Home / Forum / Sex & Verhütung / Bei den "Ossis" war der Sex besser!

Bei den "Ossis" war der Sex besser!

17. November 2008 um 9:25 Letzte Antwort: 17. November 2008 um 17:59

Durch die Mangelwirtschaft hielten die Menschen zusammen, hatten viel engere Kontakte und waren freizügiger, bei weitem nicht so verklemmt wie die Wessis. Man war einfallsreicher, brauchte keine Sexspielzeuge, man verstand sich ohne viel Worte. Man ging schneller ins Bett miteinander, ging auch schneller fremd, aber die Scheidungsrate war auch höher.

Wenn jemand meint: "Was soll beim Sex im Osten anders gewesen sein", der sollte das Buch lesen "Ein heißer Sommer ..." vom Kehi-Verlag.

Da könnte man sogar verstehen, dass sich manche Ossis ihre DDR zurück wünschen. Derartiges wie damals gibt es heute nicht mehr.

Mehr lesen

17. November 2008 um 17:59

Och ja
da mach ick mit
wenn ich damit die ehemals ostdeutschen wieder glücklich und zufrieden machen kann
muss aber zum thema sex mal dzu sagen, hatte bis jetzt fünf sex partner die im osteil berlins wohnen und die fand ich sexuell gesehen nich so jut
die hatten alle och so einen kleinen pimmel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook