Home / Forum / Sex & Verhütung / Bekommt man Pille erst nach Blutabnahme?

Bekommt man Pille erst nach Blutabnahme?

30. April 2007 um 16:18

Möchte mir die Pille verschreiben lassen und dachte eigentlich, dass würd recht schnell gehen sprich: ich gehe zum Arzt, der verschreibt mir diese und dann kann ich mit der Einnahme bei meiner nächsten Regel beginnen.
Jetzt hat mir hier eben jemand im Forum geschrieben, dass bei ihr vor der Entscheidung welche Pille verschrieben wurde, eine Blutentnahme erfolgte und erst nach Überprüfung der Blutergebnisse die Pille verschrieben werden konnte.
Ist das immer so?
Mein Frauenarzt hat immer relativ lange Wartezeiten und so habe ich jetzt erst einen Termin zwei Tage vor meiner nächsten Periode bekommen. Das würde heißen, dass wenn erst noch ein Blutbild gemacht wird, dass ich mit der Pille während der nächsten Regel noch nicht beginnen könnte und somit noch fast 2 Monate warten müsste, bis der Verhütungsschutz gegeben wär...

30. April 2007 um 16:23

Stimmt schon
Hallo,

also bei mir wurde auch erst eine Blutentnahme gemacht und ich wurde ebenfalls noch untersucht...Das Ergebnis mit den Werten dauerte so ne Woche, eine Frauenärtzin braucht deine Werte, damit sie weiß, was für eine Pille für dich geeignet ist...

Ich denke du brauchst keinen Termin, einfach anrufen und sagen, dass du dir die Pille verschreiben lassen willst, dann denke ich kannst du einfach morgens ohne Termin vorbei kommen...

MFG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 18:09
In Antwort auf susan_12375765

Stimmt schon
Hallo,

also bei mir wurde auch erst eine Blutentnahme gemacht und ich wurde ebenfalls noch untersucht...Das Ergebnis mit den Werten dauerte so ne Woche, eine Frauenärtzin braucht deine Werte, damit sie weiß, was für eine Pille für dich geeignet ist...

Ich denke du brauchst keinen Termin, einfach anrufen und sagen, dass du dir die Pille verschreiben lassen willst, dann denke ich kannst du einfach morgens ohne Termin vorbei kommen...

MFG

HI
bei mir war das nicht so. und bei all meinen freundinnen auch nicht.

man bekommt einfach eine, meistens die, für die der FA Provision bekommt.

oder wenn man einen speziellen wunsch hat eine höhrere oder niedrigere pille.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 21:39
In Antwort auf alicia_11886784

HI
bei mir war das nicht so. und bei all meinen freundinnen auch nicht.

man bekommt einfach eine, meistens die, für die der FA Provision bekommt.

oder wenn man einen speziellen wunsch hat eine höhrere oder niedrigere pille.

lg

...
Hey

Also ich wurde untersucht, aber Blut wurde mir keins abgenommen... dann hat meine FÄ mir die Lamuna 20 mitgegeben, mit der ich aber nicht zurecht gekommen bin.. jetzt benutze ich inzwischen den Nuvaring und mir gehts besser

lg dara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen