Home / Forum / Sex & Verhütung / Bauchschmerzen durch Pille?

Bauchschmerzen durch Pille?

26. Dezember 2003 um 16:43

Hallo zusammen!

Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Weihnachten!

Habe mal eine Frage: Ich nehm seit zwei Wochen die Pille und habe jetzt auf einmal ab und zu Bauchschmerzen. Nicht schlimm, aber so, als würde ich meine Tage kriegen. Kriege sie aber nicht, auch keine Zwischenblutung oder so, was ja in der ersten Einnahmezeit vorkommen kann.
Kann es sein, daß die Bauchschmerzen trotzdem durch die Pille verursacht werden? Im Beipackzettel stand das nicht als Nebenwirkung, aber wäre es möglich?
Ist ja jetzt gerade leider auch ne unmögliche Zeit, um zum Arzt zu gehen, deswegen wäre ich dankbar für Antworten! Mache mir ein bißchen Sorgen...

Liebe Grüße

31. Dezember 2003 um 12:30

Danke!
Hey Du!

Danke für Deine Antwort!
Die Bauchschmerzen sind jetzt nach fast einer Woche wieder weg. Ich nehme mal an, es kam wirklich durch die ganze Umstellung. Mein Arzt hatte mir geraten, sofort mit der Pille (übrigens Lamuna 30) anzufangen, und nicht erst am nächsten ersten Tag der Tage. Damit ich gleich feststellen kann, ob sich bei mir irgendwelche Nebenwirkungen zeigen. Dadurch haben sich meine Tage verschoben, und ich denke, daher könnten die Bauchschmerzen kommen. Wäre zumindest logisch. Aber über die Feiertage war ich natürlich mal wieder so durch den Wind, daß ich mein logisches Denken ausgeschaltet habe...

Na ja, ich denke, ich werde jetzt einfach noch ein paar Wochen warten und gucken, ob es "in der nächsten Runde" Probleme gibt. Falls ja, gehe ich dann auf jeden Fall zum Arzt.

Ich Dank Dir für Deine Hilfe!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper