. Bin Alleinerziehende Mutter eines 11 Jährigen Sohnes.
Als ich neulich wegen einer Verletzung beim Arzt war meine er das mein Sohn eine Extreme lange Vorhaut hätte und er empfehlen würde um Probleme in Zukunft zu vermeiden ihn Beschneiden zu lassen.
Habe mir noch eine Meinung vom nem 2en Arzt eingeholt der genau das Gegenteil meint. So ne lange Vorhaut sei zwar selten aber auch ok.
Bin Ratlos weis nix über das Thema Beschneidung hatte auch noch nie nen beschnittenen Mann.
Welche Vorteile und Nachteile hatt es. Habt ihr Persönliche Erfahrungen mit dem Thema.
Würdet ihr euren Sohn Beschneiden lassen?
Je mehr ich über das Thema lese umso Verwirrter bin ich.
Mein Sohn meint er hat auch keine Probleme damit die Haut zurückzuziehen.
Hoffe auf Euren Rat.

12. September 2015 um 9:01

Keine Probleme
keine Beschneidung.
Lass dir nichts einreden, warum im Himmelswillen sollte an seinem Penis rum geschnippelt werden wenn doch alles ok ist?!

1 LikesGefällt mir

12. September 2015 um 9:13
In Antwort auf fritz127

Keine Probleme
keine Beschneidung.
Lass dir nichts einreden, warum im Himmelswillen sollte an seinem Penis rum geschnippelt werden wenn doch alles ok ist?!

Denke ich auch
Mal sehen wie es andere so sehen.

Gefällt mir

12. September 2015 um 9:15
In Antwort auf pueppifrw

Denke ich auch
Mal sehen wie es andere so sehen.

Morgen
Ich bin für die Beschneidung. Sie bringt nur Vorteile

1 LikesGefällt mir

12. September 2015 um 9:17
In Antwort auf melita290

Morgen
Ich bin für die Beschneidung. Sie bringt nur Vorteile

Welche?
Was für Vorteile meinst Du?

1 LikesGefällt mir

12. September 2015 um 9:25
In Antwort auf pueppifrw

Welche?
Was für Vorteile meinst Du?

Am besten die Radikale
Low/tight.
Es ist Hygienischer, es kann keine verengung entstehen, keine Pilze usw., die ständige in denn Schritt greifende Sache, und natürlich die ständige mastrubation wird ebenso weniger.

1 LikesGefällt mir

12. September 2015 um 11:51

Beschneidung
bin luca 42 jahre und beschnitten wie meine 2 jungs auch wir sind alle sehr zufrieden damit

Gefällt mir

12. September 2015 um 12:02

Niemals
die Beschneidung an Kindern ist eine schwere Körperverletzung. Die Vorhaut dient dem Schutz der Eichel.

2 LikesGefällt mir

12. September 2015 um 12:14

Bitte nicht!
Wenn keine akute medizinische Notwendigkeit vorliegt, dann sollte er seine Natürlichkeit genießen.
Meine Vorhaut ist auch 'länger' als normal - und es ist schön.
Vor- und Nachteile haben beide Varianten. Wie Mann und Frau es sieht... aber:
Ist es ein Nachteil, sich regelmäßig waschen zu müssen??
Bestimmt nicht in unserer Welt.

dran lassen!

2 LikesGefällt mir

15. September 2015 um 10:02
In Antwort auf melita290

Am besten die Radikale
Low/tight.
Es ist Hygienischer, es kann keine verengung entstehen, keine Pilze usw., die ständige in denn Schritt greifende Sache, und natürlich die ständige mastrubation wird ebenso weniger.

Blödsinn
Durch eine Beschneidung wird nichts hygienischer. Vorhautverengungen passieren nicht einfach so und Pilze holt man sich genauso ab, wenn man beschnitten ist.
Solange seine angeblich längere Vorhaut keine Probleme macht und das wird er irgendwann selbst festellen, wenn er sexuell aktiv wird, lassen wie es ist. Es gibt etliche Fälle, in denen sich eine Beschneidung negativ ausgewirkt hat.
Nach meinem Verständnis gehört jeder, der an den Geschlechtsorganen von Kindern ohne medizinischen Grund rumschnippelt wegen Körperverletzung mehrere Jahre in den Knast und es ist mir völlig unverständlich, warum diese Gesellschaft das akzeptiert und legitimiert, nur weil etwas in uralten Büchern steht und in einer Zeit geschrieben wurde, in denen es so gut wie keine Hygiene gab.

1 LikesGefällt mir

15. September 2015 um 10:37
In Antwort auf melita290

Am besten die Radikale
Low/tight.
Es ist Hygienischer, es kann keine verengung entstehen, keine Pilze usw., die ständige in denn Schritt greifende Sache, und natürlich die ständige mastrubation wird ebenso weniger.

@melitta290
Schon wieder Du mit Deiner blöden Meinung.
Beide stinken, wenn nicht gewaschen, bei normaler Hygiene entstehen auch keine Pilze, Männer greifen sich in den Schritt um den Penis oder Hodensack zu richten und nicht um die Lage der Vorhaut zu verändern.
Der Wille zur Masturbation entsteht im Kopf, die arme Vorhaut kann da nichts dafür.
Wenn keine medizinischen Gründe da sind, sollte es dem Kind dann später im erwachsenen Alter selbst überlassen werden sich die Vorhaut entfernen zu lassen.

1 LikesGefällt mir

18. Oktober 2015 um 14:37

Ich finde ...
nicht beschnitten viel schöner!

Gefällt mir

18. Oktober 2015 um 18:44
In Antwort auf susi6girl

Niemals
die Beschneidung an Kindern ist eine schwere Körperverletzung. Die Vorhaut dient dem Schutz der Eichel.

Nein?
es ist keine körperverletzung wenn es notwendig ist!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen