Home / Forum / Sex & Verhütung / Beim Freund übernachten

Beim Freund übernachten

5. Juni 2016 um 9:11

Hallo zusammen

Wenn ihr erst eine Woche mit eurem Freund zusammen seid und er euch frägt ob ihr bei ihm übernachten wollt und ihr ja sagt.... Denkt er dann, dass ist eine Einwilligung dass wir sex haben werden?
Eigentlich ist es ja schön bei ihm zu übernachten und Zärtlichkeiten auszutauschen und Zeit miteinander zu verbringen aber gleich nach einer woche miteinander zu schlafen... Naja also ich bin noch nicht bereit und werde es ihm auch sagen wenn er Denk ich will sry...
aber denken Jungs wirklich wenn ich bei ihm übernachten will sofort dass ich bereit bin mit Ihnen zu schlafen?
Und wie zeige ich ihm dass ich eigentlich nicht mit ihm schlafen will sondern einfach mit ihm viel Zeit verbringen möchte?
Und wie ist das mit Unterwäsche - Anlassen oder ausziehen? :/

LG

5. Juni 2016 um 9:22

Ich denke
Zu früh ist das nicht und könnte ein Schritt in die richtige Richtung sein. Du musst auch kein Sex mit ihm haben, sondern wie du es gesagt hast einfach mit ihm Zeit verbringen und Zärtlichkeiten austauschen. Du kannst auch das erste mal mit ihm zur Sache kommen und dann weiß du woran du bist. Da müsstest du dann auch die Unterwäsche ausziehen, sonst eher nicht. Zu früh wäre auch das nicht. Ich wünsche dir viel Erfolg oder Spaß

LG

Süßschnecke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2016 um 11:07

Es hängt ...
schon sehr mit eurem Alter zusammen.
Wenn ich (in den 30ern) bei einem "Freund" übernachte, rechne ich fix mit Sex - außer ich sage es ihm vorher ganz klar, dass ich es ausschließe.

Ihr beide seid sicher jünger.
Du musst ihm einfach ganz klar vorher sagen, was du nicht möchtest - also zB mit ihm schlafen ... ansonsten macht er sich garantiert Hoffnungen.

Sag ihm, dass du vertrauen können musst, dass nichts passiert, was du nicht willst - sonst bleib einfach nicht über Nacht bei ihm. Vertrauen ist das Wichtigste beim Sex (und Zärtlicheiten sind auch Sex).

Unterwäsche? Das hängt ganz von dir bzw. euch ab.
Wenn du alles ausziehen willst - tu es ... wenn nicht, lass etwas an. Normalerweise sollte ER dann ebenfalls soweit gehen.
Klar - wenn ihr nackt seid, ergeben sich relativ klare Möglichkeiten für intime Berührungen. Tu was immer du willst, aber tu nichts, was du nicht willst.
Ein klares "nein, bitte DAS nicht" muss akzeptiert werden.

(... und habt ihr auch an Verhütung gedacht? Auch bei Petting etc. kann was passieren ....)



1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2016 um 12:26

Langsam langsam
geniesst doch erstmal eure gemeinsame Zeit bevor ihr miteinander GV habt. Und wenn du ohne Unterwäsche bei ihm übernachtest musst du dich nicht wundern, wenn er mit dir schläft. Schliesslich ist dein Freund ein Mann, der gerade wegen Sex mit dir zusammen ist. Trage zur Sicherheit lieber drei Slips.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2016 um 13:08

Kommt ganz auf deinen Freund an
Manche werden bestimmt auf die Idee kommen, dass du auch direkt Sex mit ihm möchtest, manche aber auch nicht. Du kennst deinen Freund am Besten, daher solltest du einfach mal mit ihm darüber reden, ihm sagen wozu du bereit bist und wozu nicht.

Und wenn man einfach nur Kuscheln möchte muss man seine Unterwäsche nicht zwingend ausziehen. Gerade wenn man beim Schlafen Löffelchen liegt sind die Berührungspunkte eher am Oberkörper und auch mit Unterwäsche spürt man die Körperwärme des Anderen sehr intensiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2016 um 21:11

Normal schon
Also wenn Du bei ihm übernachtest gehen wohl alle davon aus, dass es zum Sex kommt. Alles andere wäre eher ungewöhnlich.
Wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, ist ne andere Frage. Das hängt aber von Euch beiden und eurer Beziehung ab. Das kann nach weinem Tag oder nem halben Jahr sein. Da ist alles richtig, wenn es euch beiden passt.
Und wenn Du nur mit ihm zusammensein willst und kuscheln und sonst nix, dann solltest Du ihm gleich sagen, dass du ihn nur besuchst und abends wieder nach hause fährst.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2016 um 21:16
In Antwort auf hisunny

Normal schon
Also wenn Du bei ihm übernachtest gehen wohl alle davon aus, dass es zum Sex kommt. Alles andere wäre eher ungewöhnlich.
Wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, ist ne andere Frage. Das hängt aber von Euch beiden und eurer Beziehung ab. Das kann nach weinem Tag oder nem halben Jahr sein. Da ist alles richtig, wenn es euch beiden passt.
Und wenn Du nur mit ihm zusammensein willst und kuscheln und sonst nix, dann solltest Du ihm gleich sagen, dass du ihn nur besuchst und abends wieder nach hause fährst.

Warum
sollte sie nicht die Nacht bei ihm verbringen ohne Sex mit ihm zu haben? Das macht irgendwie keinen Sinn.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2016 um 21:31
In Antwort auf kerr_12350687

Warum
sollte sie nicht die Nacht bei ihm verbringen ohne Sex mit ihm zu haben? Das macht irgendwie keinen Sinn.

Ich weis ja nicht wie ihr das gemacht habt
aber wenn ich zum ersten Mal bei ner Beziehung von mir übernachtet habe, kam es immer zum Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2016 um 21:40
In Antwort auf hisunny

Ich weis ja nicht wie ihr das gemacht habt
aber wenn ich zum ersten Mal bei ner Beziehung von mir übernachtet habe, kam es immer zum Sex.

Man soll
ja nicht von sich auf Andere schließen oder es pauschalisieren. Kommt ja auch aufs Alter, generelle Einstellung zu Sex usw an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2016 um 19:39

So wie Du schreibst ...
... scheinst Du noch recht jung zu sein. Daher folgende Hinweise von einem "Alten": 1) Redet miteinander. Das hilft, Missverständnisse zu vermeiden. Am Anfang ist es vielleicht schwer, da ungewohnt. Aber mit der Zeit kommt die Übung. Und Kommunizieren ist auch im weiteren Liebesleben sehr wichtig, wie Du aus den (sinnvollen) Antworten auf viele Fragen in diesem Forum erkennen kannst. 2) Tu es, wenn Du willst. Lass' es, wenn Du Bedenken hast. In Beziehungen gilt immer: Alles kann, nichts muss! 3) Aus taktischen Gründen und um Deine Bedürfnisse nochmals deutlich zu machen solltest Du die Unterwäsche anlassen. Viel Erfolg und viel Spass.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2016 um 19:41
In Antwort auf kerr_12350687

Warum
sollte sie nicht die Nacht bei ihm verbringen ohne Sex mit ihm zu haben? Das macht irgendwie keinen Sinn.

@kuschelaffe
Weil eine zärtliche Beziehung aus mehr oder eben weniger als Sex bestehen kann? Dein Nick lässt es doch auch vermuten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 21:19

Wie ...
... hast Du Dich nun entschieden? Welche Erfahrung hast Du gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 21:52

Hey
Lisa wie alt bist du

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2016 um 3:16

..
wenn du unterwäsche auszieht,was soll er denn denken?

lieber ihm sofort an dem abend sagen dass du mit dem sex warten willst,bzw dir es zu schnell läuft.
sonst ist er noch enttäuscht..
ich denke er hat sich 100% hoffnungen gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2016 um 19:01
In Antwort auf bigpaulchen

Wie ...
... hast Du Dich nun entschieden? Welche Erfahrung hast Du gemacht?

Also...
Er hat es nicht erwartet aber es ist dazu gekommen. Aber wir waren beide bereit dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2016 um 7:45

@Übernachten
Wenn ich bei ihm zum ersten Mal übernachte, dann gibt's auch Sex, warum nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2016 um 17:40
In Antwort auf schneemaeuschen

@Übernachten
Wenn ich bei ihm zum ersten Mal übernachte, dann gibt's auch Sex, warum nicht?

Das dürften doch beide
erwarten, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Angst, Angst und noch mehr Angst... Hilfe!!
Von: jagjit_12926023
neu
20. Juni 2016 um 2:04
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen