Forum / Sex & Verhütung

Bei ... erwischt... aber irgendwie komisch

Letzte Nachricht: 14. August 2016 um 9:01
B
bakr_12706770
04.08.16 um 2:06

Hallo!
Also ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin wegen so einer Frage, aber alle anderen Foren passten irgendwie nicht so ganz.
Daher schreib ich hier einfach mal.
Ich möchte hier auch direkt drum bitten irgendwelche dummen Kommentare oder Scherzantworten zu lassen, da ich hier wirklich ernst gemeinten Rat erhalten möchte.
Danke schon mal.

Also, ich habe da ein Problem, das mir keine Ruhe lässt.
Vor ein paar Wochen saß ich wie so oft in meinem Zimmer und habe mit ein paar Freunden über Skype gequatscht etc. Dabei habe ich immer die Türe zu. Meine Mutter war auch noch daheim, musste aber dann noch zur Arbeit.
Ich habe also ca 2 Stunden oder so mit meinen Freunden geredet, bis ich dann schließlich auflegte und mein Zimmer verlassen habe um in die Küche zu gehen.
Ging also durchs Wohnzimmer und den Flur. Um zur Küche zu kommen muss ich am Schlafzimmer meiner Mutter vorbei. Weil ich wusste, dass sie noch zu Hause war, warf ich einen kurzen Blick zur Seite beim vorbeigehen und sah dann wie sie breitbeinig auf ihrem Bett lag, die Hose nach unten gezogen und mit der Hand zwischen den Beinen die sie schnell im Kreis bewegte.
Es war das letzte mit dem ich rechnen würde, weil ich von meiner Mutter auch nicht dachte, dass sie es sich selber macht.
Vor lauter Überraschung hatte ich ungewollt sogar ein leises "Oh" gesagt. Allein schon weil ich alles sehen konnte weil sie, wieso auch immer, quer im bett lag und somit zur Tür gerichtet war.
Was mich an der Sache verwirrt ist, dass sie dabei eben die Tür sperrangelweit offen gelassen hatte obwohl sie wusste, dass ich daheim bin. Ich war zwar in meinem Zimmer für lange Zeit aber sie musste doch damit rechnen, dass ich jederzeit herauskommen könnte.
Dazu hätte sie dann auch hören müssen wie ich meine Zimmertür auf mache, so weit, dass man das nicht hören würde, sie mein Zimmer auch nicht weg. Oder wie ich durch den Flur laufe. Und spätestens bei meinem Oh hätte sie mich bemerken müssen. Ihr Bett ist nicht allzu weit von der Tür weg darum waren nur ein paar Meter zwischen ihr und mir. Aber sie hat kein bisschen reagiert und es sich einfach weiter gemacht. Ich bin mir nicht sicher, ob sie mich wirklich nicht bemerkt hat, eigentlich hätte sie es müssen. Wie gesagt, allein schon dass sie die Tür auf lässt finde ich sehr seltsam und dass sie quer im Bett liegt anstatt normal noch mehr.
Es ist zwar peinlich, aber ich muss gestehen, das ich auch sofort einen Steifen bekommen habe und ich dann auch für einige Sekunden stehen geblieben bin und geguckt habe.
Nach den paar Sekunden bin ich dann sehr schnell leicht geschockt von der Tür weg, da sie auf einmal abrupt aufhörte und sich rasch aufrichtete. Vielleicht hat sie mich dann bemerkt, ich weiß es nicht, Geräusche habe ich eigentlich keine gemacht.
Ich bin dann in mein Zimmer, habe die Tür zu gemacht (was sie auch wieder gehört haben müsste, eigentlich schon wie ich schnell versucht hab leise durch den Flur zu laufen) und war ziemlich nervös von dem Ganzen. Bin dann an den PC gegangen und hab versucht nicht mehr drüber nachzudenken. Eine halbe Stunde später oder so klopfte sie dann wie immer und sagte, dass sie jetzt zur Arbeit geht. Alles normal wie immer, keine Reaktion gezeigt.
Das Ganze lässt mir keine Ruhe und ich muss immer mal drüber nachdenken weil es alles so komisch auf mich wirkt. Mir kam sogar in den Kopf ob sie das vielleicht absichtlich gemacht hat, aber das halte ich gleichzeitig für sehr unwahrscheinlich irgendwie. Überlege ob ich sie drauf ansprechen sollte oder lieber nicht. Habt ihr da irgend eine Idee, Tipp etc zu, wie ich damit umgehen sollte?

Ich würde mich über Antworten von euch freuen und Danke schon mal!

Liebe Grüße, euer Mike

Mehr lesen

W
w21abc
14.08.16 um 9:01

Das
ist wirklich etwas schwierig.

Grundsätzlich haben natürlich auch die Eltern ein sexuelles Bedürfnis, dass auch mal mit der Masturbation gestillt wird. Ich würde mir an deiner Stelle nicht so die Gedanken machen ob sie es absichtlich mit offener Türe gemacht hat. Vielleicht dachte sie, sie macht es sich nur "kurz" und falls du aus deinem Zimmer kommst wird sie es hören. Naja und dann war sie vermutlich zu intensiv dabei um etwas zu bemerken.

Mach dir keinen Kopf. Und dass es dich erregt hat eine Frau (wenn auch deine Mutter) bei der intimsten Sache zu sehen, ist es alles andere als schlimm wie ich finde.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?