Forum / Sex & Verhütung

Bei jedem Mann den ich sehe und nur ansatzweise attraktiv finde bekomme ich Vorstellungen von uns im Bett

27. Juni 2020 um 13:46 Letzte Antwort: 29. Oktober 2020 um 12:09

Hallo, ich wollte einfach mal eure Meinung oder vielleicht sogar Erfahrungen hören was das angeht. Bei jedem Mann den ich sehe und auch nur ansatzweise attraktiv finde bekomme ich die Vorstellung mit ihm zu schlafen und (unnormalerweise) guten Sex zu haben. Diese Vorstellungen beginnen meist kurz vor dem oder beim Orgasmus. 

In real Life klappt es bei mir gar nicht im Bett. Ich hatte noch nie einen Orgasmus (beim sex/Vorspiel) und denke das das auch sehr stark mit den Vorstellungen zusammenhängt. 

War jemand schon mal in der gleichen Situation?

Mehr lesen

27. Juni 2020 um 13:52
In Antwort auf

Hallo, ich wollte einfach mal eure Meinung oder vielleicht sogar Erfahrungen hören was das angeht. Bei jedem Mann den ich sehe und auch nur ansatzweise attraktiv finde bekomme ich die Vorstellung mit ihm zu schlafen und (unnormalerweise) guten Sex zu haben. Diese Vorstellungen beginnen meist kurz vor dem oder beim Orgasmus. 

In real Life klappt es bei mir gar nicht im Bett. Ich hatte noch nie einen Orgasmus (beim sex/Vorspiel) und denke das das auch sehr stark mit den Vorstellungen zusammenhängt. 

War jemand schon mal in der gleichen Situation?

Dem ersten Absatz kann ich nur zustimmen, du bist damit also nicht alleine. 

Gefällt mir

27. Juni 2020 um 14:13

Wir sind zu dritt 

Gefällt mir

28. Juni 2020 um 0:19

Hat Mann/Frau das nicht eh dauernt ( ausser natürlich Cos & Phi🤗)?! 😎

Ich habe das jedenfalls ganz gern, sowas nennt sich Kopfkino... 🙃

1 LikesGefällt mir

28. Juni 2020 um 4:51

Habe ich auch. So what?

Gefällt mir

28. Juni 2020 um 8:01

Dass du bisher keinen guten Sex hattest, liegt evtl eher an den Männern oder dass du dich selbst noch nicht soo gut kennst und weißt, was dir Spaß macht. Aber sicher weniger am Kopfkino. 

Gefällt mir

28. Juni 2020 um 8:07

Ich finde das normal das man sich auch gerne mal vorstellt wie es wäre mit jemanden Sex zu haben den man gar nicht kennt. Ist doch nur in Gedanken und muss auch gar nichts bedeuten. 

1 LikesGefällt mir

28. Juni 2020 um 8:12
In Antwort auf

Ich finde das normal das man sich auch gerne mal vorstellt wie es wäre mit jemanden Sex zu haben den man gar nicht kennt. Ist doch nur in Gedanken und muss auch gar nichts bedeuten. 

Guten Morgen. Bitte gib doch deine Kommentarfunktion wieder frei. 🤩

Gefällt mir

28. Juni 2020 um 12:51
In Antwort auf

Guten Morgen. Bitte gib doch deine Kommentarfunktion wieder frei. 🤩

Warum? Wenn ich die angestellt hätte, könnte ich dich hier gar nicht lesen

Hast du vielleicht bestimmte Vorstellungen,  mit einer  bestimmten Person,  in dieser Art?  

Gefällt mir

29. Juni 2020 um 23:58
In Antwort auf

Hallo, ich wollte einfach mal eure Meinung oder vielleicht sogar Erfahrungen hören was das angeht. Bei jedem Mann den ich sehe und auch nur ansatzweise attraktiv finde bekomme ich die Vorstellung mit ihm zu schlafen und (unnormalerweise) guten Sex zu haben. Diese Vorstellungen beginnen meist kurz vor dem oder beim Orgasmus. 

In real Life klappt es bei mir gar nicht im Bett. Ich hatte noch nie einen Orgasmus (beim sex/Vorspiel) und denke das das auch sehr stark mit den Vorstellungen zusammenhängt. 

War jemand schon mal in der gleichen Situation?

Ich denke auch, dass es solche Gedanken nichts ungewöhnliches oder gar schlimmes sind. 
Es ist doch ganz normal, dass man sich manchmal vorstellt, wie es wohl wäre mit ihm zu schlafen wenn man diesen Mann nunmal äußert attraktiv findet. 
Ich denke auch nicht, dass du deswegen keinen Orgasmus bekommen kannst. Das ist allgemein nicht immer so leicht. Zum Teil ist es einfach nicht der passende Mann, zum anderen auch Kopfsache, dass man sich nicht richtig entspannen kann. 

Gefällt mir

30. Juni 2020 um 0:22

Ich denke auch das dies relativ normal ist und hatte auch schon öfter solche Gedanken mit Frauen oder auch mit Männern mit denen ich dann mit meiner Partnerin einen MFM hätte 

Gefällt mir

1. Juli 2020 um 14:00

Ich finde auch, das es bis zu einem gewissen Grad normal ist. Und ich denke, je weniger der Sex, den du hast, dem entspricht den du gerne hättest, desto häufiger und intensiver werden diese Gedanken. Zumindest trifft das auf mich zu. Zum Glück nicht der zweite Teil, ich habe beim Sex mit meiner Partnerin fast immer einen Orgasmus (ausser es tut sich alkoholbedingt nix), und sie übrigens auch. Denn ohne das sie einen hatte, finde ich unseren Sex komplett unbefriedigend, selbst wenn es bei mir geklappt hat.

Gefällt mir

22. Oktober 2020 um 23:59

Absatz 1 kann ich gut nachempfinden, nur bei Frauen halt...^^

Gefällt mir

23. Oktober 2020 um 8:42

Hallo...ich denke, dass es den meisten Menschen...sorry, aber jetzt muss ich einfach grinsen, weil ich weiß, was ich gleich sagen werde...egal ob Männer oder Frauen...nochmal SORRY....so geht. Das Zauberwort ist meiner Meinung nach wirklich "Kopfkino". Dazu das Können sich fallen zu lassen, sich hinzugeben und loslassen und genießen zu können. Und dazu gehören natürlich auch Bilder....Bilder. Eben auch Bilder von knackigen Männern. Das ist normal und du solltest es zulassen. 
Viel Glück und bleib locker, es gibt keine schlechten Gedanken.
Sanne

2 LikesGefällt mir

23. Oktober 2020 um 8:43
In Antwort auf

Hallo, ich wollte einfach mal eure Meinung oder vielleicht sogar Erfahrungen hören was das angeht. Bei jedem Mann den ich sehe und auch nur ansatzweise attraktiv finde bekomme ich die Vorstellung mit ihm zu schlafen und (unnormalerweise) guten Sex zu haben. Diese Vorstellungen beginnen meist kurz vor dem oder beim Orgasmus. 

In real Life klappt es bei mir gar nicht im Bett. Ich hatte noch nie einen Orgasmus (beim sex/Vorspiel) und denke das das auch sehr stark mit den Vorstellungen zusammenhängt. 

War jemand schon mal in der gleichen Situation?

Ich habe diese Vorstellungen auch. 

Gestern habe ich mir ein Musikvideo angesehen mit einem Mann den ich sehr attraktiv finde. 
Mein Kopfkino ging so weit das ich dann vor lauter Verlegenheit den PC ausgemacht habe. 

Gefällt mir

23. Oktober 2020 um 11:23
In Antwort auf

Hallo, ich wollte einfach mal eure Meinung oder vielleicht sogar Erfahrungen hören was das angeht. Bei jedem Mann den ich sehe und auch nur ansatzweise attraktiv finde bekomme ich die Vorstellung mit ihm zu schlafen und (unnormalerweise) guten Sex zu haben. Diese Vorstellungen beginnen meist kurz vor dem oder beim Orgasmus. 

In real Life klappt es bei mir gar nicht im Bett. Ich hatte noch nie einen Orgasmus (beim sex/Vorspiel) und denke das das auch sehr stark mit den Vorstellungen zusammenhängt. 

War jemand schon mal in der gleichen Situation?

Ach du meine Güte 

Nein, keine vergleichbare Situation aber ich vergleiche deine mit Heißhunger auf Schokoladen-Sahnetorte. Wenn du ständig auf dieses leckere Stückchen Torte starrst wirst du es vermutlich irgendwann gierig hinunter schlingen. Genuss weg, Befriedigung weg oder gleich null. 

Blick weg von der Sahnetorte!

LG Sis

Gefällt mir

23. Oktober 2020 um 17:15
In Antwort auf

Hat Mann/Frau das nicht eh dauernt ( ausser natürlich Cos & Phi🤗)?! 😎

Ich habe das jedenfalls ganz gern, sowas nennt sich Kopfkino... 🙃

die zwei haben auch Kopfkino...sonst würden sie hier nicht auf alles antworten.
Sie wollen es nur nicht wahrhaben, dass ihnen was fehlt.

Gefällt mir

23. Oktober 2020 um 17:25

Kopfkino ist immer gut 😜😋
Versuch es doch mal mit masturbieren, du weißt doch am besten was dir gefällt 

Gefällt mir

23. Oktober 2020 um 22:18
In Antwort auf

die zwei haben auch Kopfkino...sonst würden sie hier nicht auf alles antworten.
Sie wollen es nur nicht wahrhaben, dass ihnen was fehlt.

Was mein Vorstellungvermögen sprengt, gibt's auch nicht oder insgeheim denkt er ja doch so wie ich... 
Wenn es dir, warum auch immer hilft, Ja ich bin heimlich uuunheimlich gefrustet. Aber ich weiß davon zum Glück nichts, da es ja unterbewusst ist.
Besser so?

Aber wieder ernsthaft. Ich muss dich wiedermal enttäuschen. Nein in der Form habe ich kein Kopfkino. Tut mir leid. Es gibt sicher immer mal wieder Frauen die ich hübsch finde und auch welche wo ich mal kurz denke die würde ich schon gern mal nackt sehen. Aber das ich mir sexuelle Interaktion vorstelle kam noch nie vor. Sorry

Gefällt mir

29. Oktober 2020 um 12:09
In Antwort auf

Hallo, ich wollte einfach mal eure Meinung oder vielleicht sogar Erfahrungen hören was das angeht. Bei jedem Mann den ich sehe und auch nur ansatzweise attraktiv finde bekomme ich die Vorstellung mit ihm zu schlafen und (unnormalerweise) guten Sex zu haben. Diese Vorstellungen beginnen meist kurz vor dem oder beim Orgasmus. 

In real Life klappt es bei mir gar nicht im Bett. Ich hatte noch nie einen Orgasmus (beim sex/Vorspiel) und denke das das auch sehr stark mit den Vorstellungen zusammenhängt. 

War jemand schon mal in der gleichen Situation?

Keine Sorge..mir geht es auch so..und ich denke, auch vielen anderen Frauen.
Das sind Fantasien, die man einfach geniessen sollte

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers