Home / Forum / Sex & Verhütung / Belara Nebenwirkungen

Belara Nebenwirkungen

25. April 2007 um 18:24 Letzte Antwort: 26. April 2007 um 0:02

Hallo,

ich nehme die Belara jezt schon ca. ein Jahr und mir ist aufgefallen dass ich in oft schlecht drauf bin. Habe aber gar nicht daran gedacht dass das an der Pille liegen kann. Genauso habe ich auch selten von alleine Lust auf Sex. Mein Freund beschwert sich oft dass ich ihn nie von selbst "anmache". Wenn er aber dann auf mich zukommt bekomme ich schon langsam lust und komme auch doch früher war das anders. (Meine Haut ist allerdings besser geworden)
Ich wollte jetzt mal fragen was ich jetzt machen soll. soll ich jetzt einfach zumm frauenarzt gehn und vllt eine andere Pille ausprobieren? wie ist es denn mit der Spirale treten da auch solche nebenwirkunen auf? Gibt es auch sichere Verhütungsmitten ohne Nebenwirkungen?(außer Kondom)
schonmal danke im Foraus und sorry falls ich euch da mit meinen dummen fragen auf die nerven gehe...=)

Mehr lesen

26. April 2007 um 0:02

Hi..
Also mit der Spirale kenn ich mich leider net aus, aber kann dir was zur Belara sagen =) .. Ich hab sie n halbes Jahr genommen (vorher 2 Jahre die Yasmin.. Davon hab ich aber lauter Pickelbeulen bekommen, ewig Kopfschmerzen etc).. Dann hat mir meine FA die Belara gegeben.. Davon wurd alles noch viel schlimmer.. Ganze Stirn voller Pickelbeulen, alles entzündet, immer schlecht drauf, total weinerlich, immer übel und Kopfschmerzen.. Kam alles von der Belara.. Hatte mich nämlich auch untersuchen lassen beim Hausarzt etc.. Hab dann die Valette bekommen, nehm die jetzt seit 2 Monaten und mir gehts echt gut =) .. Alle Nebenwirkungen weg.. Bin zwar auch mal zickig, aber das is ja normal

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club