Forum / Sex & Verhütung

Beim GV doppelt verhüten oder nicht?

23. November 2020 um 10:46 Letzte Antwort: 27. November 2020 um 13:34

Als Jugendliche, damals noch mit Pille, musste ich meiner Mutter versprechen, dass ich nur mit Jungs Spass habe, wenn sie einen Gummi drüber ziehen. Mit den bisherigen festen Partnern verlange ich, Test vorausgesetzt, dies nicht mehr und wir geniessen die Ejakulationen ohne die lästige Plastiktüte   .  

Mehr lesen

23. November 2020 um 12:24

So soll es sein

Gefällt mir

23. November 2020 um 12:25

Hallo 123peel,
das ist doch toll. Warum wenn du die Pille nimmst noch ein Kondom benutzen?
Früher wo die Pille noch nicht so stabil in Ihrer Wirkung war, war es vielleicht ganz ratsam.
Ich und mein Mann setzen nach wir vor auf die Pille und die Tochter die haben wollten ist jetzt bereits 23 und es ist kein Geschwisterchen unterwegs.
Lg Cora

Gefällt mir

23. November 2020 um 12:54

Generell bei GV mit Fremden, ob ONS, Orgien, Dreier, Vierer, offene Beziehungen etc nur mit Kondomen. Ja, es ist lästig, aber Geschlechtskrankheiten auch.

Gefällt mir

23. November 2020 um 14:16
In Antwort auf

Als Jugendliche, damals noch mit Pille, musste ich meiner Mutter versprechen, dass ich nur mit Jungs Spass habe, wenn sie einen Gummi drüber ziehen. Mit den bisherigen festen Partnern verlange ich, Test vorausgesetzt, dies nicht mehr und wir geniessen die Ejakulationen ohne die lästige Plastiktüte   .  

Wir verhüten immer doppelt mit Pille und Kondom. 
So kann ich den Sex doch besser genießen wenn ich doppelte Sicherheit habe. 

Gefällt mir

23. November 2020 um 14:38

Wie meine Mutter.... 
War für aber normal für mich und mir alleine schon Wichtig. Das es die erste Zeit es nur mit Gummi ging.

Gefällt mir

23. November 2020 um 15:03

Finde ich sehr gut, dass deine Mutter das so direkt angesprochen hat. Konnte ich leider damals nicht von mir behaupten. Ist trotzdem (zum Glück ) alles gut gelaufen, aber ich finde Aufklärung extrem wichtig. 

Gefällt mir

23. November 2020 um 15:39
In Antwort auf

Als Jugendliche, damals noch mit Pille, musste ich meiner Mutter versprechen, dass ich nur mit Jungs Spass habe, wenn sie einen Gummi drüber ziehen. Mit den bisherigen festen Partnern verlange ich, Test vorausgesetzt, dies nicht mehr und wir geniessen die Ejakulationen ohne die lästige Plastiktüte   .  

Normalerweise reicht eine Verhütung. Die Pille ist sehr sicher, aber natürlich nicht 100%ig.
Nachdem wir fest zusammen waren und klar war, das wir beide gesund sind, hat eine Verhütung ausgereicht. Bei uns war es NFP, also Plastiktüte nur während der fruchtbaren Zeit.

Gefällt mir

23. November 2020 um 15:56
In Antwort auf

Als Jugendliche, damals noch mit Pille, musste ich meiner Mutter versprechen, dass ich nur mit Jungs Spass habe, wenn sie einen Gummi drüber ziehen. Mit den bisherigen festen Partnern verlange ich, Test vorausgesetzt, dies nicht mehr und wir geniessen die Ejakulationen ohne die lästige Plastiktüte   .  

Es ist erleichternd, wenn man sich bestimmten Fragen nicht mehr stellen muss, so reduziert sich die Zweckmäßigkeit auf einen Punkt     

Gefällt mir

23. November 2020 um 19:32

Also ich kann nur für mich sprechen, aber von ONS und Gelegenheitspartner wollte ich weder schwanger werden noch andere nette Dinge mitbekommen. Doppelt hält dabei einfach besser.

Gefällt mir

26. November 2020 um 18:16
In Antwort auf

Als Jugendliche, damals noch mit Pille, musste ich meiner Mutter versprechen, dass ich nur mit Jungs Spass habe, wenn sie einen Gummi drüber ziehen. Mit den bisherigen festen Partnern verlange ich, Test vorausgesetzt, dies nicht mehr und wir geniessen die Ejakulationen ohne die lästige Plastiktüte   .  

In einer Beziehung finde ich das auch normal,dass der Mann kein Kondom drüber hat.

2 LikesGefällt mir

27. November 2020 um 10:23
In Antwort auf

Als Jugendliche, damals noch mit Pille, musste ich meiner Mutter versprechen, dass ich nur mit Jungs Spass habe, wenn sie einen Gummi drüber ziehen. Mit den bisherigen festen Partnern verlange ich, Test vorausgesetzt, dies nicht mehr und wir geniessen die Ejakulationen ohne die lästige Plastiktüte   .  

Die Tochter hat in der Anfangszeit mit Ihrem Freund auch genau so verhütet. Das ging über mehrere Monate so. Später als die Bezihung fest war dann ohne Gummi, nur Pille !

Jetzt wo sie wieder Single ist, wird trotz Pille bei Dates auch doppelt abgesichert. Aber primär weil sie keinen Bock hat vor weiteren "Überraschungen" !

2 LikesGefällt mir

27. November 2020 um 12:01

Als alleinerziehende Mama weis ich aus Erfahrung das Doppelt verhütet Sinn macht.
Anschliesend ist das Gejammer gross wenn man ungewollt Schwanger ist.

1 LikesGefällt mir

27. November 2020 um 13:02
In Antwort auf

Als Jugendliche, damals noch mit Pille, musste ich meiner Mutter versprechen, dass ich nur mit Jungs Spass habe, wenn sie einen Gummi drüber ziehen. Mit den bisherigen festen Partnern verlange ich, Test vorausgesetzt, dies nicht mehr und wir geniessen die Ejakulationen ohne die lästige Plastiktüte   .  

Naja als Jugendlicher kann es nicht schaden, wenn man erwachsen ist reicht glaube eins.

Gefällt mir

27. November 2020 um 13:09
In Antwort auf

Naja als Jugendlicher kann es nicht schaden, wenn man erwachsen ist reicht glaube eins.

Das denke ich auch, vor allem wenn man sich noch Kinder wünscht, nur der Zeitpunkt noch nicht passt...

Gefällt mir

27. November 2020 um 13:13
In Antwort auf

Das denke ich auch, vor allem wenn man sich noch Kinder wünscht, nur der Zeitpunkt noch nicht passt...

Richtig auf den Zeitpunkt und Planung kommt es an.

Gefällt mir

27. November 2020 um 13:34
In Antwort auf

Das denke ich auch, vor allem wenn man sich noch Kinder wünscht, nur der Zeitpunkt noch nicht passt...

Aber Frau will ja auch nicht mit jedem Kinder(zumidnest mir ging es so...)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers