Home / Forum / Sex & Verhütung / Befriedigung während der Autofahrt

Befriedigung während der Autofahrt

9. Dezember 2016 um 17:22 Letzte Antwort: 16. Dezember 2016 um 15:11

Die Frage geht an die Damen hier.

Es würde mich interessieren, ob ihr euch schon mal während der Autofahrt befriedigt habt.
Damit meine ich jetzt NICHT eine Aktion, wo man das als Beifahrer machen kann.

Nein, nein, ich meine jetzt schon, dass man selbst fährt.
Also als Frau ist das ja ziemlich einfach und vor allem unauffällig, wenn man auf dem Highway während der Fahrt den Rock hochschiebt und dann mit dem Finger ein bißchen am Kitzler spielt.

Schafft ihr das bis zum Orgasmus, oder brecht ihr vorher ab, weil ein kurzer Augenblick im sexuellen Paradies, letztendlich die letzte Fahrt sein könnte....

Erzählt doch mal.....

Mehr lesen

9. Dezember 2016 um 18:16
In Antwort auf feodor_12911947

Die Frage geht an die Damen hier.

Es würde mich interessieren, ob ihr euch schon mal während der Autofahrt befriedigt habt.
Damit meine ich jetzt NICHT eine Aktion, wo man das als Beifahrer machen kann.

Nein, nein, ich meine jetzt schon, dass man selbst fährt.
Also als Frau ist das ja ziemlich einfach und vor allem unauffällig, wenn man auf dem Highway während der Fahrt den Rock hochschiebt und dann mit dem Finger ein bißchen am Kitzler spielt.

Schafft ihr das bis zum Orgasmus, oder brecht ihr vorher ab, weil ein kurzer Augenblick im sexuellen Paradies, letztendlich die letzte Fahrt sein könnte....

Erzählt doch mal.....

...sollte man/frau wegen so einer Aktion mal nen Unfall bauen bleibt nur zu hoffen, dass keine Unbeteiligten zu Schaden kommen und der/diejenige -wenn - dann alleine frontal gegen nen Baum fährt.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Dezember 2016 um 18:17

Ich bin zwar keine Frau, aber wer sowas macht, dem gehört der Führerschein auf Lebenszeit abgenommen.

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Dezember 2016 um 18:35

Ja wir können zwar zwei Dinge auf einmal. Aber diese beiden gleichzeitig zu tun sollte mal schon allein wegen der Unfallgefahr wirklich lassen. Zumal es schönere Orte gibt als auf dem Fahreritz...

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Dezember 2016 um 19:52

Ritze. Da gehört ein "e" hinten dran.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Dezember 2016 um 19:58

Ja na klar ist das eine tierisch erhöhte Unfallgefahr.
Dass diese Art Antworten kommen würden, war eh klar... Ist nicht böse gemeint...

Aber die Unfallgefahr ist mit dem Finger am Kitzler bestimmt nicht größer,
als der Blick aufs Handy während der Fahrt.

Ich bin fest davon überzeugt, dass das die eine,
oder andere Dame schon mal gemacht hat....

Na ja, vielleicht schreibt ja eine der Damen mal von ihrem kleinen "Drive-Adventure"..
 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Dezember 2016 um 20:37
In Antwort auf feodor_12911947

Ja na klar ist das eine tierisch erhöhte Unfallgefahr.
Dass diese Art Antworten kommen würden, war eh klar... Ist nicht böse gemeint...

Aber die Unfallgefahr ist mit dem Finger am Kitzler bestimmt nicht größer,
als der Blick aufs Handy während der Fahrt.

Ich bin fest davon überzeugt, dass das die eine,
oder andere Dame schon mal gemacht hat....

Na ja, vielleicht schreibt ja eine der Damen mal von ihrem kleinen "Drive-Adventure"..
 

...ich weiß ja nicht wie intensiv du dir den weiblichen Höhepunkt vorstellst. Sollten deine eigenen Orgasmen allerdings vergleichbar mit einem flüchtigen Blick aufs Handydisplay sein ...dann kann man nur sagen herzliches Beileid
Hast Du nicht noch ne andere Frage auf Lager?

4 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Dezember 2016 um 20:45

Falsch !!! Weit gefehlt deine Ansicht. Außerdem wäre es als Mann deutlich schwieriger das ganze unauffällig zu machen…
Aber ich will die mal erzählen, wie ich überhaupt auf dieses Thema komme.
Meine Nichte (18) spielt Fußball und ich bin gelegentlich mal Aushilfsfahrer für die Mädels und bringe sie bei Auswärtsspielen zu ihrem Spiel.
 
Vor einiger Zeit fiel mir hinten links eine der Spielerinnen auf. Sie hatte eine knallenge Jeans an und bewegte ihren Hintern ganz langsam, fast unauffällig leicht hin und her. Dabei sah man in ihrem Gesicht eine richtig entspannte Gelassenheit….
 
Das ganze erzählte ich mal meiner Frau. Sie erwähnte, dass es mit geschickten Bewegungen des Beckens durchaus kein Problem ist die Naht der Hose so an den Kitzler zu drücken, dass es bis zu einem Orgasmus kommen kann. Und wenn man sehr geschickt dabei ist, merkt das keiner. Wow! Habe ich gar nicht gewusst, was da so alles geht.
 
Und dann sagte sie mir, dass ihre Freundin auf dem Weg zur Arbeit des Öfteren Röcke, oder Kleider trägt und während der Fahrt ein bisschen mit dem Finger zwischen ihren Beinen spielt. Sie erzählte es meiner Frau so ganz nebenbei in einer Cocktailbar und sagte ihr, dass es doch nichts Schöneres gäbe, als total entspannt zur Arbeit zu kommen.
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Dezember 2016 um 22:36

@puretruth

Die ganzen Ladies aus deinem Märchen haben eins gemeinsam: Sie sind nicht selber gefahren.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Dezember 2016 um 9:23
In Antwort auf feodor_12911947

Die Frage geht an die Damen hier.

Es würde mich interessieren, ob ihr euch schon mal während der Autofahrt befriedigt habt.
Damit meine ich jetzt NICHT eine Aktion, wo man das als Beifahrer machen kann.

Nein, nein, ich meine jetzt schon, dass man selbst fährt.
Also als Frau ist das ja ziemlich einfach und vor allem unauffällig, wenn man auf dem Highway während der Fahrt den Rock hochschiebt und dann mit dem Finger ein bißchen am Kitzler spielt.

Schafft ihr das bis zum Orgasmus, oder brecht ihr vorher ab, weil ein kurzer Augenblick im sexuellen Paradies, letztendlich die letzte Fahrt sein könnte....

Erzählt doch mal.....

Also ich muss gestehen, dass ich es so wie du beschrieben hast schon das ein oder andere mal gemacht habe. Ich konnte trotzdem auf den Verkehr achten und habe sogar noch eine extrarunde gedreht, weil ich noch etwas Zeit gebraucht habe 😊

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
10. Dezember 2016 um 10:48

Die Extrarunde mit HappyEnd sei dir gegönnt.
Schon allein deshalb, weil einige unqualifizierte Bemerkungen zu meinem Anliegen, völlig deplatziert sind und deine Antwort meine Vermutungen bestätigt.

Es gibt 2 Kategorien von Menschen.
Kategorie A, das sind die privilegierten und ehrlichen;
sowie
Kategorie B, das sind die, die nicht unter A fallen.

Wünsche dir einen schönen 3.Advent

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Dezember 2016 um 12:22
In Antwort auf clolo2829

Also ich muss gestehen, dass ich es so wie du beschrieben hast schon das ein oder andere mal gemacht habe. Ich konnte trotzdem auf den Verkehr achten und habe sogar noch eine extrarunde gedreht, weil ich noch etwas Zeit gebraucht habe 😊

Naja
Solange der Sprit reicht. hehe liebe grüße

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Dezember 2016 um 17:28

Jetzt hast du mich aber erschreckt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Dezember 2016 um 18:04

Nein, definitiv erschreckt.
​Die Flasche Glühwein gibts erst um 17:30, vorher weiss ich noch, was ich schreibe.






​Erschreckt weil: Du hast offensichtlich aus meinem Kopf abgeschrieben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Dezember 2016 um 18:21

Wenn du der dumme Gedanke bist, werben dann ich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Dezember 2016 um 18:59

Das Rätsel um die 42 habe ich schon vor Jahren gelöst. Ich war schon in der Schule gut und Mathematik. 

je nachdem, von welcher Seite man das Rätsel angeht, ist 42 das Doppelte von 23 oder die Hälfte von 83.

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Dezember 2016 um 20:55

Manchen reicht ja ein dicker Finger.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Dezember 2016 um 21:42

Ich bringe dir das jetzt mal ganz schonend bei:

Die Gabe der höheren Mathematik hat der liebe Gott zusammen mit dem guten Aussehen verteilt . Und da hast du - im Gegensatz zu mir - wohl in der falschen Reihe angestanden.  

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Dezember 2016 um 21:58

Na da haben wir ja was gemeinsam.

Wir sollten mal zusammen eine Flasche Champagner leeren und über alte Zeiten reden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Dezember 2016 um 12:24

@zerspring4glueck

Nicht Luxa sondern Luxtra, siehe auch: http://www.pokewiki.de/Luxtra 

Zum Rest:
Ich bin zwar kein Berufskraftfahrer aber immerhin die letzten 20 Jahre gute 60T Kilometer im Jahr mit dem Auto und Motorrad unterwegs, fahren tue ich seit 1971 und das Unfallfrei. Und gerade weil ich auch viel mit dem Zweirad fahre, bin ich da ein bischen sensibler eingestellt und ganz auf der Seite von johannamiau.

Bei so viel Kilometern bekommst du erst einmal eins mit, ein großteil der Autofahrer fährt schon ohne sich sexuell zu befriedigen sehr unaufmerksam bzw. nicht vorausschauend - freundlich ausgedrückt. Wenn die dann noch während der Fahrt Hand an sich anlegen sollen/dürfen, dann gute Nacht Marie. Und denen wirst du auch mit freundlichen mahnenden Worten nicht beikommen.

Wenn ich sehe, wie die Leute am telefonieren und/oder andersweitig mit dem Handy beschäftigt sind, dann könnte ich kotzen. Insbesondere, weil ich zwei mal nur mit irsinnigem Glück nicht von solch einem Vollhonk mitgenommen wurde. Ich bin ganz ernsthaft für 3 Monate Fahrverbot beim ersten mal mit Handy  am Steuer, beim zweiten mal bitte 12 Monate.

Die angehörigen der Opfer von Bad Aibling haben da sicher mehr Verständnis für den Fahrdienstleiter, dem sein Handy so wichtig war und werden deine Ausführungen unterstützen.

Allein das Urteil ist ein Witz.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Dezember 2016 um 12:51
In Antwort auf feodor_12911947

Die Frage geht an die Damen hier.

Es würde mich interessieren, ob ihr euch schon mal während der Autofahrt befriedigt habt.
Damit meine ich jetzt NICHT eine Aktion, wo man das als Beifahrer machen kann.

Nein, nein, ich meine jetzt schon, dass man selbst fährt.
Also als Frau ist das ja ziemlich einfach und vor allem unauffällig, wenn man auf dem Highway während der Fahrt den Rock hochschiebt und dann mit dem Finger ein bißchen am Kitzler spielt.

Schafft ihr das bis zum Orgasmus, oder brecht ihr vorher ab, weil ein kurzer Augenblick im sexuellen Paradies, letztendlich die letzte Fahrt sein könnte....

Erzählt doch mal.....

Also ich hab das auch schon während der fahrt gemacht. Ich fande es geil und hatte auch keinen unfall. Wenn man weis man kann sich wenn man kommt net beherrschen sollte man es nicht tun. Bei mir war es im sommer und hatte einen rock an. War sehr praktisch

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
16. Dezember 2016 um 13:32
In Antwort auf

Also ich hab das auch schon während der fahrt gemacht. Ich fande es geil und hatte auch keinen unfall. Wenn man weis man kann sich wenn man kommt net beherrschen sollte man es nicht tun. Bei mir war es im sommer und hatte einen rock an. War sehr praktisch

Na da
möchte man ja gerne mal Beifahrer sein und zusehen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Dezember 2016 um 14:02

Da würde ich mich garantiert niemals auf den Beifahrersitz setzen.
80% der Frauen sind ja schon so mit dem Fahren "mehr als ausgelastet".

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Dezember 2016 um 15:11
In Antwort auf luxtra

Da würde ich mich garantiert niemals auf den Beifahrersitz setzen.
80% der Frauen sind ja schon so mit dem Fahren "mehr als ausgelastet".

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram