Home / Forum / Sex & Verhütung / Belara - wo bleibt die Blutung?

Belara - wo bleibt die Blutung?

14. Mai 2010 um 18:50

Hi ihr!

Nehme seit 4 Jahren die Belara.
Hatte am Samstag (01.05.) Sex mit meinem Freund ( war an meinen fruchtbaren Tagen).
Heute sollte ich eigentlich meine Blutung bekommen, die sonst immer pünktlich wie die Maurer ist, aber bis jetzt noch keine Spur.
Die Belara sollte doch eigentlich den Eisprung verhindern oder?!

Abwarten oder Test machen bzw. am Montag zum Doc gehen?

Hoffe ihr könnt mir helfen! DANKE

Mehr lesen

14. Mai 2010 um 19:00

...
es wären die fruchtbaren gewesen, wenn ich keine nehmen würde...sagen wir es so

das ist nur einfach so ungewöhnlich.....

hätte immer die uhr danach stellen können und heute war einfach nichts.

bauch tut mir nur etwas weh, liegt aber daran, dass ich die letzten beiden tage etwas magen-darm-probleme hatte.

mach mir trotzdem solche gedanken

also ist es dann eigentlich egal wann ich sex habe wenn ich die pille nehme oder? wenn es ja weder fruchtbare noch unfruchtbare gibt...(ich steh grad etwas auf dem schlauch -.-)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 19:07

...
hatte den letzten sex am 01.05.
die letzte pille habe ich am 11.05. genommen und bin seit 12.05. in der pause.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 20:44

Nehme
auch die Belara und bei mir blieb die Blutung auch schon mal aus. Und ich war nicht schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Klitoris - "verletzt" oder wund?
Von: chloe_12317541
neu
3. November 2013 um 11:30
Teste die neusten Trends!
experts-club