Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Beeinträchtigung der Pille durch Antibiotikum

Letzte Nachricht: 13. Februar 2009 um 13:21
D
dee_12110288
13.02.09 um 0:47

Hallo,

aufgrund einer Weisheitszahn-Op am 09.02.2009, wurde mir das Antibiotkium Amoxypen 1g (Wirkstoff: Amoxicillin-Trihydrat, 10 Tabletten) verordnet. Alle 8 h habe ich jeweils eine davon eingenommen. Am 12.02. 2009, um 13.30Uhr habe ich die letzte eingenommen. Ich befinde mich seit dem 06.02. in der Pillenpause(Microgynon). Am Freitag, den 13.02. fange ich wieder mit einer neuen Packung an. Laut des Beipackzettels soll ich 7-28 Tage nach Ende der Antibiotikum-Behandlung zusätzlich mit nicht-hormonellen Verhütungsmitteln verhüten. In vielen Foren habe ich gelesen, dass man 7 Tage zusätzlich verhüten soll, in anderen 14 etc. Ich bin mir ziemlich unsicher, da jeder eine andere Meinung dazu vertritt. Ab wann bin ich wieder 100% mit der Pille geschützt? Ich bitte um eine schnelle Antwort. Danke im Vorraus.


Liebe Grüße.

Mehr lesen

D
dee_12110288
13.02.09 um 13:03

7 Tage???
Ich habe in einem anderen Forum einen Frauenarzt gefragt. Der sagte, dass 7 zusätzliche Verhütung ausreichend sind. Hier bei gofeminin ist auch ein Thema, wo das selbe drin steht?! Na ja, auf Nummer sicher gehen, ist ja immer besser.

Gefällt mir

L
lea_12121402
13.02.09 um 13:18
In Antwort auf dee_12110288

7 Tage???
Ich habe in einem anderen Forum einen Frauenarzt gefragt. Der sagte, dass 7 zusätzliche Verhütung ausreichend sind. Hier bei gofeminin ist auch ein Thema, wo das selbe drin steht?! Na ja, auf Nummer sicher gehen, ist ja immer besser.

<<
Es kommt aufs Antibiotikum an, wenn keine Zeitangabe drinsteht dann reichen 7 Tage nach Ende des Antibiotikas zusätzlich aus.

Ich hab Penicilin gekriegt wegen Mandelentzündung, da reichen 7 Tage.

Frag keinen Frauenarzt in irgendeinem Forum, frag lieber dienen Frauenarzt und sag ihm UNBEDINGT den Wirkstoff des Antibiotikas und wie lang du bei dem verhüten sollst. Frag ihn auch wie sicher er sich ist. Wenn er sich unsicher ist, dann würd ich lieber den 28 Tagen glauben.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
dee_12110288
13.02.09 um 13:21
In Antwort auf lea_12121402

<<
Es kommt aufs Antibiotikum an, wenn keine Zeitangabe drinsteht dann reichen 7 Tage nach Ende des Antibiotikas zusätzlich aus.

Ich hab Penicilin gekriegt wegen Mandelentzündung, da reichen 7 Tage.

Frag keinen Frauenarzt in irgendeinem Forum, frag lieber dienen Frauenarzt und sag ihm UNBEDINGT den Wirkstoff des Antibiotikas und wie lang du bei dem verhüten sollst. Frag ihn auch wie sicher er sich ist. Wenn er sich unsicher ist, dann würd ich lieber den 28 Tagen glauben.


DEn Wirkstoff habe ich ja angegeben... Amoxypen=Amoxcillin, also auch Penicillin. Es ist schon sicherer, 28 Tage zusätzlich zu verhüten. Trotzdem danke.

Gefällt mir

Anzeige