Home / Forum / Sex & Verhütung / Bei ... immer sehr schnell erschöpft??

Bei ... immer sehr schnell erschöpft??

3. Januar 2010 um 20:21

hallo,

habe ein "problemchen" und hoffe, dass ich hier rat finde .

Also, ich hab noch nie mit nem mann geschlafen. befriedige mich halt immer selbst mit nem vibrator/dildo.

wenn ich mich selbstbefriedige (führe den dildo ein und mache dann relativ schnelle bewegungen, rein raus).

nach höchstens 2 minuten fühle ich mich total k.o., so dass ich aufhören muss.... ich hab das gefühl dass ich hyperventiliere.
aber sehr erregt bin ich nicht, hatte auch schon orgasmen (ohne gebrauch von dildo) und das fühlt sich total anders an.

ist das normal dass ich nach 2 minuten schon voll alle bin? finde das total komisch, ich bin zwar schon erregt, meine schamlippen schwellen auch an, aber es ist jetzt kein richtiges "geil werden"???

Mehr lesen

3. Januar 2010 um 20:38

...
ja, ich bin in jedem fall eine frau.... wieso sind meine fantasien männlich? hab doch nur kurz geschildert wie ich es mir selbst mache.

"alle" ist vllt das falsche wort....aber es ist halt total anstrengend.
ansonsten bin ich nie schnell aus der puste...
oder könnte es daran liegen dass ich nicht erregt genug bin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2010 um 14:15

...
ich bin ja auch wie gesagt, nicht beim gebrauch des vibrators gekommen...

ich sag ja es klingt total komisch und ich hoffe einfach so sehr, dass es beim richtigen sex nicht so ist. deswegen hab ich das hier ja auch gepostet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club