Home / Forum / Sex & Verhütung / Belara absetzen?

Belara absetzen?

8. April 2007 um 12:51

Hallo zusammen,
ich nehme nun seit ca. 5 Jahren die Pille Belara. Während dieser 5 Jahre habe ich schrittweise 7 Kilo zugenommen und eine ausgeprägte Cellulite bekommen. Meine Ober- und Unterschenkel sind vor allem abends immer ziemlich angeschwollen. Ich vermute durch vermehrte Wassereinlagerung.
Zudem habe ich seitdem ich die Pille nehme vermehrte Stimmungsschwankungen und Eßgelüste. Gerade eine Woche vor der Periode habe ich Heißhungerattacken, meine Brüste spannen und ich fühle mich ziemlich nierdergeschlagen und antriebslos. Auch insgesamt habe ich den Eindruck, dass ich durch die Einnahme der Belara-Pille ein wenig depressiv geworden bin. Es gibt Tage da könnte ich Bäume ausreißen und dann wiederrum kommen Tage wo ich zu Tode getrübt bin. Das kann ja nicht normal sein.
Jetzt bin ich nun am überlegen, ob ich die Pille nicht absetzen soll. Heute ist meine siebentätige Pillenpause um und eigentlich müsste ich sie heute wieder einnehmen. Doch gerade die häßlichen Dellen an den Oberschenkeln möchte ich mir nicht mehr länger ansehen.
Hat jemand mit Belara ähnliches erlebt?
Was könnt ihr mir raten?
Würde ja auf Kondome zurückgreifen (auch wenn sie echte Lustkiller sind), habe allerdings öfter die Erfahrung gemacht, dass sie reißen, deshalb bin ich mir da etwas unsicher.
Soll ich eine andere Pille versuchen?
Ich wäre sehr sehr dankbar über eure Ratschläge.
A propos: habe gelesen, dass man gegen die häßlichen Cellulite Dellen Schüßler Salbe Nr.1 anwenden kann. Hat jemand von euch damit Erfahrung gemacht???

8. April 2007 um 21:11

Andere Pille
ausprobieren schadet nie! Das kann öfter vorkommen, dass man eine Pille zwar eine zeitlang gut vertragen hat, dann aber plötzlich nicht mehr. Frag am besten deinen FA der wird dir sagen, was es noch alles für Möglichkeiten gibt und welche Pille für dich auch in Frage kommen würde. Ich selber hab von der Belara übrigens starke Wassereinlagerungen bekommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2007 um 23:07

Ich
habe ähnliches erlebt. ich war total labil und hatte keine Lust auf Sex... also ich verhüte jetzt mit NFP. das ist super, keine Nebenwirkungen, nur Termometer und Bleistift und so sicher wie die Pille, was willl man mehr.. und man muss nur in den fruchtbaren Tagen verhüten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper