Home / Forum / Sex & Verhütung / Bei ums gibt und gab es noch nie ein vorspiel

Bei ums gibt und gab es noch nie ein vorspiel

13. April 2013 um 8:39

Hallo

Bin ziemlich neu hier und weiss nicht genau wo und wie ich anfangen soll.
Auf jeden fall geht es um meinen mann und mich, wir sind seit 6 jahren zusammen umd seit 8 Monaten verheiratet.

Und soweit ich mich erinnern kann gab es bei uns nich nie ein vorspiel .ich muss dazu sagen mein mann hat probleme mit der Größe seines penis, das weiss ich mittlerweile auch seit einigen jahren deshalb will er nicht das ich ihn anfasse wenn er nich nixht erregt ist.ich habe ihn auch noxh nie wirklich in schlaffem zustand gesehen...ich selber habe ihm schon oft gesagt das ich keune probleme mit ihm habe und das ich eigentlich sehr zufrideden bin zumindest wenn es um den sex geht...

Es kommt auch öfters vor das r früher kommt und ich das dannhalt so hinnehmen muss, da ich aber weiss das er sowieso probleme zu haben scheint vermittle ich uhm oft das Gefühl das es nicht so schlimm ist das es trotzdem schön war usw. Was aber ab und an nicht dwr fall ist.

Und auch wie der sex dann anfängt stört mich von tag zi tag immer mehr. Es gibt einfach kein vorspiel entweder kommt er plötzlich an und meint so auf die art"los wir können jetzt"oder wenn ich dann ankomme und versuche mit küssen und so meint er na los zeig mir deinen arsch.ich habe schon oft versucht mit ihm darüber zu reden das ixh halt auch Bedürfnisse habe und damit meine ich hauptsächlich das vorspiel..aber es bringt nix und gestern habe ich dann gemeint das ich keine stripperin oder eine seiner pornodarstellerinnen bin die auf komando den arsch in die luft strecken und das es auch andere wege gibt "scharf " zu werden..ich meine wenn er es nicht will muss ich "ihn"ja auch nicht anfasssen oder sehen bevor "er" nicht steht es gibt ja auch noch andere wege .aber keine reaktion...

So langsam glaube ich das es einfach nur an der Bequemlichkeit liegt.in unsere beziehung gab es auch dinge die ich nicht unbedingt machen wollte habe mich aber dann doch darauf eingelassen einfach um auch malwas auszuprobieren..und mal ehrlich ein.vorspiel ist ja wohl nicht gerade etwas ausergewohnliches.mich nervt es nur einfach so das ich immer zu gleich springensoll wenn er lust hat, hab ihm auch schon oft gesagt das ih nixht den ganzen tag durch die gegend laufe und spitz bin und sofort scharf bin sobald er kommt umd meint zeig mir deinen arsch...ich versuche ja echt Verständnis zu zeigen für sein problem aber das ich dabei nur noch zu kurz komme uns er sih anscheinend schon daran gewöhnt hat seh ich auch nicht mehr ein....was soll ich denn noch tun ausser es immer wieder mal auf andere art zu versuchen oder mir den mund fusselig zu reden?

Hoffe ihr könnt mir da ein wenig weiter helfen, und wenn nixht war es trotzdem gut es mal los zu werden

13. April 2013 um 12:07

Da scheint es ja
an der grundsätzlichen Kommunikation zwischen euch - bzw. der Bereitschaft dazu - arg zu fehlen.

Da ist einmal der Minderwertigkeitskomplex, den er anscheinend hat.
Mach ihm klar, dass dich überhaupt NICHTS an Größe etc. stört, aber SEHR VIEL an seinem Verhalten ... und dass er da ja was ändern kann.
So lieblos ohne Vorspiel, zack-zack ... das wird langfristig nur zum totalen Frust führen.

Auch soll er sich ruhig anfassen lassen - das ist doch das normalste bei Partnern - und dich natürlich auch zärtlich berühren - so ergibt sich dann ein schönes Vorspiel.
Was ist eigentlich mit Oralsex?
Macht er da auch nix bei dir?
Du bei ihm?

Das klingt alles nach Schmalspursex - auf die Dauer sehr unbefriedigend - und für die Beziehung absolut nicht gut.

(ich hoffe es gibt genug anderes in eurer Ehe, was klappt !!!)

Also nicht locker lassen, Probleme ansprechen und bereden .... und dann an Verbesserungen arbeiten (natürlich vor allem ER)

Gefällt mir

13. April 2013 um 15:05
In Antwort auf locusiste

Da scheint es ja
an der grundsätzlichen Kommunikation zwischen euch - bzw. der Bereitschaft dazu - arg zu fehlen.

Da ist einmal der Minderwertigkeitskomplex, den er anscheinend hat.
Mach ihm klar, dass dich überhaupt NICHTS an Größe etc. stört, aber SEHR VIEL an seinem Verhalten ... und dass er da ja was ändern kann.
So lieblos ohne Vorspiel, zack-zack ... das wird langfristig nur zum totalen Frust führen.

Auch soll er sich ruhig anfassen lassen - das ist doch das normalste bei Partnern - und dich natürlich auch zärtlich berühren - so ergibt sich dann ein schönes Vorspiel.
Was ist eigentlich mit Oralsex?
Macht er da auch nix bei dir?
Du bei ihm?

Das klingt alles nach Schmalspursex - auf die Dauer sehr unbefriedigend - und für die Beziehung absolut nicht gut.

(ich hoffe es gibt genug anderes in eurer Ehe, was klappt !!!)

Also nicht locker lassen, Probleme ansprechen und bereden .... und dann an Verbesserungen arbeiten (natürlich vor allem ER)

...
...ich sage es ihm ja immer und immer wieder und mache ihm auch viele komplimente das er gut ist im bett usw.

Oralsex gibt es bei uns, das ist ja sone sache wo ich mich anfangs nicht drauf einlassen wollte weil ich da schon naja schlechte erfarhrungen damit gemacht habe...ich habe es ihm zuliebe aber trotzdem ausprobiert und bereuees auch nicht...darf da ja aber auch erst "ran" wenn er schon erregt ist.


Im genzug dazu befriedigt er mich selten oral...ich weiss langsam echt nixht mehr weiter, und ja du hast recht, es ist auf dauer sehr frustrierend

Gefällt mir

13. April 2013 um 15:06
In Antwort auf locusiste

Da scheint es ja
an der grundsätzlichen Kommunikation zwischen euch - bzw. der Bereitschaft dazu - arg zu fehlen.

Da ist einmal der Minderwertigkeitskomplex, den er anscheinend hat.
Mach ihm klar, dass dich überhaupt NICHTS an Größe etc. stört, aber SEHR VIEL an seinem Verhalten ... und dass er da ja was ändern kann.
So lieblos ohne Vorspiel, zack-zack ... das wird langfristig nur zum totalen Frust führen.

Auch soll er sich ruhig anfassen lassen - das ist doch das normalste bei Partnern - und dich natürlich auch zärtlich berühren - so ergibt sich dann ein schönes Vorspiel.
Was ist eigentlich mit Oralsex?
Macht er da auch nix bei dir?
Du bei ihm?

Das klingt alles nach Schmalspursex - auf die Dauer sehr unbefriedigend - und für die Beziehung absolut nicht gut.

(ich hoffe es gibt genug anderes in eurer Ehe, was klappt !!!)

Also nicht locker lassen, Probleme ansprechen und bereden .... und dann an Verbesserungen arbeiten (natürlich vor allem ER)

Ach ja
Will auch nicht zu oft damit anfangen weil ich angst habe das dann bald garnix mehr läuft weil er komplett dicht macht

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen