Home / Forum / Sex & Verhütung / BDSM: wer hat da wirklich die macht...

BDSM: wer hat da wirklich die macht...

18. Dezember 2011 um 18:08


der dominante person oder die unterwürfige person?

was meint ihr dazu?

18. Dezember 2011 um 18:15


ich weiß ja die antwort!

und du auch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2011 um 18:22


wie meinst du dat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2011 um 18:48



soso, und warst wohl der dom.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2011 um 18:53


was meinst du den?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2011 um 19:08


stimmt schon, die unterwürfige person hat schon viel einfluß auf die macht des dominanten.
es gibt schon welche die setzen codwörter oder zeichen, um für sich grenzen bemerkbar zumachen, andere halten es für sinnlos!
es kommt auf die typen an die es ausleben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2011 um 19:10



ach ja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2011 um 19:12


is es nicht immer gleich,
aber in allgemein haste schon recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2011 um 22:12


stimmt, es gibt keine norm.
dat macht verhältnis hat aber ehr die unterwürfige person.
hangt aber auch vom typ ab.
eine starke selbstbewußte person kann schon bestimmend die grenzen an der dominanten person festsetzen.
also indireckterweise hat die unterwürfige person letztendlich
die macht an den dominanten.
z.b. wenn codwörter, -zeichen vereinbart wurde.
bei jemanden, der weniger selbstbewußtsein hat, hat schon die dominante person mehr macht.
hängt auch darauf ab, wieweit die psychische einflüße zur geltung kommt.
somit is klar, die machtverhältnisse sind doch immer wieder anders zu bewerten.
um so mehr muß bei den handelten personen bewußt sein,
was macht bekommen/abgeben und verantwortung abgeben/
bekommen für jeden bedeudet, bevor man die beziehung beginnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2011 um 12:23

topping from the bottom
merkt man ja sofort. ich ziehe mich dann freundlich zurück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2011 um 12:49

Du schon
wieder...grins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2011 um 14:01


schau mal einmal an,
so falsch sind diesmal deine zeilen nicht.

aber es ist nicht nur so, es hängt auch vom ab, welchen typ,
auch wie die machtverhältnisse geklärt sind!
etwas genauer hab ich schon weiter unten geschrieben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2011 um 18:28


tja, da haste recht was du da geschrieben hast!
da muß der meister auch mal den machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club