Home / Forum / Sex & Verhütung / Belara muss weg- yasmin oder pettibelle?

Belara muss weg- yasmin oder pettibelle?

5. Dezember 2007 um 21:54

hallo

ich denke es liegt an der Belara. seit ich sie nehme fallen mir vermehrt die haare aus, ich nehme nicht ab (obwohl ich schon 25kg abgenommen hab- es geht nicht weiter) liegt das an der pille oder daran, dass ich nun regelmäßig mit meinem freund.... die pille hatte ich hauptsächlich bekommen wegen akne und unregelmäßigkeit der regel

tja nun dachte ich daran, die pille zu wechseln. problem ist, ich hatte von einer kollegin 6 blister belara abgekauft (war blöd von mir) und nun noch 8 packungen. gibt es die möglichkeit, dass man die beim frauenarzt abgibt?

aber meine frage: ich möchte eine entwässernde pille die sicher ist und meine haare wieder wachsen lässt. habe mich gerade durchs forum gewurschdelt

was meint ihr? yasmin oder pettibelle?

hoffe ich kann auf euch zählen ich bin am durchdrehen- hatte mal auf valette gewechselt aber davon 3 wochen dauerdurchfall

danke danke danke

5. Dezember 2007 um 21:59

Hi
die blister kannst du auch im internet verkaufen (hier zb) machen viele....aber ich glaub auch, dass man nicht angebrauchte, originalverpackte bei der apotheke zurückgeben kann!

bei dem abnehmen ist es schwer zu sagen, ob das von der pille kommt, weil wir ja nicht wissen, was dein ausgangsgewicht ist/war und ab einem gewissen gewicht, sagt der körper halt "nein"

ich bin auch von valette auf belara gewechselt und hab sie jetzt komplett abgesetzt!

hoffe ich konnte dir wenigstens bei einer frage weiterhelfen!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 22:11
In Antwort auf giedre_12108241

Hi
die blister kannst du auch im internet verkaufen (hier zb) machen viele....aber ich glaub auch, dass man nicht angebrauchte, originalverpackte bei der apotheke zurückgeben kann!

bei dem abnehmen ist es schwer zu sagen, ob das von der pille kommt, weil wir ja nicht wissen, was dein ausgangsgewicht ist/war und ab einem gewissen gewicht, sagt der körper halt "nein"

ich bin auch von valette auf belara gewechselt und hab sie jetzt komplett abgesetzt!

hoffe ich konnte dir wenigstens bei einer frage weiterhelfen!
lg

Rechtswidrig?
wusste nicht ob das rechtswidrig ist die pille im web zu verticken
hab noch ne 6er-packung in der ich 1 packung gerade in betrieb habe und noch 2x3er-packung also zur genüge- mist

ich hatte böses übergewicht, etwa 104kg, jetzt bin ich immer so zwischen 74 und 77kg. immer wenn du dich leicht fühlst, wiegste 77 und wenn du denkst du hast gefuttert wie schweinchen babe wiegste 75- nerv. heute fühle ich mich wie 100

mein hausarzt sagt ich kann die nicht in der apotheke abgeben aber ich hab am di nen termin beim frauenarzt ich nehm die auf jedenfall mit, mal sehen ob die die zurücknimmt. ach mensch

aber sagt der körper echt NEIN bei 75kg? ich will doch einfach nur ne 6 davorstehen haben. das ist doch nicht zu viel verlangt, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 22:16
In Antwort auf chika_12047685

Rechtswidrig?
wusste nicht ob das rechtswidrig ist die pille im web zu verticken
hab noch ne 6er-packung in der ich 1 packung gerade in betrieb habe und noch 2x3er-packung also zur genüge- mist

ich hatte böses übergewicht, etwa 104kg, jetzt bin ich immer so zwischen 74 und 77kg. immer wenn du dich leicht fühlst, wiegste 77 und wenn du denkst du hast gefuttert wie schweinchen babe wiegste 75- nerv. heute fühle ich mich wie 100

mein hausarzt sagt ich kann die nicht in der apotheke abgeben aber ich hab am di nen termin beim frauenarzt ich nehm die auf jedenfall mit, mal sehen ob die die zurücknimmt. ach mensch

aber sagt der körper echt NEIN bei 75kg? ich will doch einfach nur ne 6 davorstehen haben. das ist doch nicht zu viel verlangt, oder?

Hi
du ich bin mir auch nicht ganz sicher über die rechtslage wegen dem verkauf im internet! aber wie ich im oberen beitrag schon geschrieben habe sucht weiter unten jemand genau diese pille und schreib die einfach mal an! machen hier viele so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 22:40

Hi,
zum Verkauf der Pille im Internet möchte ich nichts sagen. Das muss jeder selber wissen, ob er sich evtl. strafbar macht.

Zum Gewicht kann ich nur sagen, dass ich auch schon oft gehört habe, dass es irgendwann zu einem Stillstand kommen kann, obwohl man vorher schon sehr viel abgenommen hat. Warum das so ist, das weiß ich nicht, da ich mich damit noch nie beschäftigt habe. Habe selber nämlich Normalgewicht.

Zur Pille Yasmin und Petitbelle gibt es nur zu sagen, dass dies Pillen mit jeweils den gleichen Hormonzusammensetzungen sind. Also ist es völlig egal, welche Pille Du verschrieben bekommst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2007 um 23:08
In Antwort auf giedre_12108241

Hi
du ich bin mir auch nicht ganz sicher über die rechtslage wegen dem verkauf im internet! aber wie ich im oberen beitrag schon geschrieben habe sucht weiter unten jemand genau diese pille und schreib die einfach mal an! machen hier viele so!

"Machen viele hier so"
Und wenn ihr mal aufmerksam darauf achten würdet würde euch auch auffallen dass diese Beiträge nicht länger als einen Tag im Forum stehen weil sie gelöscht werden.

Auf illegalen Handel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten stehen bis zu 3 Jahren Freiheitsentzug! Was ihr macht ist mir herzlich egal, aber wissen sollt ihr es! Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest