Home / Forum / Sex & Verhütung / Beleidigend oder nicht...

Beleidigend oder nicht...

20. Februar 2006 um 14:09

Was sagt Ihr zu folgender Situation:

Ihr liegt mit eurem Partner im Bett und seht, dass er unter der Decke - mit sich beschäftigt ist... Ihr sagt also, dass ihr jetzt aufsteht, um zu duschen - er wäre ja momentan sowieso sehr mit sich selber beschäftigt...

Darauf kommt von ihm die Ansage: "ICH beschäftige mich jedenfalls mit mir..."

Wie auch immer das gemeint war - entweder dass ICH mich zuwenig mit IHM beschäftige oder zu wenig mit MIR selber - denn das ist wahr. Ich habe mit Selbstbefriedigung nicht sehr viel am Hut.

War das von ihm beleidigend? Er hat sich sofort entschuldigt, als ich beleidigt reagierte - obwohl er sich keiner Schuld bewusst war...

Wie seht Ihr das?

LG, Mausezahn1510

20. Februar 2006 um 14:18

Nein,
ich würde das nicht als beleidigend empfinden. Ich würde das eher als kleinen "Hilferuf" verstehen. Er wollte dir damit sagen, dass er etwas vermisst. Warum hat er sich entschuldigt? Redet ihr nie über solche Sachen??
Frag ihn, was er damit sagen wollte. Frag ihn, ob ihm etwas fehlt. Sprecht euch aus.
Ich glaube wirklich er wollte dich auf etwas hinweisen...


LG
Calleria

Gefällt mir

20. Februar 2006 um 15:54
In Antwort auf calleria

Nein,
ich würde das nicht als beleidigend empfinden. Ich würde das eher als kleinen "Hilferuf" verstehen. Er wollte dir damit sagen, dass er etwas vermisst. Warum hat er sich entschuldigt? Redet ihr nie über solche Sachen??
Frag ihn, was er damit sagen wollte. Frag ihn, ob ihm etwas fehlt. Sprecht euch aus.
Ich glaube wirklich er wollte dich auf etwas hinweisen...


LG
Calleria

Nachtrag
Kleiner Tipp für's nächste Mal, wenn er unter der Bettdecke mit sich selbst beschäftigt ist.

1. Leg dich neben ihn und mach es dir auch selbst, aber lass es ihn sehen

oder

2. Frag ihn, ob du das nicht lieber für ihn übernehmen solltest. Sollst mal sehen, wie dankbar er dir sein wird!!!

LG
Calleria

Gefällt mir

20. Februar 2006 um 16:30
In Antwort auf calleria

Nachtrag
Kleiner Tipp für's nächste Mal, wenn er unter der Bettdecke mit sich selbst beschäftigt ist.

1. Leg dich neben ihn und mach es dir auch selbst, aber lass es ihn sehen

oder

2. Frag ihn, ob du das nicht lieber für ihn übernehmen solltest. Sollst mal sehen, wie dankbar er dir sein wird!!!

LG
Calleria

Jaja,
die calleria versteht die Männer

Ich glaube das dich dein Freund eher animieren wollte mit zu machen.

Gefällt mir

20. Februar 2006 um 16:44

Warum hast du
ihn nicht gleich gefragt, wie er das meint?! Dann hätte er es dir sicher erläutert, aber wie sollen wir hier nun eine ferndiagnose stellen?

Mein ex hat solche "andeutungsspielchen" am anfang auch gemacht, aber ich hab jedes mal nachgehakt, so dass er mir seine meinung erläutert hat. Dann haben wir drüber gesprochen und gut war. Mit der Zeit hat er dann gerafft, es mir direkt zusagen um den frage und antwort spielchen zu entgehen

Frag ihn einfach

VG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen