Home / Forum / Sex & Verhütung / Belara Verschieben der Regel

Belara Verschieben der Regel

7. März 2007 um 19:59 Letzte Antwort: 7. März 2007 um 20:13

Hallo!

Möchte wg. Urlaub in 12 Tagen meine Regel verschieben. Versuche das mit Belara, da mein Frauenarzt meinte es geht nur mit Pille. Aber so ein Arzt in einem Forum meinte es geht mit Pille, aber nicht mit Belara, sondern mit einer gestagenbetonten Pille wie z.B. Petibelle. Aber da ich eher auf meinen FA hören möchte habe ich mit Belara angefagen. Bitte schreibt mir, wenn jemand von euch schon regel mit Belata hinausschieben wollte bzw. hinausgeschoben hat. Bin total verunsichert. Weiss nicht ob klappt mit Belara. Aber mein FA sollte doch wissen, dass mit Belara nicht geht wenns so wäre oder?

Danke euch!!

Liebe Grüße

Mehr lesen

7. März 2007 um 20:07

Hi..
Also ich nehm die Belara seit ein paar Monaten und hab auch schon 2x die Regel damit verschoben.. Hatte keine Probleme damit..
Allerdings kann es ja passieren wenn du jetzt zum ersten mal die Pille nimmst, das du dann Zwischenblutungen kriegen kannst

Gefällt mir
7. März 2007 um 20:11
In Antwort auf ozanne_12832633

Hi..
Also ich nehm die Belara seit ein paar Monaten und hab auch schon 2x die Regel damit verschoben.. Hatte keine Probleme damit..
Allerdings kann es ja passieren wenn du jetzt zum ersten mal die Pille nimmst, das du dann Zwischenblutungen kriegen kannst

Hi
also ich hatte die Belara davor auch schon genommen so 1 jahr lang. aber vor 3 Monaten abgesetzt.

Gefällt mir
7. März 2007 um 20:13
In Antwort auf ozanne_12832633

Hi..
Also ich nehm die Belara seit ein paar Monaten und hab auch schon 2x die Regel damit verschoben.. Hatte keine Probleme damit..
Allerdings kann es ja passieren wenn du jetzt zum ersten mal die Pille nimmst, das du dann Zwischenblutungen kriegen kannst

Bei mir...
also ich hab auch mit belara mal meine tage verschoben (eine pille am schluss weggealssen, dann 7 tage pause und dann wieder weitergemacht; damit ich meine tage nen tag früher gekriegt hab!) das war auch alles kein problem hat geklappt ABER im monat drauf hatte ich dann zwischenblutungen, also kanns gut sein, dass die belara nicht so der kanller ist...allerdings hab ichs da zum ersten mal ausprobiert kann also nicht sagen ob es immer so ist!

viel glück auf jeden fall

Gefällt mir